• Lesezeit ca. 2 Minuten, 37 Sekunden 
    News-ID 150939 

    Modernes Design, verbesserte Haptik und optimierte Technik: „Mehr Komfort und Sicherheit für die Nutzer“

    BildOsnabrück. Für eine einfachere Handhabung beim Öffnen und Schließen seiner Balkonausstiegs- und Dachschiebefenster sowie aus ästhetischen Gründen hat der Hersteller LiDEKO in seinem Sortiment dieses Jahr vom Design her überarbeitete Griffe sowie neue Schlösser eingeführt.

    „Aufgrund der geänderten Form liegen die Griffe jetzt besser in der Hand, und die Kraftübertragung für die Bedienung der Fenster wird gegenüber der früheren Lösung erleichtert. Diese Neuerung ist für unsere Kunden im wahrsten Sinne des Wortes greifbar. Die zweite wesentliche Optimierung fällt hingegen weniger auf, ist aber mindestens ebenso wichtig: Die doppelte Hakenverriegelung unserer neuen Schlösser steigert das ohnehin hohe Sicherheitsniveau nochmals“, sagt Axel Amelingmeyer, Geschäftsführer von Amelingmeyer Metallbau in Osnabrück. Das Familienunternehmen hat die Marke LiDEKO vor rund 15 Jahren speziell für die Entwicklung und den Vertrieb der innovativen Dachflächenfenster aufgebaut.

    Neue Doppelhakenverriegelungen für alle Varianten

    So werden sämtliche LiDEKO Balkonausstiegsfenster und Dachschiebefenster – sowohl die einflügeligen Classic- als auch die zweiflügeligen Premium-Varianten – nun mit den neuen Doppelhakenverriegelungen ausgeliefert. Unterschiede bestehen jedoch in der Art und Weise, wie die Schlösser jeweils bedient werden.

    Die LiDEKO Dachschiebefenster werden in der Normalkonfiguration über einen leicht zu handzuhabenden Schwenkhebel ver- und entriegelt. Die Balkonausstiegsfenster hingegen sind standardmäßig mit einem Profilzylinder inklusive Drehknauf ausgestattet.

    „Diese Schlösser haben wir bewusst als Halbzylinder ausgeführt. Das heißt, dass sie von der Innenseite her eingebaut sind und nicht bis zur Außenseite des Fensters reichen. So bleiben die Außenflächen dicht und die Schlösser vor herablaufendem Regenwasser geschützt. Außerdem sind alle LiDEKO-Produkte aus Sicherheitsgründen nur von innen verschließbar. Das Abschließen kann immer nur bewusst erfolgen. Daher wird sich auch niemand aus Versehen auf dem Balkon aussperren“, ergänzt Axel Amelingmeyer.

    Drehknauf oder abziehbarer Schlüssel für den Balkonausstieg – je nach Einsatzort

    Auf Kundenwunsch setzt LiDEKO anstelle der üblichen Drehknauf-Lösung alternativ – und ohne Aufpreis – ein Zylinderschloss mit abziehbarem Schlüssel ein. Axel Amelingmeyer weiß: „Diese Möglichkeit bietet sich beispielsweise dann an, wenn an einem Balkonausstiegsfenster ein ungeplantes oder unbefugtes Öffnen verhindert werden soll – beispielsweise zum Schutz von Kindern oder auch in öffentlich und gewerblich genutzten Gebäuden. Ähnliches gilt für Dachschiebefenster: Auch deren Schlösser können bei Bedarf mit einem abziehbaren Schlüssel versehen werden. Dank der verschiedenen Lösungen je nach Einsatzort und mit den formschönen Griffen schaffen unsere Fenster für die Nutzer insgesamt mehr Komfort und Sicherheit.“

    Weitere Infos: www.lideko.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    LiDEKO
    Herr Hendrik Amelingmeyer
    Leyer Straße 150
    49076 Osnabrück
    Deutschland

    fon ..: 0541 / 91 067 12
    web ..: http://www.lideko.de
    email : info@lideko.de

    Kurzprofil: LiDEKO

    Unter der Marke LiDEKO produziert und vertreibt das 1913 gegründete Osnabrücker Metallbau-Unternehmen Amelingmeyer seit 2009 verschiedene Fenster für den Einsatz in Dachgeschossen und Wintergärten.

    LiDEKO steht für „Licht – Design – Komfort“. Den Schwerpunkt bilden Dachschiebefenster, die als Einflügel-Version „Classic“ und als Zweiflügel-Variante „Premium“ mit einer Breite von bis zu 3 m vor allem in der Modernisierung oder Sanierung für mehr Licht und Wohnlichkeit im Dachgeschoss bei hervorragenden Wärmedämmwerten sorgen. Auch als Balkonausstiegsfenster schaffen sie in Ein- und Mehrfamilienhäusern zusätzliche Offenheit und Transparenz. Flachdachfenster mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten komplettieren das Sortiment.

    Die hochwertigen LiDEKO Aluminiumprofile für Fenster und Wintergärten sind in allen gängigen RAL-Farben lieferbar und lassen sich somit perfekt auf die Gebäudefassade abstimmen. Werkseigene Kontrollen aller Produkte auf dem Fensterprüfstand ergänzen die RAL-Gütesicherung und sind durch das Rosenheimer Prüfzentrum für Bauelemente zertifiziert.

    Das Familienunternehmen Amelingmeyer wird mittlerweile in der vierten Generation von Hendrik und Axel Amelingmeyer geführt. Im gesamten D-A-CH-Raum sind LiDEKO Produkte erhältlich.

    www.lideko.de

    Pressekontakt:

    Perfect Sound PR
    Herr Frank Beushausen
    Gewerbepark 18
    49143 Bissendorf

    fon ..: 05402/701651
    web ..: http://www.perfectsoundpr.de
    email : info@perfectsoundpr.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    LiDEKO stattet seine Balkonausstiegs- und Dachschiebefenster mit neuen Griffen und Schlössern aus

    wurde veröffentlicht am 27. Mai 2024 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 15 x angesehen