• Lesezeit ca. 2 Minuten, 31 Sekunden 
    News-ID 140334 

    Viel natürliches Tageslicht und ein XXL-Ausblick: LiDEKO präsentiert Dachschiebefenster und Balkonausstiegsfenster auf der BAU 2023

    BildOsnabrück / München. Knapper Wohnraum einerseits und sich verändernde Lebensumstände bei Hausbesitzern andererseits rücken eine Umnutzung, Renovierung oder Sanierung des Dachgeschosses verstärkt in den Vordergrund. Gerade wo Gauben nicht eingesetzt werden können oder sollen, sind Dachfenster gefragt, die mehr Wohnlichkeit schaffen, viel frische Luft und natürliches Tageslicht hereinlassen – und zugleich komfortable Verschattungslösungen bieten, um das Interieur wunschgemäß zu temperieren. Dachschiebefenster mit besonders großen Glasflächen und einer komfortablen Möglichkeit, das Licht nach Bedarf zu dosieren, sind hier eine willkommene Lösung.

    Hochwertige Dachschiebefenster und Balkonausstiegsfenster, die häufig im Rahmen von Dachsanierungen und Dachgeschoss-Umbauten eingesetzt werden, präsentiert Amelingmeyer Metallbau aus Osnabrück unter der Marke LiDEKO auf der Fachmesse BAU vom 17. bis zum 22. April 2023.

    In technischer Hinsicht sind beide Varianten sehr ähnlich. Sowohl die Dachschiebe- als auch die Balkonausstiegsfenster verfügen über dasselbe innovative und höchst stabile Schienensystem für ein zuverlässiges Öffnen und Schließen der Flügel. Und beide Varianten sind jeweils als Classic- (Einflügel-Version) oder Premium-Ausführung (Zweiflügel-Version) erhältlich.

    Maßgeschneiderte Lösungen für jedes Dach

    Auf dem Messestand 131 in der Halle A3 erleben die Besucher in München die außergewöhnlichen Dimensionen der bis zu rund sechs Quadratmeter großen Öffnungen. Das Premium-Dachschiebefenster verfügt über die Maximalmaße von 3,06 x 2,56 m. Es ist wahlweise mit einer Zweifach- oder Dreifachverglasung versehen und entspricht den üblicherweise hohen Ansprüchen an die Energieeffizienz. Je nach baulicher Situation lassen sich auch mehrere Classic- oder Premium-Dachschiebefenster über eine Pfosten-Riegelkonstruktion miteinander zu einem Lichtband kombinieren.

    „Jedes LiDEKO-Fenster wird für den jeweiligen Einsatzort in enger Abstimmung mit den Hausbesitzern bzw. mit den verarbeitenden Betrieben wie insbesondere Dachdeckern und Zimmerern maßgeschneidert. Versierte Fachbetriebe, die von LiDEKO bei der Erstinstallation begleitet und unterstützt werden, montieren die Dachschiebefenster in der Regel innerhalb eines Tages“, weiß Geschäftsführer Hendrik Amelingmeyer aus langjähriger Erfahrung.

    Für die Regulierung des Lichteinfalls – und der Raumtemperatur gerade in der wärmeren Jahreszeit – stehen je nach Wunsch der Auftraggeber verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Dachrollläden, Markisen, Sonnen- und Insektenschutz und nicht zuletzt auch elektrisch dimmbare Sonnenschutzgläser stehen für höchsten Komfort zur Wahl. So lässt sich der nutzbare Aufenthaltsbereich für die Bewohner des Dachgeschosses nachhaltig und wertsteigernd erweitern.

    Weitere Infos: www.lideko.de

    LiDEKO auf der BAU in München, 17.-22.04.2023: Halle A3, Stand 131

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    LiDEKO
    Herr Hendrik Amelingmeyer
    Leyer Straße 150
    49076 Osnabrück
    Deutschland

    fon ..: 0541 / 91 067 36
    web ..: http://www.lideko.de
    email : info@lideko.de

    Kurzprofil: LiDEKO

    Unter der Marke LiDEKO produziert und vertreibt das 1913 gegründete Osnabrücker Metallbau-Unternehmen Amelingmeyer seit 2009 verschiedene Fenster für den Einsatz in Dachgeschossen sowie Wintergärten.

    LiDEKO steht für „Licht – Design – Komfort“. Den Schwerpunkt bilden Dachschiebefenster, die als Einflügel-Version „Classic“ und als Zweiflügel-Variante „Premium“ mit einer Breite von bis zu 3 m vor allem in der Modernisierung oder Sanierung für mehr Licht und Wohnlichkeit im Dachgeschoss bei hervorragenden Wärmedämmwerten sorgen. Auch als Balkonausstiegsfenster schaffen sie in Ein- und Mehrfamilienhäusern zusätzliche Offenheit und Transparenz. Flachdachfenster in vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten komplettieren das Sortiment.

    Die hochwertigen LiDEKO Aluminium-Profile für Fenster und Wintergärten sind in allen gängigen RAL-Farben lieferbar und lassen sich somit auf die Gebäudefassade perfekt abstimmen. Werkseigene Kontrollen aller Produkte auf dem Fensterprüfstand ergänzen die RAL-Gütesicherung und sind durch das Rosenheimer Prüfzentrum für Bauelemente zertifiziert.
    Das Familienunternehmen Amelingmeyer wird mittlerweile in vierter Generation durch Hendrik und Axel Amelingmeyer geführt. Im gesamten D-A-CH-Raum sind LiDEKO Produkte erhältlich.

    Pressekontakt:

    Perfect Sound PR
    Herr Frank Beushausen
    Gewerbepark 18
    49143 Bissendorf

    fon ..: 05402/701651
    web ..: http://www.perfectsoundpr.de
    email : info@perfectsoundpr.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Dachschiebefenster von LiDEKO machen das Dachgeschoss zum bevorzugten Aufenthaltsort

    wurde veröffentlicht am 20. Februar 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 40 x angesehen