• Lesezeit ca. 5 Minuten, 55 Sekunden 
    News-ID 143319 

    Toronto, Ontario, Kanada, den 13. Juni 2023 / IRW-Press / – Nextech3D.AI (formell Nextech AR Solutions Corp. oder das Unternehmen) (OTCQX: NEXCF) (CSE: NTAR) (FWB: EP2), ein Anbieter von durch generative KI gesteuerten 3D-Modellen für Amazon, Procter & Gamble, Kohls und andere große E-Commerce-Händler, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die richterliche Genehmigung für die Ausgliederung (Spin-out) von Toggle3D.ai Inc. (Toggle3D.ai) erhalten hat und der Handel an der Canadian Securities Exchange (CSE) am 14. Juni 2023 beginnen wird. Toggle3D.ai wird unter dem Börsensymbol TGGL an der CSE gehandelt werden.

    Der Spin-out wird gemäß der bereits zuvor bekannt gegebenen geplanten Vereinbarung des Unternehmens durchgeführt werden, für die am 9. Juni 2023 die endgültige gerichtliche Genehmigung erteilt wurde (die Vereinbarung). Die Aktionäre von Nextech3D.ai werden automatisch insgesamt 4.000.000 Aktien von Toggle3D.ai als Aktiendividende erhalten. Nach dem Spin-out wird Nextech3D.ai 13 Millionen Aktien oder eine Beteiligung von rund 50 Prozent an Toggle3D.ai behalten. Toggle3D.ai hat durch die Ausgabe von Einheiten bestehend aus 8.632.473 Stammaktien zu 0,25 CAD und 8.632.473 Optionsscheinen mit Ausübungspreis 0,50 CAD insgesamt 2.158.118 CAD eingeworben.

    Das Spin-out von Toggle3D.ai folgt auf den erfolgreichen Spin-out von ARway.ai durch Nextech am 26. Oktober 2022, das zurzeit an der CSE unter ARWY und am OTCQB unter ARWYF gehandelt wird.

    Toggle3D.ai entwickelt sich zu einem separaten börsennotierten Unternehmen, das zunächst an der CSE unter TGGL gehandelt wird, wobei Pläne bestehen, in naher Zukunft an die Frankfurter Wertpapierbörse und den OTC-Markt in den USA zu expandieren. Dieser strategische Schritt fördert nicht nur die Innovation, sondern erschließt auch einen beträchtlichen Aktionärswert, was das Bestreben von Nextech widerspiegelt, die Branche weiterzuentwickeln.

    Weitere Details der Vereinbarung

    Gemäß der Vereinbarung wird Nextech unter anderem insgesamt 16.000.000 Stammaktien von Toggle3D.ai erhalten (von denen es 3.000.000 Aktien unverzüglich an bestimmte Dienstleister für erbrachte Dienstleistungen übertragen wird). Insgesamt 4.000.000 Stammaktien von Toggle3D.ai werden wie oben beschrieben direkt an die Nextech-Aktionäre ausgeschüttet. Im Rahmen der Neuklassifizierung werden keine Teilaktien ausgegeben.

    Im Rahmen der Vereinbarung wird das Unternehmen zudem eine Umstrukturierung seines Aktienkapitals durchführen, indem es

    – all seine ausgegebenen und nicht ausgegebenen Stammaktien zu Klasse A-Stammaktien umbenennt und umwidmet;
    – eine neue Klasse schafft, die aus einer unbegrenzten Anzahl von Stammaktien besteht (die neuen Aktien).

    Jeder Aktionär von Nextech3D.ai wird für jede Stammaktie der Klasse A, die er zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Vereinbarung besitzt, (A) eine neue Nextech-Aktie und (B) eine anteilsmäßige Aktie dieses Aktionärs von insgesamt 4.000.000 Toggle3D.ai-Stammaktien erhalten, die unter allen Aktionären aufgeteilt werden. Diese Aktionäre werden nicht mehr die Inhaber der umgetauschten Stammaktien der Klasse A sein. Das genehmigte Aktienkapital von Nextech wird anschließend geändert werden, um die Stammaktien der Klasse A zu löschen. Die neuen Aktien von Nextech, die gemäß der Vereinbarung verteilt werden, werden ebenfalls zum Börsenbeginn am 14. Juni 2023 in den Handel aufgenommen.

    Alle registrierten Aktionäre von Nextech müssen ein Übermittlungsschreiben an Computershare Trust Company of Canada senden, um ihre neuen Nextech-Aktien und Toggle3D.ai-Stammaktien zu erhalten. Das Übermittlungsschreiben war in den Versammlungsunterlagen enthalten, die in Zusammenhang mit der Jahres- und Sonderversammlung des Unternehmens am 5. Juni 2023 verteilt wurden, und kann auch im Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com eingesehen werden.

    Über Toggle3D.ai

    Toggle3D.ai (CSE:TGGL) ist eine bahnbrechende SaaS-Lösung, die generative KI nutzt, um CAD-Dateien zu konvertieren, atemberaubende 4K-Texturen anzuwenden und die nahtlose Veröffentlichung qualitativ hochwertiger 4K-3D-Modelle zu ermöglichen, wobei unterschiedliche Branchen auf dem CGI-Markt mit einem Wert von 160 Milliarden USD beliefert werden. Mit seiner auf erweiterte Realität basierenden Rapid-Prototyping-Web-App ermöglicht Toggle3D Designern, Künstlern, Marketingfachleuten und Eigentümern von E-Commerce-Betrieben die mühelose Konvertierung, Texturierung, Anpassung und Veröffentlichung qualitativ hochwertiger 3D-Modelle und -Erlebnisse – unabhängig von technischen oder 3D-Design-Kenntnissen.

    Toggle3D.ai bietet Vorteile gegenüber herkömmlicher 3D-Software

    KEINE Lernkurve

    Toggle3D.ai hebt sich von älterer 3D-Konstruktionssoftware ab, da die Einarbeitungszeit wegfällt und das 3D-Design für jedermann zugänglich ist, unabhängig von seinem technischen Hintergrund. Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen, für die monatelange Lernerfahrungen erforderlich sind, vereinfacht Toggle3D.ai den Prozess, indem die Designterminologie personalisiert, Vorlagen mit Anleitungen bereitgestellt und die Werkzeuge durch maschinelles Lernen benutzerfreundlich gemacht werden.

    Webbasierte Zusammenarbeit

    Da es webbasiert ist, können Benutzer sofort über ihren Browser auf Toggle3D.ai zugreifen, ohne dass Downloads, Updates oder Probleme mit der Systemkompatibilität erforderlich sind bzw. auftreten. Darüber hinaus wird die Plattform erweiterte Funktionen für die anwendungsinterne Zusammenarbeit bieten, mit denen mehrere Benutzer in Echtzeit an demselben Projekt arbeiten können. Dies erleichtert schnelles Feedback, Entscheidungsfindung und eine abteilungsübergreifende Zusammenarbeit.

    Diese kollaborativen Tools ermöglichen Unternehmen die unternehmensweite Einführung von 3D-Design, verbessern die Workflow-Effizienz und setzen das Potenzial der Gruppeniteration frei.

    Besuchen Sie die Toggle3D.ai Website, um mehr zu erfahren: toggle3d.com

    Neueste Meldungen

    – Nextech3D.ai stellt seine bahnbrechende, zum Patent angemeldete KI für die Festpunkt-Diffusion von 2D zur 3D-Modellkonvertierung
    – Nextech3D.ai startet den The Public Company CEO Experience Podcast mit CEO Evan Gappelberg
    – Nextech3D.ai meldet Umsatzanstieg von +550 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und Rekordumsatz aus der 3D-Modellierung im ersten Quartal 2023

    Um mehr über Nextech3D.ai zu erfahren, folgen Sie uns bitte auf Twitter, YouTube, Instagram, LinkedIn und Facebook oder besuchen Sie unsere Website www.Nextechar.com.

    Über Nextech3D.ai

    (formell Nextech AR Solutions Corp. oder das Unternehmen) (OTCQX: NEXCF) (CSE: NTAR) (FWB: EP2) ist ein diversifiziertes Technologieunternehmen für erweiterte Realität und künstliche Intelligenz, das eigene künstliche Intelligenz (KI) einsetzt, um 3D-Erlebnisse für das Metaversum zu schaffen. Sein primäres Geschäft ist die Erstellung von fotorealistischen 3D-WebAR-Modellen für den Prime Ecommerce Marketplace und viele andere Online-Händler. Das Unternehmen entwickelt oder erwirbt zudem Technologien, die es für revolutionär hält, und gliedert sie nach ihrer Kommerzialisierung als eigenständige Aktiengesellschaften aus, wobei es eine Aktiendividende an die Aktionäre ausschüttet, während es eine signifikante Beteiligung am börsennotierten Spin-out-Unternehmen behält.

    Am 26. Oktober 2022 gliederte Nextech3D.ai seine räumliche Datenverarbeitungsplattform ARway als eigenständige Aktiengesellschaft aus. Nextech3D.ai behielt mit 13 Millionen Aktien oder einer Beteiligung von 50 Prozent eine Mehrheitsbeteiligung an ARway Corp. und schüttete 4 Millionen ARway-Aktien an die Aktionäre von Nextech AR aus.

    ARway.ai notiert zurzeit an der Canadian Securities Exchange (CSE: ARWY), in den USA an der (OTC: ARWYF) und an der Börse Frankfurt (FWB: E65). ARway Corp. revolutioniert den Markt für Wegeleitsysteme mit Augmented-Reality und einer räumlichen Datenverarbeitungsplattform ohne Code oder Beacon, die durch visuelles Marker-Tracking ermöglicht wird.

    Am 14. Dezember 2022 gab Nextech sein zweites Spin-out von Toggle3D.ai, einem KI-gesteuerten 3D-Designstudio bekannt, das mit Adobe konkurrieren soll. Toggle3D.ai geht im Juni 2023 an die Börse und wird an der Canadian Securities Exchange mit dem Kürzel TGGL notiert.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    IR-Kontakt
    Lindsay Betts
    investor.relations@Nextechar.com
    +1 866-ARITIZE (274-8493) Durchwahl 7201

    Nextech3D.ai
    Evan Gappelberg
    CEO und Director
    +1 866-ARITIZE (274-8493)

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Die CSE hat diese Mitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Bestimmte hierin enthaltene Informationen können gemäß der kanadischen Wertpapiergesetzgebung zukunftsgerichtete Informationen darstellen. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie wird sein oder Abwandlungen solcher Wörter und Sätze oder an Aussagen zu erkennen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten werden. Zukunftsgerichtete Aussagen über den Abschluss der Transaktion unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da zukünftige Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Nextech wird keine zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen aktualisieren, die hierin durch Verweis enthalten sind, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Unternehmenswebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nextech AR Solutions Corp.
    Evan Gappelberg
    501 – 121 Richmond Street West
    M5H 2K1 Toronto, ON
    Kanada

    email : evan@nextechar.com

    Pressekontakt:

    Nextech AR Solutions Corp.
    Evan Gappelberg
    501 – 121 Richmond Street West
    M5H 2K1 Toronto, ON

    email : evan@nextechar.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Nextech3D.ai: KI-Spin-out Toggle3D.ai von der Canadian Securities Exchange unter dem Börsenkürzel TGGL für den Handel ab Mittwoch, dem 14. Juni, zugelassen

    wurde veröffentlicht am 13. Juni 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 34 x angesehen