• Lesezeit ca. 5 Minuten, 6 Sekunden 
    News-ID 150099 

    18.April 2024. Agorana Media Group, Vancouver: FE Battery Metals Corp. (Symbol Frankfurt: V95/ WKN A3D08G/ ISIN CA31422Y1007/ Symbol TSX: FE) hat kürzlich hervorragende Bohrergebnisse von ihrem Augustus Lithium Projekt in Quebec/Kanada. Die Liegenschaften der Gesellschaft befinden sich in unmittelbarer Nähe der produzierenden NAL-Mine des australischen Unternehmens Sayona Minerals. Die Geologie auf dem Grundstück von First Battery Metals ist sehr ähnlich wie die der NAL-Mine. Angesichts der Anzeichen eines Pegmatitganges, der Mächtigkeit und der Gehalte der Oberflächenbohrungen und -proben sowie der Entfernung und des Trends zu einem bestehenden Ressourcen-/Minengebiet ist leicht zu erkennen, dass die Entdeckung einer Lagerstätte mit den gleichen Gehalten und der gleichen Größe wie die der NAL-Mine in unmittelbarer Nähe relativ schnell erfolgen könnte. So könnte die FE Battery Metals Corp. auf ihren 27.000 Hektar großen Liegenschaft, die damit 20 % größer als Mecklenburg-Vorpommern ist, bei weiterer Projektentwicklung ebenfalls leicht einen Wert von 1 Mrd. Euro darstellen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/74287/IRWFEBatteryMetals18.04.2024.001.png

    Die Ursache für den Preisverfall von Lithium wird China zugeschrieben, wo die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen und damit nach Lithium stark zurückgegangen ist. Diese Entwicklung ist wiederum auf die Verlangsamung des chinesischen Wirtschaftswachstums zurückzuführen. Dieser Preisverfall hat auch die Lithiumunternehmen getroffen, die derzeit zu einem Bruchteil ihres Wertes zu haben sind. Die Projekte sind aber nicht schlechter geworden, im Gegenteil. Die Projekte haben sich weiterentwickelt. Hinzu kommt, dass die Elektrifizierung der Welt nicht aufhören wird. Der Null-CO2-Status ist nach wie vor das erklärte Ziel. Der Lithiumpreis zeigt bereits Anzeichen einer Erholung. Es wird nicht mehr lange dauern, dann kann die Nachfrage nach Lithium nicht mehr aus dem heutigen Bestand gedeckt werden. Risikobewusste Anleger sollten sich deshalb jetzt einige Lithiumaktien ins Depot legen.

    FE Battery Metals ist eines der wenigen Explorationsgesellschaften, das seine Explorationen mit Blick auf die Zukunft durchführt. Obwohl sie noch keine Mineralressource auf definiert haben, haben sie die Wahrscheinlichkeit eines solchen Ereignisses erkannt und die Initiative ergriffen, Bohrkerne für metallurgische Tests zu versenden, um sicherzustellen, dass das Material effizient verarbeitet werden kann, sobald sie eine Ressource definieren. Das bedeutet, dass ihre Exploration äußerst effizient ist, da sie weder Zeit noch Geld für ein Projekt verschwenden, das wahrscheinlich keine abbauwürdigen Ressourcen liefern wird. Mit einem Kursziel von ca. 400% per Research Report denken wir, hier am Beginn einer Erfolgsstory zu stehen.

    Finden Sie weitere Informationen auf Deutsch sowie den Research Report unter www.rohstoffpower.de zum Download oder Informationen auf Englisch auf der Webseite der Gesellschaft www.febatterymetals.com.

    Agorana Media Group Inc.
    1211 Melville Street, Vancouver, BC, V6E0A7, Kanada
    Deutsche Webseite: www.rohstoffpower.de
    Email: info@rohstoffpower.de

    Rechtshinweis & Disclaimer

    Die Informationen in dieser Publikation sind als Informationen allgemeiner Art anzusehen. Die Zusammenstellung der Informationen erfolgte mit der gebotenen Sorgfalt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle in dieser Publikation zur Verfügung gestellten Informationen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren darstellt. Alle Information haben lediglich informativen Charakter. Insbesondere kommt kein Beratungsvertrag zwischen den Autoren dieser Publikation, den Herausgebern der einzelnen Artikel sowie anderen Autoren und dem Leser zustande, der in irgendeiner erdenklichen Weise auf die persönlichen Verhältnisse des Lesers eingeht. Für Entscheidungen, die der Verwender auf Grund der vorgenannten Informationen trifft, übernehmen die Autoren und Herausgeber keine Verantwortung. Wir weisen darauf hin, dass der vorliegende Inhalt weder eine individuelle rechtliche, buchführungstechnische, steuerliche noch eine sonstige fachliche Auskunft oder Empfehlung darstellt und nicht geeignet ist, eine individuelle Beratung unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles zu ersetzen. Sollten in dieser Publikationen Formulierungen wie, wir glauben, wir denken, wir meinen verwendet werden sind es lediglich Meinungen des Verfassers oder Verfasserin und nicht als Fakten oder tatsächlich in der Zukunft eintretende Ereignisse anzusehen. Auch sind die Informationen lediglich im Zusammenhang mit allen auch Dritten zugänglichen Informationen zu sehen. Es handelt sich bei dargestellten und beschriebenen Gesellschaften um hochspekulative, meist börsengelistete Gesellschaften, bei denen ein Engagement in deren Aktien ein hohes Risiko besteht. Bei der Zusammenstellung dieser Information wurden allgemeinzugängliche Informationen verwendet sowie solche, die das Management der Gesellschaften auf Anfrage herausgegeben hat. Obwohl die diese Publikation mit aller Sorgfalt zusammengestellt werden, können Fehler oder Unvollständigkeiten nicht ausgeschlossen werden. Weder die Herausgeber noch die Autoren dieses dieser Publikation können für eventuell entstandene Schäden haftbar gemacht werden. Sollte ein Leser dieses dieser Publikation aufgrund dieser unverbindlichen Projektvorstellung sich in einer oder mehrerer hier beschriebenen oder vorgestellten Projekte engagieren, erkennt er diese Haftungsregelung ausdrücklich an. Es würde sich immer um eine hochspekulative mit starkem Risiko behaftete Kapitalanlage in Aktien handeln, die immer das Risiko eines Totalverlustes birgt. Wir empfehlen vor einem Engagement ausreichend Informationen seitens Dritter zu sammeln, damit der Leser unabhängig von dieser Publikation eine Entscheidung für sich fällen kann. Auf keinen Fall sollte der Leser sich nur auf die Informationen in dieser Publikation verlassen. Die hier getätigten Aussagen hinsichtlich zukünftiger Entwicklung sind Meinungen sein, die keinerlei Anspruch auf Richtigkeit bzw. das tatsächliche Eintreffen dieser Prognosen haben. Der Leser sollte in jedem Fall, vor einem Engagement in den in dieser Publikation vorgestellten Werte, mit seinem Finanzberater sprechen. Jederzeit kann sich der geneigte Leser auch an die vorgestellten oder beschriebenen Gesellschaften direkt wenden, um genauere Informationen zu erhalten. Eine Aktualisierungspflicht dieser Information besteht ebenfalls nicht. Der Herausgeber weist ausdrücklich darauf hin, dass eine Veränderung der zugrunde gelegten Daten eine Veränderung in den Annahmen bzw. getätigten Aussagen zur Folge haben könnte. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Inhalte, auch nicht in Auszügen, weder in Printform noch in elektronischen Medien noch in sonstiger Form, publiziert oder umgeschrieben, oder auszugsweise, ohne die vorherige schriftliche Genehmigung des Herausgebers, veröffentlicht werden dürfen. Gleichwohl übernehmen die Autoren und Herausgeber keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen. Die Autoren und Herausgeber behalten sich das Recht vor, die in dieser Publikation angebotenen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen ohne gesonderte Ankündigung jederzeit zu verändern oder zu aktualisieren. Es darf der Vollständigkeit halber noch darauf hingewiesen werden, dass die Autoren und Herausgeber dieses Dieser Publikation zum Zeitpunkt der Erstellung dieses dieser Publikation keinerlei Aktien an den vorgestellten Unternehmen halten, was aber nicht ausschließt, dass der Herausgeber oder die Autoren in der Zukunft sich an den vorgestellten Unternehmen selber beteiligen oder beteiligt werden. Die in dieser Publikation vorgestellten oder besprochenen Unternehmen sind Kunden der Agorana Media Group, die für die Erstellung dieser werblichen Texte entlohnt wurde. Texte unseren Publikationen können unter einem Pseudonym geschrieben worden sein. Der Herausgeber weist darauf hin, dass für diesen Fall ihm die Originalnamen der Verfasser bekannt sind. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder direkt noch indirekt in die USA oder an US-Amerikaner übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare, auch wenn sie von einer kanadischen Firma erstellt wurde, wird nicht in Kanada oder an kanadische Personen verteilt, es sei denn, einschlägige Regularien seien anwendbar und würden dies erlauben. Bilderquellen bei allen unseren Veröffentlichungen können eigene Bilder, oder Bilder von Shutterstock, Unsplash, iStockphotos, gettyimages, stockphotosecrets, pixapay, photoshelter, depositphotos, pexels, shutterfly, icanvas, dreamstime sein, sowie Bilder, die von den jeweiligen Gesellschaften zur Verfügung gestellt wurden. Agorana Media Group Inc., 1211 Melville Street, Vancouver, BC, V6E0A7, Kanada, Deutsche Webseite: www.rohstoffpower.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Agorana Media Group Inc.
    Investor Relations
    1211 Melville Street
    V6E0A7 Vancouver BC
    Kanada

    email : info@agorana.com

    Pressekontakt:

    Agorana Media Group Inc.
    Investor Relations
    1211 Melville Street
    V6E0A7 Vancouver BC

    email : info@agorana.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    FE Battery Metals positioniert sich mit High-Grade Bohrergebnissen zur Ressourcenberechnung und Wertstudie für Ende des Jahres – Research Bericht gibt bereits jetzt ein attraktives Kursziel

    wurde veröffentlicht am 18. April 2024 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 19 x angesehen