• Lesezeit ca. 4 Minuten, 24 Sekunden 
    News-ID 150006 

    15. April 2024, (VANCOUVER) OceanaGold Corporation (TSX:OGC, OTCQX:OCANF) („OceanaGold“ oder das „Unternehmen“) – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/oceanagold-corp/ – freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft, OceanaGold Philippines, Inc. („OGPI“) die vorläufigen behördlichen Genehmigungen der philippinischen Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde („SEC“) und der philippinischen Börse, Inc. („PSE“) in Bezug auf das öffentliche Erstangebot von 20 % der ausstehenden Stammaktien von OGPI (das „Angebot“) erhalten hat. Der Abschluß des Angebots unterliegt noch der Erfüllung bestimmter Bedingungen, einschließlich des Erhalts der endgültigen Verkaufsgenehmigung. OGPI hält die Beteiligung des Unternehmens an der Mine Didipio und ist gemäß den Bedingungen des erneuerten Abkommens über finanzielle und technische Unterstützung (FTAA“) verpflichtet, seine Stammaktien an der PSE zu notieren. Das Angebot wird voraussichtlich im Mai 2024 abgeschlossen sein.

    Bei dem Angebot handelt es sich um ein Sekundärangebot von OGPI-Stammaktien, wobei die Erlöse aus dem Angebot, abzüglich Steuern und Börsennotierungskosten, von OceanaGold zur Rückzahlung der Schulden des Unternehmens verwendet werden. Das Unternehmen hatte zum 31. Dezember 2023 Bankverbindlichkeiten in Höhe von $135 Mio. aufgenommen.

    OceanaGold legt auch vorläufige Betriebsergebnisse für das erste Quartal 2024 für die Mine Didipio vor, die in den Prospekt für das Angebot aufgenommen werden. In dem Quartal, das am 31. März 2024 endete, produzierte die Mine Didipio 26.312 Unzen Gold und 3.015 Tonnen Kupfer, was dem Plan für das gesamte Jahr und der Prognose für 2024 entspricht. Die Goldverkäufe für das Quartal beliefen sich auf insgesamt 31.863 Unzen Gold und 3.180 Tonnen Kupfer.

    Didipio ist weiterhin auf dem besten Weg, seine Prognosen für das Jahr 2024 zu erfüllen, wobei die Mine voraussichtlich zwischen 120.000 und 135.000 Unzen Gold und 12.000 bis 14.000 Tonnen Kupfer zu Betriebskosten zwischen 750 und 850 $ pro Unze produzieren wird.

    Über OceanaGold

    OceanaGold ist ein wachsender Gold- und Kupferproduzent, der sich verpflichtet hat, auf sichere und verantwortungsvolle Weise den freien Cashflow aus unseren Betrieben zu maximieren und starke Renditen für unsere Aktionäre zu erzielen. Unser Portfolio umfasst vier Minen: die Haile Gold Mine in den Vereinigten Staaten von Amerika, die Didipio Mine auf den Philippinen sowie die Macraes und Waihi Betriebe in Neuseeland.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Investor Relations:
    Rebecca Harris, Leiterin, Investor Relations
    Tel: +1 604-678-4095
    ir@oceanagold.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Qualifizierte Personen

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen wurden von P. Sharpe, einer qualifizierten Person gemäß NI 43-101, die Executive Vice President, Chief Operating Officer, Asia-Pacific des Unternehmens ist, geprüft und genehmigt.

    Vorsichtige Erklärung in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

    Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Informationen können im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze als „zukunftsorientiert“ betrachtet werden. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen, stellen zukunftsgerichtete Aussagen dar, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Bedingungen und Details des Angebots, den Abschluss des Angebots, Informationen in Bezug auf die zukünftige Leistung und spiegeln die Erwartungen des Unternehmens hinsichtlich der Generierung von freiem Cashflow, der Umsetzung der Geschäftsstrategie, des zukünftigen Wachstums, der zukünftigen Produktion, der geschätzten Kosten, der Betriebsergebnisse, der Geschäftsaussichten und der Möglichkeiten des Unternehmens und seiner verbundenen Tochtergesellschaften wider. Alle Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Projektionen, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder Diskussionen darüber beinhalten (häufig, aber nicht immer, unter Verwendung von Worten oder Phrasen wie „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „wird erwartet“, „erwartet“ oder „geht nicht davon aus“, „plant“, „schätzt“ oder „beabsichtigt“ oder die Angabe, dass bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse „ergriffen werden können“, „könnten“, „würden“, „könnten“ oder „werden“), sind keine Aussagen über historische Fakten, sondern zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen genannten abweichen. Dazu zählen unter anderem die Genauigkeit der Mineralreserven- und Mineralressourcenschätzungen und die damit verbundenen Annahmen, inhärente Betriebsrisiken und jene Risikofaktoren, die im jüngsten Jahresbericht des Unternehmens, der bei den Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurde und auf SEDAR+ unter www.sedarplus.com unter dem Namen des Unternehmens verfügbar ist, angeführt sind. Es gibt keine Garantie dafür, dass das Unternehmen zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen erfüllen kann. Bei solchen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen handelt es sich lediglich um Vorhersagen, die auf den aktuellen Informationen basieren, die dem Management zum Zeitpunkt der Vorhersage zur Verfügung stehen; die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse können aufgrund von Risiken, mit denen das Unternehmen konfrontiert ist und die teilweise außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen, erheblich abweichen. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen auf vernünftigen Annahmen beruhen, kann der Leser nicht sicher sein, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen Aussagen übereinstimmen werden. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen verlassen. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich.

    DIESES DOKUMENT STELLT KEIN ANGEBOT ZUM VERKAUF VON WERTPAPIEREN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ANDERSWO DAR. DIE WERTPAPIERE VON OGPI WERDEN NICHT GEMÄß DEM U.S. SECURITIES ACT VON 1933 IN DER JEWEILS GÜLTIGEN FASSUNG (DAS „WERTPAPIERGESETZ“) REGISTRIERT UND DÜRFEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN NICHT ANGEBOTEN ODER VERKAUFT WERDEN, ES SEI DENN, SIE SIND GEMÄß DEM WERTPAPIERGESETZ ODER GEMÄß EINER AUSNAHME VON DIESER REGISTRIERUNG REGISTRIERT. ES WIRD KEIN ÖFFENTLICHES ANGEBOT DER WERTPAPIERE VON OGPI IN DEN VEREINIGTEN STAATEN GEBEN. MIT DIESER PRESSEMITTEILUNG ODER DEN HIERIN ENTHALTENEN INFORMATIONEN WIRD NICHT UM GELD, WERTPAPIERE ODER ANDERE GEGENLEISTUNGEN GEBETEN UND DIESE WERDEN AUCH NICHT ANGENOMMEN, WENN SIE ALS ANTWORT AUF DIESES DOKUMENT ODER DIE HIERIN ENTHALTENEN INFORMATIONEN GESENDET WERDEN.

    EINE REGISTRIERUNGSERKLÄRUNG IN BEZUG AUF DIE AKTIEN VON OGPI WURDE BEI DER PHILIPPINISCHEN WERTPAPIER- UND BÖRSENAUFSICHTSBEHÖRDE EINGEREICHT, IST ABER NOCH NICHT WIRKSAM GEWORDEN. DIESE AKTIEN DÜRFEN WEDER VERKAUFT NOCH KAUFANGEBOTE FÜR SIE ANGENOMMEN WERDEN, BEVOR DIE REGISTRIERUNGSERKLÄRUNG IN KRAFT GETRETEN IST. DIESE MITTEILUNG STELLT KEIN VERKAUFSANGEBOT DAR UND IST NICHT ALS AUFFORDERUNG ZUM KAUF ZU BETRACHTEN.

    DIESE PRESSEMITTEILUNG IST NICHT ZUR VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, JAPAN ODER AUSTRALIEN BESTIMMT

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    OceanaGold Corp.
    Liang Tang
    Level 14, 357 Collins Street
    3000 Melbourne, Victoria
    Australien

    email : info@oceanagold.com

    Pressekontakt:

    OceanaGold Corp.
    Liang Tang
    Level 14, 357 Collins Street
    3000 Melbourne, Victoria

    email : info@oceanagold.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    OceanaGold erhält die behördliche Genehmigung für den Börsengang und gibt die Betriebsergebnisse des ersten Quartals 2024 für Didipio bekannt

    wurde veröffentlicht am 15. April 2024 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 15 x angesehen