• Lesezeit ca. 5 Minuten, 53 Sekunden 
    News-ID 149467 

    Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

    Toronto, ON – 18. März 2024 – American Aires Inc. (American Aires oder das Unternehmen) (WKN: A3EQAF – CSE: WIFI – OTC: AAIRF), ein Pionier im Technologiebereich mit Produkten zum Schutz vor elektromagnetischer Strahlung, freut sich, eine strategische Partnerschaft mit William Morris Endeavor Entertainment, LLC („WME“), einem Titanen der Unterhaltungs-, Sport- und Modebranche, bekannt zu geben. Diese Zusammenarbeit macht sich das wachsende Interesse von Spitzensportlern und Performern an den innovativen Lösungen von Aires zunutze, die für ihren EMF-Schutz und die Verbesserung von Gesundheit und Leistung bekannt sind. Unterstützt durch die #airesathlete-Kampagne und beispielhaft durch die Leistungen von Persönlichkeiten wie UFC-Star Maycee Barber, ist diese Partnerschaft dazu geeignet, den Einfluss von Aires im Bereich der Spitzenleistungen zu vergrößern.

    WME, ein führendes Unternehmen in der globalen Unterhaltungsbranche, verfügt über ein umfangreiches Netzwerk von Weltklasse-Künstlern, Athleten und Content Creators. Mit seiner Erfolgsbilanz in den Bereichen Talentmanagement und strategisches Marketing ist WME perfekt positioniert, um die Präsenz von Aires zu erhöhen, die Markenreichweite und das Engagement zu steigern und die umfassenden Vorteile der Lösungen von Aires zur Wellness- und Leistungsoptimierung zu unterstreichen.

    Die Allianz mit WME soll die Dynamik nutzen, die Aires bei Spitzensportlern aufgebaut hat, und die kürzlich gestartete Kampagne #airesathlete weiter ausbauen. Die Partnerschaft zielt darauf ab, die Marktpräsenz und den Wiedererkennungswert der Marke Aires zu steigern, indem die zentrale Rolle von Aires beim EMF-Schutz und bei der Förderung der körperlichen und kognitiven Leistungsfähigkeit betont wird.

    Ausgestattet mit wissenschaftlich untermauerten Vorteilen wie verbesserter Stressbewältigung, kognitiver Funktion, Herzfrequenzvariabilität und Stoffwechseleffizienz fügt sich die Aires-Technologie nahtlos in die hohen Standards von Sportlern und Leistungsträgern ein. Diese Menschen, die physiologische Höchstleistungen vollbringen, sind die idealen Repräsentanten für die Aires-Technologie und verkörpern die Mission von American Aires, vor schädlichen EMF zu schützen, die Leistung zu steigern und die Erholung zu beschleunigen.

    Josh Bruni, CEO von American Aires, erläuterte: „Unsere Zusammenarbeit mit WME und die Interaktionen mit Spitzensportlern unterstreichen die universelle Notwendigkeit der Aires-Technologie zum Schutz vor EMF und zur physiologischen Optimierung. Diese Partnerschaft ist von strategischer Bedeutung, da die große Reichweite und der Einfluss von WME in der Unterhaltungs- und Sportindustrie die perfekte Plattform bieten, um die Einführung unserer Technologie zu beschleunigen. Ihr Fachwissen bei der Förderung von Talenten und der Schaffung von Marktchancen deckt sich mit unserer Mission, die Anwendung der Aires-Technologie zu erweitern, und zwar nicht nur für Hochleistungssportler, sondern für jeden, der von EMF-Exposition betroffen ist, einschließlich Menschen mit Elektrohypersensibilität. Die Fähigkeit von WME, Botschaften zu verstärken und Trends voranzutreiben, macht sie zu einem idealen Partner in unserem Bemühen, Gesundheit und Wohlbefinden in unserer vernetzten Welt zu verbessern.“

    „Unsere Partnerschaft mit American Aires ist ein strategisches Unterfangen, um den bestehenden Erfolg mit Spitzensportlern und Künstlern zu verstärken, indem wir die Marketingfähigkeiten von WME nutzen, um die Reichweite und das Engagement der Marke zu erhöhen. Indem wir die organische Nachfrage von Aires anzapfen und sie mit unserem umfangreichen Netzwerk kombinieren, werden wir ihr Wachstum und ihre Sichtbarkeit auf dem Markt beschleunigen. Bei dieser Zusammenarbeit geht es nicht nur um die Erweiterung des Kundenstamms, sondern auch um die strategische Positionierung von Aires als führendes Unternehmen im Bereich EMF-Schutz und Leistungsoptimierung, wobei das Beste aus beiden Unternehmen genutzt wird, um auf globaler Ebene eine bedeutende Wirkung zu erzielen“, sagte Mike Zavodsky, Partner bei WME, und hob die kombinierten Stärken der innovativen Lösungen von Aires und des einflussreichen Netzwerks von WME hervor.

    Diese Partnerschaft zwischen American Aires und WME unterstreicht eine transformative Vision: Die Technologie von Aires, auf deren unübertroffenen Leistungs- und Erholungsnutzen bereits Spitzensportler und Performer vertrauen, ist auf dem besten Weg, ein globaler Standard für EMF-Schutz und physiologische Optimierung zu werden. Mit WMEs umfangreichem Netzwerk an einflussreichen Talenten und seinen unvergleichlichen Marketingfähigkeiten ist Aires strategisch so positioniert, dass es sich mit den richtigen Persönlichkeiten zusammentun und fesselnde Geschichten entwickeln kann, die beim Publikum weltweit Anklang finden. Athleten und Entertainer, die oft an vorderster Front das öffentliche Verhalten und Trends prägen, sind die idealen Multiplikatoren, um den universellen Wert der Aires-Technologie zu demonstrieren. Diese Zusammenarbeit vergrößert nicht nur die Reichweite und den Einfluss von Aires, sondern festigt auch seine Rolle als wesentlicher Bestandteil des modernen Wohlbefindens und nutzt die Macht von WME, um auf der globalen Bühne zu navigieren und zu dominieren.

    Über American Aires Inc.

    American Aires Inc. ist ein in Kanada ansässiges Nanotechnologieunternehmen, das sich für die Verbesserung des Wohlbefindens und der Umweltsicherheit durch wissenschaftsgeleitete Innovation, Bildung und Interessenvertretung einsetzt. Das Unternehmen hat einen proprietären Resonator auf Siliziumbasis entwickelt, der vor den schädlichen Auswirkungen elektromagnetischer Strahlung (EMR) schützt. Die Lifetune-Produkte von Aires zielen auf EMR ab, die von elektronischen Geräten wie Mobiltelefonen, Computern, Babyfonen und Wi-Fi, einschließlich der leistungsstärkeren und schnell wachsenden 5G-Hochgeschwindigkeitsnetze, ausgehen. Aires ist an der CSE unter dem Kürzel „WIFI“ und an der OTC Pink unter dem Symbol „AAIRF“ notiert.

    Im Namen des Boards
    Josh Bruni, CEO
    Webseite: www.airestech.com

    Investor Relations:
    wifi@airestech.com
    Telefon: +1 415 707-0102

    Über diese Pressemitteilung:

    Die deutsche Übersetzung dieser Pressemitteilung wird Ihnen bereitgestellt von www.aktien.news – Ihrem Nachrichtenportal für Edelmetall- und Rohstoffaktien. Weitere Informationen finden Sie unter www.akt.ie/nnews.

    Rechtliche Warnhinweise:

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit erheblichen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden sind. Alle Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Aussagen über die zukünftige Finanzlage, die Geschäftsstrategie, die Verwendung der Erlöse, die Unternehmensvision, geplante Übernahmen, Partnerschaften, Joint Ventures und strategische Allianzen und Kooperationen, Budgets, Kosten sowie Pläne und Ziele des Unternehmens oder unter Beteiligung des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die gegenwärtigen Überzeugungen des Managements wider und beruhen auf Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen. Häufig, aber nicht immer, sind zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Wörtern wie „plant“, „erwartet“, „wird erwartet“, „Budget“, „vorgesehen“, „schätzt“, „prognostiziert“, „sagt voraus“, „beabsichtigt“, „zielt ab“, „zielt darauf ab“, „antizipiert“ oder „glaubt“ oder Abwandlungen (einschließlich negativer Abwandlungen) solcher Wörter und Phrasen zu erkennen oder können durch Aussagen identifiziert werden, die besagen, dass bestimmte Maßnahmen ergriffen werden „können“, „könnten“, „sollten“, „würden“, „könnten“ oder „werden“. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von den zukünftigen Ergebnissen oder Leistungen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Ungewissheiten, von denen sich einige der Kontrolle des Unternehmens entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auswirkungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, der Branchenbedingungen und der Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Bestimmte wesentliche Annahmen in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen können in dieser Pressemitteilung sowie in den jährlichen und vierteljährlichen Managementberichten des Unternehmens, die unter www.sedarplus.ca veröffentlicht werden, erörtert werden. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung dieser Informationen verwendeten Annahmen, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als vernünftig angesehen wurden, als ungenau erweisen können und dass man sich daher nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollte. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist durch Wertpapiergesetze vorgeschrieben.

    Keine Wertpapieraufsichtsbehörde hat den Inhalt dieser Pressemitteilung genehmigt oder missbilligt. Die Aktien wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten oder an oder für Rechnung oder zugunsten einer Person in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, sofern keine Registrierung oder eine geltende Ausnahme von den Registrierungsanforderungen vorliegt. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Stammaktien in den Vereinigten Staaten oder in einer anderen Rechtsordnung dar, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre. Wir streben einen sicheren Hafen an.

    Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Marktaufsichtsbehörde (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der Canadian Securities Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    American Aires Inc
    Josh Bruni
    400 Applewood Cres., Suite 100
    L4K 0C3 Ontario, Canada
    Kanada

    email : wifi@airestech.com

    Pressekontakt:

    American Aires Inc
    Josh Bruni
    400 Applewood Cres., Suite 100
    L4K 0C3 Ontario, Canada

    email : wifi@airestech.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    American Aires verkündet Vereinbarung mit William Morris Endeavor Entertainment

    wurde veröffentlicht am 19. März 2024 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 21 x angesehen