• Lesezeit ca. 2 Minuten, 53 Sekunden 
    News-ID 149421 

    Vancouver, British Columbia, 15. März 2024 – Tudor Gold Corp. (TSXV: TUD) (Frankfurt: H56) (das „Unternehmen“ oder „Tudor“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/tudor-gold-corp/ ) gibt bekannt, dass es beabsichtigt, die Laufzeit von insgesamt 2.928.589 Warrants auf den Erwerb von Stammaktien (die „Warrants“) zu verlängern, die im Rahmen der Privatplatzierung des Unternehmens, die am 6. April 2022 abgeschlossen wurde, ausgegeben wurden. Die Warrants können zu einem Preis von 2,80 $ ausgeübt werden und laufen derzeit am 6. April 2024 aus.

    Vorbehaltlich der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange (die „Börse“) wird die Laufzeit der Warrants bis zum 6. April 2025 verlängert. Alle anderen Bedingungen der Warrants bleiben unverändert.

    Über Tudor Gold

    TUDOR GOLD CORP. ist ein Edel- und Basismetall-Explorations- und Erschließungsunternehmen mit Claims im Goldenen Dreieck von British Columbia (Kanada), einem Gebiet, das produzierende und ehemals produzierende Minen sowie mehrere große Lagerstätten beherbergt, die kurz vor der Erschließung stehen. Das 17.913 Hektar große Projekt Treaty Creek (an dem TUDOR GOLD mit 60 % beteiligt ist) grenzt im Südwesten an das Grundstück KSM von Seabridge Gold Inc. und im Südosten an das Grundstück Brucejack von Newmont Corporation.

    IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS DER

    TUDOR GOLD CORP.

    „Ken Konkin“

    Ken Konkin
    Präsident und Hauptgeschäftsführer

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.tudor-gold.com oder kontaktieren Sie uns:

    Chris Curran
    Leiter der Abteilung Unternehmensentwicklung und Kommunikation
    Telefon: (604) 559 8092
    E-Mail: chris.curran@tudor-gold.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Weder die Börse noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der Börse definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Vorsichtige Aussagen über zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen und Informationen, die im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze zukunftsgerichtete Informationen darstellen können. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen und spiegeln die Erwartungen oder Überzeugungen des Managements des Unternehmens hinsichtlich zukünftiger Ereignisse wider. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie „beabsichtigt“ oder „erwartet“ oder Abwandlungen solcher Wörter und Sätze oder an Aussagen zu erkennen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse „eintreten könnten“, „sollten“, „würden“ oder „eintreten“. Diese Informationen und Aussagen, die hier als „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezeichnet werden, stellen keine historischen Fakten dar, werden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung gemacht und beinhalten ohne Einschränkung Aussagen über die Diskussion zukünftiger Pläne, Schätzungen und Prognosen sowie Aussagen über die Erwartungen und Absichten des Managements, unter anderem in Bezug auf die vorgeschlagene Verlängerung der Warrants.

    Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten zahlreiche Risiken und Ungewissheiten, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem Marktunsicherheiten und das Risiko, dass die Börse die Verlängerung der Optionsscheine nicht genehmigt.

    Bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung hat das Unternehmen mehrere wesentliche Annahmen zugrunde gelegt, unter anderem die, dass das Unternehmen von der Börse die Genehmigung zur Verlängerung der Warrants erhalten wird.

    Obwohl die Geschäftsleitung des Unternehmens versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen Ergebnissen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass das Vertrauen in solche Informationen für andere Zwecke möglicherweise nicht angemessen ist. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen, zukunftsgerichtete Informationen oder Finanzausblicke zu aktualisieren, die durch Verweis hierin enthalten sind, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen. Wir streben einen sicheren Hafen an.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Tudor Gold Corp.
    Scott Davis
    Suite 789 – 999 West Hastings Street
    V6C 2W2 Vancouver
    Kanada

    email : sdavis@crossdavis.com

    Pressekontakt:

    Tudor Gold Corp.
    Scott Davis
    Suite 789 – 999 West Hastings Street
    V6C 2W2 Vancouver

    email : sdavis@crossdavis.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Tudor Gold verlängert Ausübungsfrist für Optionsscheine

    wurde veröffentlicht am 18. März 2024 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 7 x angesehen