• Lesezeit ca. 3 Minuten, 14 Sekunden 
    News-ID 148431 

    Über 1 Million $ Preisgeld steht für die Gewinner bereit

    CAMBRIDGE, MA / ACCESSWIRE / 1. Februar 2024 / MIT Solve, eine Initiative des Massachusetts Institute of Technology, ist davon überzeugt, dass wir neue Stimmen und neue Lösungen brauchen, um eine nachhaltigere und gerechtere Zukunft für alle zu erreichen. Heute gab sie die Global Challenges und die Indigenous Communities Fellowship für 2024 bekannt, um die besten Lösungen zu finden und zu skalieren.

    Solve ruft Menschen aus allen Teilen der Welt auf, bis zum 18. April eine Lösung für die diesjährigen Global Challenges einzureichen. Solve sucht nach Lösungen, die Technologien auf innovative und gerechte Weise einsetzen, um das Lernen inklusiver zu machen, die Klimakrise abzumildern und eine Anpassung an deren Folgen sicherzustellen, den Zugang zu einer hochwertigen Gesundheitsversorgung zu verbessern, friedliche und florierende Volkswirtschaften aufzubauen und die indigenen Gemeinschaften zu stärken.

    Die ausgewählten Innovatoren werden die Solver-Klasse 2024 bilden, ihre Lösungen in der Woche der UN-Generalversammlung vorstellen und zusammen über 1 Million $ an verfügbaren Finanzmitteln erhalten. Die Innovatoren nehmen außerdem an einem neunmonatigen Unterstützungsprogramm teil, das Kapital-, Führungs- und Community-Unterstützung umfasst, damit sie ihre Lösungen skalieren können.

    MIT Solve ist auf der Suche nach den erstaunlichen Innovatoren, die eine Lösung für die drängenden Herausforderungen ihrer Communities und der Welt bieten. Und sobald wir die besten ausgewählt haben, mobilisieren wir die Solve-Community, damit sie ihre Lösung skalieren können, meinte Hala Hanna, Executive Director von MIT Solve. Wir könnten dies nicht ohne unsere großzügigen und vorausschauenden Unterstützer leisten.

    Die Finanzmittel, die für ausgewählte Solvers und Fellows zur Verfügung stehen, umfassen:

    – MIT Solve 10.000 $ für jeden ausgewählten Solver und Fellow

    – Den GM-Preis (unterstützt von General Motors) für Lösungen, die dazu beitragen, smarte, sichere und nachhaltige Gemeinschaften rund um den Globus zu schaffen; ausgewählt aus der Global Learning Challenge 2024, der Global Climate Challenge 2024 und der Indigenous Communities Fellowship 2024.

    – Den Preis der GSR Foundation (unterstützt von der GSR Foundation) für Lösungen, die Technologien auf innovative Weise einsetzen, um drängende Probleme in ihren Communities zu lösen, insbesondere Lösungen, die Hindernisse für die finanzielle Inklusion aus dem Weg räumen und einen starken Fokus auf das Lernen legen; ausgewählt aus einer beliebigen Global Challenge 2024.

    – Den KI-Innovationspreis der Morgridge Family Foundation (unterstützt von der Morgridge Family Foundation) für Lösungen, die KI einsetzen, um Veränderungen mutig durch Innovation, Disruption und Transformation anzustoßen; ausgewählt aus einer beliebigen Global Challenge 2024 oder Solver-Klasse.

    – Den AI for Humanity Prize (unterstützt von The Patrick J. McGovern Foundation) für Lösungen, die Datenwissenschaft, künstliche Intelligenz und/oder maschinelles Lernen zum Wohl der Menschheit einsetzen; ausgewählt aus einer beliebigen Global Challenge 2024.

    – Den Prince Albert II of Monaco Ocean Innovation Prize (unterstützt von der Prince Albert II of Monaco Foundation) für eine Lösung, die Innovationen für Küsten, Ozeane und allgemein die Blue Economy unterstützt; ausgewählt aus der Global Climate Challenge 2024.

    Weitere Preise werden bekannt gegeben. Sind Sie daran interessiert, durch die Förderung eines Preises oder einer Challenge eine bessere Zukunft aufzubauen? Kontaktieren Sie partnerships@solve.mit.edu und sprechen Sie mit uns über die Beschleunigung von Veränderungen durch soziale Innovation.

    Über MIT Solve

    Solve ist eine Initiative des MIT. Wir sind davon überzeugt, dass wir neue Stimmen und neue Ideen brauchen, um eine nachhaltigere und gerechtere Zukunft für alle zu erreichen. Wir geben offene Aufrufe für außergewöhnliche und vielfältige Lösungen für die drängendsten weltweiten Herausforderungen heraus – von allen, in allen Teilen der Welt. Ausgewählte Innovatoren erhalten den Support des MIT und unserer Community von Unterstützern, um ihren Beitrag zu skalieren und dauerhafte Veränderungen anzustoßen. Begleiten Sie uns auf diesem Weg.

    Reichen Sie Ihre Lösung ein. Unterstützen Sie unsere Arbeit. Finanzieren Sie Ihre eigene Challenge.

    Mediensprecherin
    Maya Bingaman
    Officer, Communications & Content
    maya.bingaman@solve.mit.edu

    QUELLE: MIT Solve

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    MIT Solve kündigt Global Challenges und Indigenous Communities Fellowship für 2024 an

    wurde veröffentlicht am 1. Februar 2024 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 16 x angesehen