• Lesezeit ca. 4 Minuten, 53 Sekunden 
    News-ID 147853 

    TORONTO und HAIFA, Israel , Jan. 05, 2024 — NurExone Biologic Inc. (TSXV: NRX) (FSE: J90) (NRX.V) (das „Unternehmen“ oder „NurExone“), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das eine biologisch gesteuerte Exosomen-Therapie für Patienten mit traumatischen Rückenmarksverletzungen entwickelt, freut sich bekannt zu geben, dass es eine nicht-brokered Privatplatzierung (die „Privatplatzierung“) abgeschlossen hat. Im Rahmen der Privatplatzierung wurden insgesamt 7.091.993 Einheiten des Unternehmens (jeweils eine „Einheit“) zu einem Preis von 0,28 CAD$ pro Einheit ausgegeben und verkauft, wodurch ein Gesamterlös von 1.985.758,04 CAD$ erzielt wurde.

    Jede Einheit besteht aus (i) einer Stammaktie am Kapital des Unternehmens (jeweils eine „Stammaktie“) und (ii) einem Warrant auf den Erwerb einer Stammaktie (jeweils ein „Warrant“). Jeder Warrant berechtigt seinen Inhaber zum Kauf einer Stammaktie zu einem Preis von 0,35 CAD$ pro Stammaktie innerhalb eines Zeitraums von 36 Monaten ab dem Abschluss der Privatplatzierung.

    Die Warrants unterliegen einem beschleunigten Verfall, d.h. wenn der tägliche volumengewichtete Durchschnittskurs der Stammaktien an der TSX Venture Exchange („TSXV“) während eines Zeitraums von 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen 0,80 CAD$ oder mehr beträgt, kann das Unternehmen nach schriftlicher Mitteilung an die Inhaber der Warrants (die „Beschleunigungsmitteilung“) das Verfallsdatum der Warrants auf ein Datum vorverlegen, das mindestens 30 Tage nach dem Datum der Beschleunigungsmitteilung liegt. Werden die Optionsscheine nicht bis zum entsprechenden vorverlegten Verfallsdatum ausgeübt, verfallen die Optionsscheine und sind ohne weitere Kraft oder Wirkung.

    Alle im Rahmen der Privatplatzierung emittierten Wertpapiere unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab dem Abschluss der Privatplatzierung. Die Privatplatzierung steht unter dem Vorbehalt der endgültigen Genehmigung durch die TSXV. Das Unternehmen beabsichtigt, die Erlöse aus der Privatplatzierung für Betriebskapitalzwecke zu verwenden.

    Dr. Lior Shaltiel, CEO von NurExone, erklärte: „Wir fühlen uns sehr geehrt, die Unterstützung unserer Investoren zu erhalten, die ihr Vertrauen in die Technologie und das außergewöhnliche Team von NurExone gesetzt haben. Die Tatsache, dass wir trotz der schwierigen Marktlage erfolgreich eine bedeutende Investition erhalten haben, zeigt das starke Vertrauen, das die Investorengemeinschaft und die Biotech-Fachleute in NurExone haben. Mit Blick auf das Jahr 2024 sind wir weiterhin entschlossen, die Entwicklung unserer einzigartigen Vermögenswerte voranzutreiben, und freuen uns auf die vor uns liegenden helleren Tage.“

    „Das Unternehmen beabsichtigt, den Erlös aus der Privatplatzierung für die Weiterentwicklung der Vermögenswerte des Unternehmens zu verwenden, wobei der Schwerpunkt auf dem Voranschreiten der klinischen Phase liegt. Darüber hinaus planen wir, diese Mittel für die Erweiterung des Portfolios an geistigem Eigentum des Unternehmens und für verschiedene allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden“, sagte Eran Ovadya, CFO von NurExone.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf der in dieser Pressemitteilung beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Diese Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung (der „U.S. Securities Act“) oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen dementsprechend weder innerhalb der Vereinigten Staaten noch an oder für Rechnung von Personen in den Vereinigten Staaten oder „U.S. Personen“ gemäß der Definition in Regulation S des U.S. Securities Act angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem U.S. Securities Act und den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten oder gemäß einer Ausnahme von diesen Registrierungsanforderungen registriert.

    Über NurExone Biologic Inc.
    NurExone Biologic Inc. ist ein an der TSXV notiertes Pharmaunternehmen, das eine Plattform für die biologisch gesteuerte ExoTherapie entwickelt, bei der Exosomen als Arzneimittelverabreichungssystem der nächsten Generation eingesetzt werden. Das erste Produkt des Unternehmens, ExoPTEN, zielt auf die neurale Regeneration und Genesung von Patienten ab, die eine akute Rückenmarksverletzung erlitten haben. ExoPTEN hat von der FDA den Status eines Arzneimittels für seltene Leiden (Orphan Drug Designation) erhalten, was seine potenzielle Bedeutung für diese Patienten unterstreicht. Das Unternehmen besitzt eine weltweite Exklusivlizenz vom Technion und der Universität Tel Aviv für die Entwicklung und Vermarktung der Technologie.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.nurexone.com oder folgen Sie NurExone auf LinkedIn, Twitter, Facebook oder YouTube.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Dr. Lior Shaltiel
    Chief Executive Officer and Director
    Phone: +972-52-4803034
    Email: info@nurexone.com

    Thesis Capital Inc.
    Investment Relation – Canada
    Phone: +1 905-347-5569
    Email: IR@nurexone.com

    Dr. Eva Reuter
    Investment Relation – Germany
    Phone: +49-69-1532-5857
    Email: e.reuter@dr-reuter.eu

    VORAUSSCHAUENDE AUSSAGEN

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“, die die derzeitigen Erwartungen und Prognosen des Unternehmens in Bezug auf seine künftigen Ergebnisse widerspiegeln. Wo immer möglich, wurden Wörter wie „können“, „werden“, „sollten“, „könnten“, „erwarten“, „planen“, „beabsichtigen“, „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „vorhersagen“ oder „potenziell“ oder die Verneinung oder andere Variationen dieser Wörter oder ähnliche Wörter oder Phrasen verwendet, um diese zukunftsgerichteten Aussagen zu identifizieren. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten unter anderem Aussagen über die Verwendung der Erlöse aus der Privatplatzierung und den Erhalt der endgültigen Genehmigung der Privatplatzierung durch die TSXV. Diese Aussagen spiegeln die gegenwärtigen Ansichten des Managements wider und basieren auf Informationen, die dem Management zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung zur Verfügung standen.

    Bei der Entwicklung der zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung haben wir mehrere wesentliche Annahmen zugrunde gelegt, darunter unsere geschätzten künftigen Ausgaben, die allgemeinen geschäftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen der Branchen und Länder, in denen wir tätig sind, die Marktbedingungen, die Stabilität der Inflation und die Annahme, dass die Ergebnisse unserer Studien Ergebnisse widerspiegeln, die extrapoliert werden können.

    Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit erheblichen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen verbunden. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem Risiken im Zusammenhang mit dem frühen Entwicklungsstadium des Unternehmens, dem bisherigen Ausbleiben von Einnahmen, der staatlichen Regulierung, der Marktakzeptanz seiner Produkte, dem raschen technologischen Wandel, der Abhängigkeit von Schlüsselpersonal, dem Schutz des geistigen Eigentums des Unternehmens, der Abhängigkeit von den strategischen Partnern des Unternehmens und den Risiken, die unter der Überschrift „Risikofaktoren“ auf den Seiten 29 bis 36 des Jahresberichts des Unternehmens vom 30. März 2023 erörtert werden, der auf dem SEDAR+-Profil des Unternehmens unter www.sedarplus.ca verfügbar ist. Diese Faktoren sollten sorgfältig bedacht werden, und die Leser sollten sich nicht zu sehr auf die zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Obwohl die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen auf Annahmen beruhen, die das Management für vernünftig hält, kann das Unternehmen den Lesern nicht versichern, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um sie an neue Ereignisse oder Umstände anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Für diese Übersetzung der im original engischen Pressemitteilung wird keine Haftung übernommen. Sie können die Orginal-Pressemeldung hier abrufen: www.globenewswire.com/news-release/2024/01/05/2804645/0/en/NurExone-Announces-Closing-of-a-Private-Placement-for-Gross-Proceeds-of-Approximately-CAD-2-Million.html

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    NurExone Biologic Inc.
    Dr. Lior Shaltiel
    9 Mezada Street, BSR 3 Tower, 30 Fl.
    5120109 Bnei-Brak
    Israel

    email : info@nurexone.com

    Pressekontakt:

    NurExone Biologic Inc.
    Dr. Lior Shaltiel
    9 Mezada Street, BSR 3 Tower, 30 Fl.
    5120109 Bnei-Brak

    email : info@nurexone.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    NurExone gibt den Abschluss einer Privatplatzierung mit einem Bruttoerlös von ca. 2 Millionen CAD$ bekannt

    wurde veröffentlicht am 5. Januar 2024 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 67 x angesehen