• Lesezeit ca. 4 Minuten, 56 Sekunden 
    News-ID 147390 

    VANCOUVER, BC, 6. DEZEMBER 2023 / IRW-Press / Vatic Ventures Corp. (das Unternehmen oder Vatic) (TSXV: VCV; FWB: V8V; OTCQB: VCVVF) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Aktienkaufvereinbarung mit unabhängigen Verkäufern (die Optionsgeber) abgeschlossen hat, um – vorbehaltlich der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange (TSXV) – eine 100%ige Beteiligung an einem Privatunternehmen zu erwerben, das eine Option auf den Erwerb eines äußerst aussichtsreichen Hartgestein-Lithium-Konzessionsgebiet (Solonópole South) besitzt. Das Konzessionsgebiet beherbergt mehrere ausgedehnte lithiumhaltige Pegmatitgänge, die vor kurzem bei ersten Stichproben Werte von 5,03 % Li2O, 3,72 % Li2O und 3,41 % Li2O ergaben.

    Abbildung 1. Stichproben aus dem Lithiumkonzessionsgebiet Solonópole South von Vatic
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/72924/VCVNRDEC062023_DE_PRcom.001.png

    Das Lithiumkonzessionsgebiet Solonópole South besteht aus 4 Claim-Blöcken mit einer Fläche von 4.813,57 Hektar. Das Konzessionsgebiet befindet sich im Küstenstaat Ceara im Nordosten Brasiliens, 40 km von der Stadt Solonópole entfernt, in einem bekannten Pegmatit-Bergbaurevier. Das Konzessionsgebiet Solonópole South von Vatic liegt außerdem etwa 30 km südöstlich des Konzessionsgebiets von Oceana Lithium Limited (OCN – ASX). Die jüngsten Probenahmen von Oceana Lithium Limited ergaben bis zu 9,89 % Li2O sowie über 1 % Ta, 1 % Nb, über 1.000 ppm Zinn und über 2,5 % Be.

    Abbildung 2. Lageplan des Lithiumkonzessionsgebiets Solonópole South
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/72924/VCVNRDEC062023_DE_PRcom.002.jpeg

    Das erste Explorationsprogramm, das 2023 vom früheren Konzessionseigentümer durchgeführt wurde, offenbarte mehrere lange und breite Pegmatitgänge mit bis zu 30 Meter Mächtigkeit und bis zu 300 Meter Länge, die weitgehend unerkundet sind.

    Vatic plant derzeit ein bevorstehendes Arbeitsprogramm, das GPS-Kontrollen der Probenstandorte zur Abtragung von Abraum, Kartierungen, Schlitzprobenahmen und Schürfgrabungen beinhalten wird.

    Vatic bemüht sich aktuell darum, Crews für die Probenahme zu engagieren, und arbeitet mit ortsansässigen geologischen Beratern in Brasilien zusammen, die die Planung eines anschließenden Bohrprogramms zur Evaluierung der vorrangigen Ziele unterstützen sollen.

    Über das Lithiumkonzessionsgebiet Solonópole South

    – Das Konzessionsgebiet Solonópole South umfasst historische handwerkliche Bergbaugebiete, in denen zuvor Lithium, Coltan (Tantal und Niob) und Zinn abgebaut wurden.

    – Erste Probenahmen bei den Pegmatiten auf Solonópole South lieferten spodumenhaltige Pegmatitproben mit Gehalten von bis zu 5,03 % Li2O.

    – Die geplanten Proben werden einer Analyse auf Seltenerdmetalle, kritische Batteriemetalle sowie Lithium unterzogen.

    – Idealer Projektstandort in einem historischen Lithium-Bergbaugebiet in Brasilien.

    – Ungefähr 4 Stunden Fahrt auf asphaltierten Straßen zu einem Hafen (Fortaleza).

    – Solonópole eignet sich aufgrund seiner Topographie, Landnutzung und Vegetation gut für Explorationsaktivitäten.

    – Trockenes, dünn besiedeltes Ackerland, kein Regenwald.

    – Der Norden Brasiliens bietet einfache Schifffahrtswege zu den nordamerikanischen und europäischen Märkten für Batteriechemikalien.

    Bedingungen der Vereinbarung

    Das Unternehmen wird – vorbehaltlich der Genehmigung durch die TSXV – alle ausstehenden Stammaktien von 1432714 BC Ltd. (die 1432714-Aktien) durch die Ausgabe von 6.000.000 Stammaktien des Unternehmens (Vatic-Aktien) an die Aktionäre von 1432714 BC Ltd. zu einem angenommenen Preis von 0,08 $ pro Vatic-Aktie erwerben.

    Die Vatic-Aktien sind an eine Haltedauer von vier Monaten und einem Tag ab dem Ausgabetag gebunden und werden möglicherweise auch den Bestimmungen einer Treuhandvereinbarung gemäß den Richtlinien der TSXV unterliegen.

    1432714 BC Ltd. erwarb gemäß einer Absichtserklärung vom 21. August 2023 (Letter of Intent, die LOI) das Recht, das Konzessionsgebiet Solonópole South vom Eigentümer (der zugrundeliegende Eigentümer) zu erwerben, und zwar indem es die folgenden Schritte durchführt:

    a) Zahlung von 40.000 US$ (die Anfangszahlung) an den zugrundeliegenden Eigentümer bis zum 24. Februar 2024 (das Datum der Anfangszahlung);

    b) Zahlung von 137.500 US$ an den zugrundeliegenden Eigentümer und Veranlassung der Ausgabe von Aktien eines börsennotierten Unternehmens im Wert von 137.500 US$ an den zugrundeliegenden Eigentümer innerhalb von zwölf Monaten nach dem Datum der Anfangszahlung;

    c) Zahlung von 300.000 US$ an den zugrundeliegenden Eigentümer und Veranlassung der Ausgabe von Aktien eines börsennotierten Unternehmens im Wert von 300.000 US$ an den zugrundeliegenden Eigentümer innerhalb von vierundzwanzig Monaten nach dem Datum der Anfangszahlung; und

    d) Zahlung von 562.500 US-Dollar an den zugrundeliegenden Eigentümer und Veranlassung der Ausgabe von Aktien eines börsennotierten Unternehmens im Wert von 562.500 US$ an den zugrundeliegenden Eigentümer innerhalb von sechsunddreißig Monaten nach dem Datum der Anfangszahlung.

    1432714 BC Ltd. wird nach der Ausgabe der Vatic-Aktien eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Vatic werden. Das Unternehmen geht davon aus, dass es die entsprechenden Unterlagen im Rahmen einer beschleunigten Transaktion bei der TSXV einreichen kann. Im Zusammenhang mit dieser Transaktion nach dem Fremdvergleichsgrundsatz werden keine Vermittlungsprovisionen fällig.

    QUALIFIZIERTER SACHVERSTÄNDIGER

    Der technische Inhalt dieser Pressemeldung wurde von Mitchell E. Lavery, P.Geo, einem qualifizierten Sachverständigen im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101, Standards of Disclosure for Mineral Projects, geprüft und genehmigt. Der qualifizierte Sachverständige des Unternehmens hat die technischen und wissenschaftlichen Informationen zu benachbarten Projekten nicht verifiziert und hat sich auf die Informationen verlassen, die auf den Webseiten der jeweiligen Unternehmen zur Verfügung stehen.

    ÜBER VATIC VENTURES CORP.

    Zusätzlich zur jüngsten Übernahme des Lithiumkonzessionsgebiets Solonópole South verfügt das Unternehmen über eine Beteiligung von 100 % am Goldkonzessionsgebiet Hansen in der Region Chapais im Norden von Quebec, die sich in strategischer Lage in einem sehr aktiven, aufstrebenden Goldexplorationsgebiet befindet, wobei im Großraum Chibougamau über 6,7 Millionen Unzen Gold produziert wurden. Außerdem verfügt das Unternehmen über eine Option auf den Erwerb einer Beteiligung von 100 % an einem Seltenerdmetall- (REE) und Polymetall-Konzessionsgebiet, dem Projekt Sisters Mountain im Südwesten von New Brunswick.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS VON VATIC VENTURES CORP.
    Loren Currie

    Loren Currie
    CEO & Direktor

    info@vaticventures.com
    604-757-9792

    Website: www.vaticventures.com

    Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung. Die Informationen in dieser Mitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf Informationen, die auf Annahmen des Managements, prognostizierte zukünftige Ergebnisse und Schätzungen von Beträgen beruhen, die noch nicht bestimmt werden können. Jegliche Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Prognosen, Ziele, Annahmen bzw. zukünftige Ereignisse oder Leistungen enthalten, stellen keine historischen Fakten dar und sind möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von jenen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden. Investoren werden gewarnt, zukunftsgerichteten Aussagen unangemessene Gewissheit beizumessen. Die zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Mitteilung und das Unternehmen verpflichtet sich nicht, diese zu aktualisieren oder revidieren, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen. Die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse könnten wesentlich von den Erwartungen oder Prognosen des Unternehmens abweichen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vatic Ventures Corp.
    Loren Currie
    1400-1040 West Georgia Street
    V6E 4H1 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@vaticventures.com

    Pressekontakt:

    Vatic Ventures Corp.
    Loren Currie
    1400-1040 West Georgia Street
    V6E 4H1 Vancouver, BC

    email : info@vaticventures.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Vatic Ventures erwirbt Option auf den Erwerb einer 100%igen Beteiligung an einem Hartgestein-Lithium-Pegmatit-Konzessionsgebiet in Brasilien, das vor kurzem Proben mit bis zu 5,03 % Li2O lieferte

    wurde veröffentlicht am 6. Dezember 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 53 x angesehen