• Lesezeit ca. 4 Minuten, 24 Sekunden 
    News-ID 145805 

    VANADIUM RESOURCES LTD (ASX: VR8, DAX: TR3) („VR8“ oder das „Unternehmen“) freut sich, ein Update über den Fortschritt des Steelpoortdrift Vanadium Projekts (das „Projekt“) in Limpopo, Südafrika, zu informieren. Nach der Veröffentlichung der endgültigen Machbarkeitsstudie (DFS“) im Oktober 2022 (1) war das Unternehmen damit beschäftigt, verschiedene Arbeitsabläufe voranzutreiben. Diese beziehen sich auf die Entwicklung, Konstruktion, Abnehmer sowie der Finanzierung des Projektes

    HIGHLIGHTS

    – Die Anträge auf Umweltgenehmigungen und Wassernutzungslizenzen kommen gut voran. Die Genehmigung wird zum H1 Kalenderjahr 2024 erwartet

    – Änderungen des Sozial- und Arbeitsplans wurden den Regulierungsbehörden zur Prüfung vorgelegt, nachdem sie von der Community eindeutig ermutigt und unterstützt wurden

    – Beginn des Front-End-Engineering-Designs („FEED“) mit Entwürfen und Ausschreibungspaketen, die vor der endgültigen Investitionsentscheidung („FID“) finalisiert werden

    – Sowohl VR8 als auch Matrix haben ihr Engagement bekräftigt, Agentur- und Abnahmeverträge abzuschließen, um die in der Absichtserklärung angestrebten Ergebnisse zu erreichen, die im Mai 2023 geschlossen wurde

    – Die Vereinbarungen zur Erhöhung der Beteiligung des Unternehmens an dem Projekt auf 86,49% sind weiterhin an Bedingungen geknüpft, wobei eine davon noch von der South African Reserve Bank (SARB) genehmigt werden muss und beide davon abhängig sind, dass das Unternehmen nach eigenem Ermessen beschließt, die Transaktionen durchzuführen.

    – Umweltverträglichkeitsprüfung für den Bau eines Seil-Transportbandes zwischen Steelpoortdrift und Tweefontein eingeleitet

    – Das Technik- und Unterstützungsteam von VR8 wird um einen Konzentrat-Manager, Salt Roast Leach- („SRL“) Manager, Infrastruktur- (Strom und Wasser) Manager, Contracts Manager, Minen-Manager und Personal-Manager erweitert

    – Untersuchung verschiedener Strom- und Wasserlösungen für die Versorgung der Betriebe Steelpoortdrift und Tweefontein

    – Um die Baurisiken zu mindern, wird sich das Projektlieferungsmodell voraussichtlich auf mehrere EPC-Verträge (Engineering, Procurement and Construction) über Kernelemente des Vorhabens stützen, die von erfahrenen Projektmanagern beaufsichtigt werden, um die Schnittstellenrisiken zu mindern

    – Der aktualisierte Projektdurchführungsplan enthält ein überarbeitetes Ziel für FID, das für H2 CY2024 und die erste Produktion in H1 CY2026 angestrebt wird.

    – Die Verhandlungen mit potenziellen Finanzierungs- und Abnahmeparteien werden fortgesetzt, da das Unternehmen bestrebt ist, verbindliche Abnahmeverträge abzuschließen und Lead Arranger für Baufinanzierungslösungen zu engagieren

    Herr John Ciganek, Geschäftsführer von VR8, kommentierte: „Wir freuen uns, dass wir seit der Fertigstellung der vorläufigen Machbarkeitsstudie (DFS) erhebliche Fortschritte beim Steelpoortdrift-Vanadiumprojekt gemacht haben und die Planung für den Bau fortsetzen. Das Unternehmen, unsere Ingenieure und Berater arbeiten hart daran, kritische Punkte voranzutreiben und sicherzustellen, dass die Vorbereitungen sowohl sorgfältig als auch effizient abgeschlossen werden, um die technischen und finanziellen Risiken zu minimieren. Während der geänderte Umsetzungsplan ein revidiertes FID-Ziel enthält, beinhaltet der Plan nun optimierte Prozesse und ermöglicht eine größere Transparenz in Bezug auf den Bau, was eine größere Sicherheit bietet, und das Gesamtprojektrisiko reduziert, was zu einem optimierten und robusten Projekt führt. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten wichtige Meilensteine in der Entwicklung zu erreichen und den Markt zu informieren, wenn wir den verbesserten Umsetzungsplan erfüllen.

    Bei dieser Übersetzung handelt es sich um einen Auszug einer im Original 10-seitigen englischen Pressemeldung. Sie können die Originalmeldung hier einsehen: cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/ASX/asx-research/1.0/file/2924-02720608-6A1172272?access_token=83ff96335c2d45a094df02a206a39ff4

    Fußnoten:
    (1) Siehe ASX-Meldung vom 4. Oktober 2022 „DFS Deliveries A$1.9BN NPV Confirming World Class Steelpoortdrift Vanadium Project“.

    Für die Übersetzung wird keine Haftung übernommen.

    Interesse an Vanadium Resources? Dann lassen Sie sich auf den deutschsprachigen Verteiler eintragen bei Eva Reuter: e.reuter@dr-reuter . Wir betreuen Vanadium Resources an den deutschsprachigen Kapitalmärkten in Bezug auf das Thema Investor Relations.

    Diese Mitteilung wurde vom Vorstand von Vanadium Resources Limited zur Veröffentlichung freigegeben.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

    Jurie H. Wessels
    Executive Chairman
    VANADIUM RESOURCES LIMITED
    E: jurie.wessels@vr8.global

    John Ciganek
    Managing Director and Chief Executive Officer
    Vanadium Resources Limited
    T: +61 8 6158 9990
    E: contact@vr8.global

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS

    Einige der Aussagen in dieser Bekanntmachung können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass solche Aussagen nur Vorhersagen sind und inhärenten Risiken und Ungewissheiten unterliegen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem Faktoren und Risiken, die für die Branchen, in denen VR8 tätig ist und tätig zu werden beabsichtigt, spezifisch sind, sowie allgemeine wirtschaftliche Bedingungen, vorherrschende Wechselkurse und Zinssätze und Bedingungen auf den Finanzmärkten. Tatsächliche Ereignisse oder Ergebnisse können erheblich von den Ereignissen oder Ergebnissen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Keine zukunftsgerichtete Aussage ist eine Garantie oder Zusicherung hinsichtlich zukünftiger Leistungen oder anderer zukünftiger Angelegenheiten, die von einer Reihe von Faktoren beeinflusst werden und verschiedenen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterliegen, von denen viele außerhalb der Kontrolle von VR8 liegen.

    Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem heutigen Tag zu berücksichtigen. Keine Zusicherung oder Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, hinsichtlich der Fairness, Genauigkeit, Vollständigkeit oder Korrektheit der Informationen, Meinungen oder Schlussfolgerungen, die in dieser Mitteilung enthalten sind. Soweit dies gesetzlich zulässig ist, werden weder VR8, seine Direktoren, Mitarbeiter, Berater oder Vertreter noch irgendeine andere Person eine Haftung für Verluste, die sich aus der Verwendung der in dieser Mitteilung ergeben, übernehmen. Sie werden davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussage zu verlassen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Bekanntmachung spiegeln nur die Ansichten zum Zeitpunkt dieser Bekanntmachung wider.

    Diese Mitteilung stellt kein Angebot, keine Aufforderung oder Empfehlung zur Zeichnung oder zum Kauf von Wertpapieren durch das Unternehmen dar. Diese Mitteilung stellt auch keine Anlage- oder Finanzproduktberatung (und auch keine Steuer-, Buchhaltungs- oder Rechtsberatung) dar und ist nicht dazu bestimmt, als Grundlage für eine Anlageentscheidung zu dienen. Investoren sollten ihre eigene Beratung einholen, bevor sie bevor sie eine Anlageentscheidung treffen.

    ASX-Veröffentlichungen, auf die direkt oder in Kommentaren zu dieser Mitteilung verwiesen wird
    ¹ ASX: VR8 4 October 2022, DFS delivers A$1.9Bn NPV confirming World Class Project
    2 ASX: VR8 4 October 2022, VR8 Updates Mineral Resource and Ore Reserve for the Steelpoortdrift Vanadium Project
    3 ASX: VR8 20 February 2023, Vanadium Resources appoints General Manager Operations
    4 ASX: VR8 25 July 2023, Quarterly Activities/Appendix 5B Cash Flow Report
    5 ASX: VR8 19 August 2022, Acquisition of property to locate salt roast facility
    6 ASX: VR8 03 May 2023, VR8 Increase Project Interest from 73.95% to 86.49%
    7 ASX: VR8 03 May 2023, Premium Strategic Placement and Offtake MOU

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Vanadium Resources Limited
    Kyla Garic
    Suite 7, 63 Shepperton Rd.
    6100 VICTORIA PARK
    Australien

    email : contact@vr8.global

    Pressekontakt:

    Vanadium Resources Limited
    Kyla Garic
    Suite 7, 63 Shepperton Rd.
    6100 VICTORIA PARK

    email : contact@vr8.global


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Steelpoortdrift und Tweefontein Projekte Update

    wurde veröffentlicht am 4. Oktober 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 66 x angesehen