• Lesezeit ca. 4 Minuten, 59 Sekunden 
    News-ID 144900 

    Vancouver, British Columbia, 23. August 2023 / IRW-Press / – Eureka Lithium Corp. (CSE: ERKA) (OTC: SCMCF) (FWB: S580) (Eureka Lithium, Eureka oder das Unternehmen), der Inhaber des größten Lithium-Konzessionspakets mit 1.408 km² Grundfläche im obersten Drittel der Provinz Quebec, einer Region, die als Nunavik bezeichnet wird, hat mit der Exploration seines 229 km² großen Projekts Raglan South begonnen, das eine 20 km lange und 15 km breite intensive geochemische Lithiumanomalie aufweist.

    Eurekas 15-köpfige Feldmannschaft, die von GroundTruth Exploration geleitet wird, wird auf der gesamten Liegenschaft bei Raglan South Prospektionsarbeiten und Oberflächenkartierungen auf einem Raster absolvieren und dabei die historischen Pegmatitvorkommen sowie alle zusätzlichen Pegmatite, die während des Prospektions- und Kartierungsprogramms gefunden werden, beproben. Die im Rahmen dieses Programms entnommenen Proben werden vor Ort mit einem tragbaren SciAps-LIBS-Analysegerät gescannt und sortiert. Ausgewählte Proben werden zur Analyse in das Labor überstellt; sie werden als Hilfsmittel zur Ermittlung aussichtsreicher Zonen und zur Abgrenzung künftiger Bohrziele dienen.

    Eine wichtige tektonische Grenze trennt Raglan South, das Potenzial für lithiumhaltige Pegmatite aufweist, vom Nickelgürtel Raglan, dem Standort der erstklassigen Mine Raglan, etwa 80 km nordöstlich von Eurekas Konzessionsgebiet. Das Privatunternehmen KoBold Metals, das zum Teil von Bill Gates, Jeff Bezos und Richard Branson finanziert wird, hat vor kurzem eine Finanzierung in Höhe von 195 Millionen $ (US) abgeschlossen und bringt derzeit auf seiner 929 Quadratkilometer großen Liegenschaft, das etwa 15 km nördlich von Eurekas Projekt Raglan South beginnt, Bohrungen auf der Suche nach Batteriemetallen nieder (siehe Abbildung 1).

    Wichtige Eckdaten zu Raglan South:

    – Raglan South ist Teil des Superior-Kraton, der den Großteil der bekannten Lithiumlagerstätten in Kanada beherbergt, einschließlich jener in James Bay und Nordwest-Ontario. Das Alter von Raglan South wurde auf 2.273 Millionen Jahre datiert, dem optimalen Alter für Lithiumlagerstätten laut dem U.S. Geological Survey;

    – Raglan South wurde bisher noch nie systematisch auf Lithium erkundet, weist aber auf Grundlage von 20 weit verstreuten historischen Proben, die in der Datenbank der Regierung von Quebec enthalten sind, eine ungewöhnlich ausgeprägte Lithium-Cäsium-Rubidium-Anomalie in Seesedimenten auf;

    – Raglan South enthält 12,3 % der Lithiumproben (<60 ppm) in Seesedimenten im 99,96. Perzentil in der gesamten Datenbank der Regierung, wobei 7 Proben >60 ppm und einen Höchstwert von 79,5 ppm Lithium aufweisen. 14 der 20 Proben aus Raglan South ergaben >37,3 ppm Cäsium (bis zu 79 ppm Cäsium), während eine Probe mit 167 ppm Rubidium zu den drei höchsten Rubidiumwerten in Seesedimenten in der Regierungsdatenbank gehört;

    – An der Seite von Raglan South liegt das Gravitationstief Bouger, was auf ein Intrusionssystem in der Tiefe hinweist;

    – Bei Raglan South wurden bislang nur in sehr geringem Ausmaß geologische Kartierungen durchgeführt, es wurden aber drei Einheiten festgestellt: der Nantais-Komplex, der mehrere vulkanische Pakete umfasst (metamorphosierter mafisches Gestein bis Amphibolit); die Lesdiguieres-Abfolge (Hornblende-Biotit-Tonalit mit magmatischer, schiefriger oder gneisischer Textur); und die La Chevrotiere-Abfolge (porphyrischer Quarz-Monzonit-Granit);

    – Bei Raglan South wurden mehrere Pegmatite festgestellt.

    Jeffrey Wilson, der President und CEO von Eureka, erläutert: Raglan South ist ein sehr interessantes Ziel und zum ersten Mal wird dieses unzureichend erkundete Gebiet speziell auf das Vorkommen lithiumhaltiger Pegmatite untersucht.

    Wilson weiter: Eureka verfügt über das größte Landpaket mit Lithiumschwerpunkt im obersten Drittel von Quebec, einer Provinz, die die Suche nach neuen Hartgestein-Lithiumlagerstätten und den Ausbau der damit verbundenen Infrastruktur mit offenen Armen begrüßt hat, was auch an der jüngsten Ankündigung deutlich wird, dass Ford und SK, ein koreanischer Batteriehersteller, den Bau eines neuen Batteriekathodenwerks im Wert von 1,2 Milliarden $ in Becancour (Quebec) planen.

    Abbildung 1: Lageplan Raglan South
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71743/ERKA_082323_DE_PRcom.001.png

    Unternehmensvideo

    Ein neues Unternehmensvideo von Eureka Lithium mit dem Titel Leading the Charge finden Sie unter www.EurekaLithiumCorp.com (eurekalithiumcorp.com) oder unter der folgenden URL:

    youtu.be/zqlKmaFSQQU

    Vorsorglicher Hinweis: Investoren werden darauf hingewiesen, dass die Informationen über die Seesedimente den öffentlich zugänglichen Quellen in der Datenbank der Regierung von Quebec entnommen wurden. Das Unternehmen war nicht in der Lage, die enthaltenen Informationen von unabhängiger Seite zu verifizieren. Die Informationen sind nicht notwendigerweise ein Hinweis auf die Mineralisierung auf dem Konzessionsgebiet, das Gegenstand dieser Pressemeldung ist. Es gibt keine Garantie, dass im Zuge der aktuellen Explorationsbemühungen bedeutende Entdeckungen gemacht werden.

    Unternehmenspräsentation

    Besuchen Sie die Homepage von Eureka Lithium oder klicken Sie auf die folgende URL, um die Unternehmenspräsentation des Unternehmens aufzurufen:

    eurekalithiumcorp.com/EurekaLithium_June16_2023.pdf

    Qualifizierter Sachverständiger

    Der wissenschaftliche und technische Inhalt in dieser Pressemitteilung wurde von Afzaal Pirzada, P.Geo., einem qualifizierten Sachverständigen gemäß National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects, geprüft und genehmigt.

    Über Eureka Lithium Corp.

    Eureka Lithium ist der größte Besitzer von Lithiumkonzessionen im nördlichen Drittel der Provinz Quebec, einem Gebiet, das auch als Region Nunavik bekannt ist. Das Unternehmen ist alleiniger Eigentümer von drei Projekten mit einer Gesamtfläche von 1.408 Quadratkilometern in den neu entstehenden Lithium-Bergbaucamps Raglan West, Raglan South und New Leaf. Die Konzessionsgebiete, die das Unternehmen vom legendären Prospektor Shawn Ryan erworben hat, liegen in einer Region, in der sich zwei Nickelbergwerke mit Zugang zu Tiefseehäfen befinden.

    Kontaktinformationen

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Jeffrey Wilson
    Chief Executive Officer
    E-Mail: info@eurekalithiumcorp.com

    Eureka Lithium Corp.
    666 Burrard Street, Suite 2800
    Vancouver, BC V6C 2Z7
    info@eurekalithiumcorp.com
    EurekaLithiumCorp.com

    Vorsorglicher Hinweis

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, einschließlich Aussagen, die Wörter wie erwartet, sieht vor, beabsichtigt, plant, glaubt, schätzt oder ähnliche Ausdrücke enthalten, sowie Aussagen, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die keine historischen Fakten darstellen, wie etwa Aussagen über den geplanten Abschluss der Akquisition und der gleichzeitigen Finanzierung, sind zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen des Managements wider und basieren auf bestimmten Faktoren und Annahmen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig berücksichtigt werden, und die Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens verlassen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die Erwartungen, die sich in den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind. Es kann jedoch nicht zugesichert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden oder dass die Akquisition wie geplant oder überhaupt abgeschlossen wird oder dass die gleichzeitige Finanzierung wie geplant oder überhaupt abgeschlossen wird. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, künftige Korrekturen von zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Pressemitteilung oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen, es sei denn, dies ist ausdrücklich gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Eureka Lithium Corp.
    Jeff Wilson
    2800 Park Place, 666 Burrard Street
    V6C 2Z7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : jeffreyrwilson1@gmail.com

    Pressekontakt:

    Eureka Lithium Corp.
    Jeff Wilson
    2800 Park Place, 666 Burrard Street
    V6C 2Z7 Vancouver, BC

    email : jeffreyrwilson1@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Eureka Lithium leitet Feldprogramm auf dem Projekt Raglan South in Quebec ein

    wurde veröffentlicht am 23. August 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 14 x angesehen