• Lesezeit ca. 3 Minuten, 23 Sekunden 
    News-ID 143755 

    Mit der Eigenmarke VISSOLAR forciert die B4H Brennstoffzelle4Home GmbH den weiteren Ausbau am Wärmepumpenmarkt.

    Die B4H Brennstoffzelle4Home GmbH (B4H), ein deutschlandweit aktiver Spezialist für die Entwicklung, die Herstellung, den Vertrieb und die Installation von Wärmepumpen-, Solar- und Brennstoffzellensystemen, will ihre Wachstumsdynamik nochmals steigern und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland leisten durch neue, innovative Energie- und Heizungssysteme.

    Um die erwartete zusätzliche Wachstumsdynamik mit weiteren Finanzmitteln zu unterlegen, plant das Unternehmen die Begebung des VISSOLAR Bonds, einer Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A351N89) im Volumen von bis zu 10 Mio. Euro. Das Wertpapier ist über die Laufzeit von fünf Jahren mit einem Zinssatz von 9,00 % p.a. ausgestattet. Die Emission wird von der Lewisfield Deutschland GmbH als Financial Advisor begleitet.

    Der neue 9,00 % VISSOLAR Bond 2023/2028 soll voraussichtlich am 15. Dezember 2023 in den Handel im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) einbezogen werden.

    Mit den Mitteln aus der Anleihe will B4H insbesondere das Geschäft mit dem Solarwärmepumpen-Komplett-Energiesystem der Eigenmarke „VISSOLAR“, bestehend unter anderem aus Solarwärmepumpe, Solar-Hybridkollektor-Komplettanlage, Hygiene-Kombispeicher und Stromspeichersystem mit Notstromfunktion, weiter forcieren. Hier geht es vor allem um die Warenvorfinanzierung, um günstigere Einkaufskonditionen zu erreichen. Zusätzlich soll auch in den Ausbau des Vertriebsteams, vertriebsunterstützende Maßnahmen und den allgemeinen Geschäftsbetrieb investiert werden. Die ersten beiden VISSOLAR-Systeme (ACS 16 und ACS 18) sind beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gelistet. Zudem tragen die VISSOLAR-Produkte die in diesem Bereich wichtigsten Gütesiegel wie Q-Label, KIWA und European Keymark und sind für verschiedene Förderprogramme national wie international registriert.

    Wolfgang Balthasar, Vertriebsleiter der B4H Brennstoffzelle4Home GmbH betont: „Unsere Produkte bedienen einen Markt mit enorm stark steigender Nachfrage nach umweltfreundlichen Energiesystemen, insbesondere Wärmepumpen. Mit der neuen 9 % Anleihe möchten wir weiter in unser Wachstum investieren und einen entscheidenden Beitrag zum Gelingen der Energiewende leisten. Anleger*innen haben auf diese Weise die Möglichkeit, an unserem Erfolg teilzuhaben und eine attraktive Rendite zu erzielen. Bereits im vergangenen Jahr konnte die B4H den Umsatz von 2021 auf 2022 auf rund 7,0 Mio. Euro knapp verdreifachen und im ersten Quartal 202 bereits mehr als die Hälfte des Gesamtjahresumsatzes 2022 erwirtschaften. Aktuell realisieren wir deutschlandweit bis zu drei Anlagen täglich.“

    Interessiert? Der Wertpapierprospekt kann auf der Unternehmenswebseite der B4H Brennstoffzelle4Home GmbH eingesehen werden: www.vissolar.com/investor-relations

    Eckdaten des VISSOLAR Bonds 2023/2028:

    Emittentin: B4H Brennstoffzelle4Home GmbH
    Emissionsvolumen: bis zu 10 Mio. Euro
    ISIN/WKN: DE000A351N89/A351N8
    Kupon: 9,00 % p.a.
    Laufzeit: 5 Jahre
    Mindestzeichnung: 1.000 Euro
    Angebotsfrist: 27. Juni 2023 bis 26. Juni 2024 (12 Uhr)

    Über die B4H Brennstoffzelle4Home GmbH und VISSOLAR:

    Als Pionier und einer der Marktführer im Vertrieb und in der Installation von Wärmepumpen-, Solar- und Brennstoffzellensystemen verfügt B4H über langjährige Branchenerfahrung, außergewöhnliches Know-how, technologische Innovationen und ein starkes Fachpartner-Netzwerk. So konnte B4H bereits hunderte solcher Systeme vertreiben und installieren und gehört damit zu einem der erfahrensten deutschen Unternehmen in diesem Marktsegment. Die hauseigene Marke VISSOLAR wurde von Bureau Veritas, einer der weltweit führenden Klassifikations- und Zertifizierungsgesellschaften, zertifiziert.

    Die B4H-Gruppe hat mit VISSOLAR ein zukunftsweisendes Heizungssystem erschaffen, mit dem sich ohne fossile Brennstoffe bis zu 80 % der Energiekosten einsparen lassen. In Verbindung mit einer Strom-Cloud können Privathaushalte und Gewerbebetriebe bis zu 100 % Energieautarkie erreichen. Mit der breiten Produkt- und Dienstleistungspalette möchte die B4H-Gruppe seinen Kunden die Möglichkeit bieten, einen Beitrag zur Energiewende zu leisten. Um der stetig wachsenden Nachfrage gerecht zu werden plant die B4H Brennstoffzelle4Home GmbH weitere Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Energie anzubieten.

    Wichtiger Hinweis:
    Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren. Die Wertpapiere, die Gegenstand dieser Veröffentlichung sind, werden durch die Emittentin ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland und dem Großherzogtum Luxemburg im Wege eines öffentlichen Angebots angeboten. Außerhalb der der Bundesrepublik Deutschland und des Großherzogtums Luxemburg erfolgt ein Angebot ausschließlich in Form einer Privatplatzierung nach den jeweils anwendbaren Ausnahmevorschriften.

    Insbesondere wurden die Wertpapiere nicht und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung („Securities Act“) registriert und dürfen nicht ohne Registrierung gemäß dem Securities Act oder Vorliegen einer anwendbaren Ausnahmeregelung von den Registrierungspflichten in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden.

    Diese Veröffentlichung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Die Anlageentscheidung interessierter Anleger bezüglich der in dieser Veröffentlichung erwähnten Wertpapiere sollte ausschließlich auf Grundlage des von der Emittentin im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot dieser Wertpapiere erstellten Wertpapierprospektes einschließlich der Anleihebedingungen getroffen werden, der auf der Webseite der Emittentin unter www.vissolar.com/investor-relations abrufbar ist.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    B4H Brennstoffzelle4Home GmbH
    Frau Karolina Balthasar
    Berliner Straße 20
    03172 Guben
    Deutschland

    fon ..: 03561 6229992
    web ..: http://www.vissolar.com
    email : info@brennstoffzelle4home.com

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Inspiration Factory
    Frau Elisabeth Schludermann
    Hans-Kudlich-Weg 8
    9100 Völkermarkt

    fon ..: +43 660 6860604
    web ..: http://www.vissolar.com
    email : elisabeth@inspirationfactory.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Wachstumskurs am Wärmepumpenmarkt forcieren – B4H Brennstoffzelle4Home GmbH plant neue 9% Anleihe 2023/2028

    wurde veröffentlicht am 30. Juni 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 35 x angesehen