• Lesezeit ca. 4 Minuten, 53 Sekunden 
    News-ID 143659 

    Am Samstag, den 24. Juni, wird das Unternehmen nach der Präsentation im Rahmen der wissenschaftlichen Sitzungen der ADA eine Analysten- und Investorenveranstaltung an einem anderen Ort durchführen.

    LONDON, Ontario, den 22. Juni 2023 / IRW-Press / – Sernova Corp. (TSX: SVA) (OTCQB: SEOVF) (FWB/XETRA: PSH), ein Unternehmen im klinischen Stadium und Marktführer für Zelltherapeutika, wird auf den 83. wissenschaftlichen Sitzungen der American Diabetes Association (ADA), die vom 23. bis 26. Juni 2023 in San Diego stattfinden werden, aktuelle Zwischenergebnisse aus seiner klinischen Studie der Phase 1/2 zum Cell Pouch System bei Patienten mit Typ-1-Diabetes (T1D) und Hypoglykämie-Wahrnehmungsstörung vorstellen.

    Die Zusammenfassung (Abstract), die vor mehreren Monaten von Dr. Piotr Witkowski, M.D., Ph.D., und seinem Team an der Pritzker School of Medicine der University of Chicago verfasst und eingereicht wurde, wurde von der ADA veröffentlicht und zeigt, dass fünf (5) der sechs (6) Patienten, denen die Cell Pouch von Sernova implantiert wurde, weiterhin insulinunabhängig sind (>2,5 Jahre, >1 Jahr, 10 Monate, 2 Monate und 1 Monat).

    Der sechste Patient wartete zum damaligen Zeitpunkt auf eine endgültige protokollpflichtige Transplantation von Inselzellen. Die mündliche Podiumspräsentation enthält zusätzliche aktualisierte Informationen und findet am Samstag, dem 24. Juni, statt. In Übereinstimmung mit der Geheimhaltungsrichtlinie der ADA wird Sernova die weiteren aktualisierten Daten erst nach dieser Präsentation veröffentlichen.

    Der Abstract für die mündliche Präsentation kann unter dem folgenden Link abgerufen werden: diabetesjournals.org/diabetes/article/72/Supplement_1/240-OR/149881/240-OR-Islet-Allotransplantation-into.

    Einzelheiten zur Präsentation:

    – Abstract: #240-OR
    – Titel: Islet Allotransplantation into Pre-vascularized Sernova Cell Pouch – Early Results from the University of Chicago (Inselzellen-Allotransplantation in die prävaskularisierte Cell Pouch von Sernova – Erste Ergebnisse der University of Chicago)
    – Abstract-Sitzung: Klinische Inselzellen-Transplantation
    – Datum: Samstag, den 24. Juni 2023
    – Uhrzeit: 17:15 Uhr PST (2:15 Uhr MEZ am 25. Juni 2023)
    – Ort: Raum 30
    – Autoren: Mateusz Ogledzinski, Sarah Gondek, William Lin, Kamila Milejczyk, Braden Juengel, Lisa Potter, Piotr K. Bachul, Lindsay Basto, Laurencia Perea, Lingjia Wang, Martin Tibudan, Rolf Barth, John Fung, Piotr Witkowski

    Sernova wird nach der Präsentation bei der ADA eine persönliche Analysten- und Investorenveranstaltung durchführen:

    – Datum: Samstag, den 24. Juni 2023
    – Uhrzeit: 18:30 Uhr PST (3:30 Uhr MEZ am 25. Juni 2023)
    – Ort: The Hilton San Diego Bayfront
    – Raum: Aqua 310B

    Melden Sie sich bitte unter dem folgenden Link für die Veranstaltung an: events.r20.constantcontact.com/register/eventReg?oeidk=a07ejsjhyfz2e580299

    Die Abstracts für die 83. Scientific Sessions der ADA können unter dem folgenden Link abgerufen werden: eppro02.ativ.me/src/EventPilot/php/express/web/planner.php?id=ADA23

    Über Sernova und die Cell Pouch-System-Plattform für Zelltherapie

    Sernova ist ein Biotechnologieunternehmen im klinischen Stadium, das therapeutische Zelltechnologien für chronische Krankheiten im Bereich Medizin entwickelt. Dazu zählen insulinabhängiger Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen und Blutkrankheiten inklusive Hämophilie A.

    Sernova konzentriert sich derzeit auf die Entwicklung eines funktionellen Heilmittels für die Behandlung des insulinabhängigen Diabetes. Sein Hauptprodukt ist das Cell Pouch-System, ein neuartiges implantierbares und skalierbares Medizinprodukt mit immungeschützten therapeutischen Zellen. Die Cell Pouch bildet nach der Implantation eine natürliche vaskularisierte Gewebeumgebung im Körper. Damit wird das langfristige Überleben und die Funktion therapeutischer Zellen ermöglicht, die essenzielle Faktoren freisetzen, die im Körper von Patienten mit bestimmten chronischen Krankheiten fehlen oder mangelhaft sind.

    Im Rahmen einer laufenden klinischen Phase-1/2-Studie an der Universität von Chicago konnte das Potenzial des Cell Pouch-Systems von Sernova als eine funktionelle Heilung für Menschen mit Typ-1-Diabetes (T1D) demonstriert werden.

    In Kooperation mit der Universität von Miami entwickelt Sernova derzeit auch eine proprietäre Technologie, um die therapeutischen Zellen vor dem Angriff des Immunsystems abzuschirmen. Ziel ist hier, die Notwendigkeit der chronischen systemischen Immunsuppression zu beseitigen.

    Im Mai 2022 gingen Sernova und Evotec eine globale strategische Partnerschaft ein, um eine implantierbare und serienmäßige Inselzellersatztherapie auf Basis von induzierten pluripotenten Stammzellen (iPSC) zu entwickeln. Diese Zusammenarbeit bietet Sernova eine möglicherweise unbegrenzte Versorgung mit insulinproduzierenden Zellen zur Behandlung von Millionen von Patienten mit insulinabhängigem Diabetes (Typ 1 und Typ 2).

    Sernova macht auch Fortschritte bei von zwei zusätzlichen Entwicklungsprogrammen, die das Cell Pouch-System nutzen: eine Zelltherapie für Schilddrüsenunterfunktion infolge einer Entfernung der Schilddrüse und eine lentivirale ex-vivo-Faktor-VIII-Gentherapie für Hämophilie A.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Unternehmen:
    Christopher Barnes
    VP, Investor Relations
    Sernova Corp.
    christopher.barnes@sernova.com
    +1 519-902-7923
    www.sernova.com

    Anleger:
    Corey Davis, Ph.D.
    LifeSci Advisors, LLC
    cdavis@lifesciadvisors.com
    +1 212-915-2577

    Medien:
    Hannah Holmquist
    LifeSci Communications
    hholmquist@lifescicomms.com
    +1 619-723-4326

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Mitteilung enthält Aussagen, die, soweit sie nicht historische Tatsachen wiedergeben, zukunftsgerichtete Aussagen darstellen können, die verschiedene Risiken, Ungewissheiten und Annahmen beinhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über die Aussichten, Pläne und Ziele des Unternehmens. Wo immer möglich, aber nicht immer, werden Wörter wie erwartet, plant, geht davon aus, glaubt, beabsichtigt, schätzt, projiziert, Potenzial für und ähnliche Ausdrücke verwendet, um zukunftsgerichtete Aussagen zu identifizieren. Aussagen, die besagen, dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten werden, würden, können, könnten oder sollten, stellen ebenfalls zukunftsgerichtete Aussagen dar. Diese Aussagen spiegeln die Überzeugungen des Managements in Bezug auf zukünftige Ereignisse wider und basieren auf Informationen, die dem Management zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Aussagen zur Verfügung standen. Viele Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften von Sernova nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen oder wesentlich von den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem die Fähigkeit des Unternehmens, zusätzliche Finanzierungen und Lizenzvereinbarungen zu angemessenen Bedingungen oder überhaupt zu erhalten; die Fähigkeit, alle erforderlichen präklinischen und klinischen Studien für das Cell-Pouch-System des Unternehmens und/oder verwandte Technologien durchzuführen, einschließlich des Zeitplans und der Ergebnisse dieser Studien; die Fähigkeit, alle erforderlichen behördlichen Genehmigungen oder rechtzeitig zu erhalten; die Fähigkeit, eine Lizenz für zusätzliche ergänzende Technologien zu erhalten; die Fähigkeit, die Geschäftsstrategie umzusetzen und erfolgreich auf dem Markt zu konkurrieren; sowie die mit der Entwicklung von biotechnologischen Kombinationsprodukten im Allgemeinen verbundenen Risiken. Viele dieser Faktoren liegen außerhalb unserer Kontrolle, einschließlich der Faktoren, die durch die neuartige Coronavirus-Pandemie verursacht, mit ihr verbunden oder von ihr beeinflusst werden. Investoren sollten die Quartals- und Jahresberichte des Unternehmens unter www.sedar.com konsultieren, um zusätzliche Informationen über Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit den zukunftsgerichteten Aussagen zu erhalten. Sernova lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sernova Corp.
    Philip Toeikis
    700 Collip Circle, Ste 114
    N6G 4X8 London
    Kanada

    email : info@sernova.com

    Pressekontakt:

    Sernova Corp.
    Philip Toeikis
    700 Collip Circle, Ste 114
    N6G 4X8 London

    email : info@sernova.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Sernova präsentiert aktuelle klinische Zwischenergebnisse zur Phase 1/2 des Cell Pouch Systems(TM) bei den 83. wissenschaftlichen Sitzungen der American Diabetes Association

    wurde veröffentlicht am 23. Juni 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 29 x angesehen