• Lesezeit ca. 2 Minuten, 32 Sekunden 
    News-ID 143608 

    VISSOLAR reagiert auf die steigende Nachfrage nach umweltfreundlichen Heizungssystemen mit innovativen Produkten und Dienstleistungen.

    Der Energiemarkt bietet ein enormes Potenzial für Energieeinsparungen. VISSOLAR hat sich zum Ziel gesetzt, den Wandel der Branche aktiv mitzugestalten und investiert in innovative, intelligente Technologien, um die effizientesten Energiesysteme herzustellen und zu vertreiben. Darüber hinaus
    setzt VISSOLAR auf eine umfassende Digitalisierung, um seinen Kunden einen effizienten und transparenten Service zu bieten.

    VISSOLAR ist bestrebt, einen positiven Beitrag zur Reduzierung der CO2-Emissionen und zur Bekämpfung des Klimawandels zu leisten. Durch den Einsatz erneuerbarer Energien können fossile Brennstoffe wie Öl und Gas, die zur globalen Erwärmung beitragen, vermieden werden. VISSOLAR ist
    bestrebt, nachhaltige Lösungen anzubieten, die eine geringere Umweltbelastung haben und den Übergang zu einer umweltfreundlichen Wirtschaft unterstützen und reagiert zudem rasch auf entsprechende gesetzliche Rahmenbedingungen und Förderprogramme.

    Viele Länder haben bereits Gesetze und Vorschriften erlassen, die den Einsatz von erneuerbaren Energien für Heizungssysteme vorschreiben oder finanzielle Anreize bieten, um die Umstellung auf nachhaltige Lösungen zu unterstützen. Energiesysteme von VISSOLAR können bereits jetzt schon
    Strom und Wärme aus 100% kostenloser Umweltenergie erzeugen und bis zu 100% Energieautarkie erreichen. Schon lange bevor der Staat hocheffiziente Energiesysteme förderte, hat VISSOLAR die steigende Nachfrage nach nachhaltigen und energieeffizienten Lösungen erkannt.

    Immer mehr Verbraucher sind sich der Auswirkungen ihres Energieverbrauchs auf die Umwelt bewusst und suchen nach Lösungen, die ihren Bedürfnissen nach Komfort und Effizienz gerecht werden, aber gleichzeitig die Umwelt schonen. Daher unterstützt VISSOLAR gezielt die Forschung und Entwicklung innovativer Produkte im Bereich der erneuerbaren Energien, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Das VISSOLAR Hydrauliksystem wurde bereits speziell entwickelt, um eine Effizienzsteigerung der Gesamtanlage zu ermöglichen und um die einzigartige Kombination der Systemkomponenten von Wärmepumpe und Hybridkollektoren zu unterstützen. COP-Werte zwischen 6 bis 8,3 konnten dadurch bereits problemlos erreicht werden – alles ohne Geothermie, rein mit der Kraft der Sonne.

    Der Einsatz von Wärmepumpen zur Beheizung von Bürogebäuden, Fabriken und anderen Gewerbeeinrichtungen gewinnt ebenfalls immer mehr an Bedeutung, da Unternehmen nach nachhaltigen und energieeffizienten Lösungen suchen. VISSOLAR bietet auch hier gezielt umfassende System-Lösungen speziell für den gewerblichen Bereich an, um den Umstieg auf
    erneuerbare Energien zu vereinfachen. Durch die Digitalisierung des Angebotsprozesses können Kunden – privat als auch gewerblich – schnell und bequem maßgeschneiderte Angebote erhalten. Managing Director Wolfgang Balthasar zur aktuellen Unternehmensentwicklung: „Wir haben uns die Frage gestellt, wie wir all unsere Prozesse flexibler und einfacher gestalten können. Durch den Ausbau der Digitalisierung legen wir jetzt den Grundstein für unsere zukünftigen servicerelevanten Prozesse – angefangen vom Erstauftrag, über die Planung bis hin zur Disposition und Koordination unserer Installations- und Serviceteams. Wir ermöglichen unseren Kunden dadurch eine effiziente Heizungsmodernisierung inklusive aller erforderlichen Serviceprozesse. Wir setzen besonders auf kundenorientierte, innovative und umweltfreundliche Lösungen für unser zukünftiges Wachstum und dabei spielt die Digitalisierung des Unternehmens eine entscheidende Rolle.“ Somit wird den Kunden ein moderner und transparenter Service angeboten, der den gesamten Prozess von der Angebotsanfrage bis hin zur Installation und Wartung vereinfacht.

    Weiterführende Informationen: www.vissolar.com

    Über VISSOLAR: VISSOLAR ist eine eingetragene Marke der im brandenburgischen Guben nahe Berlin sitzenden B4H Green Energy SE – einer europäischen Aktiengesellschaft. Seit 2015 ist das
    Familienunternehmen führend in der Installation und im Vertrieb von CO2-armen Energiesystemen. VISSOLAR bietet eine neuartige Palette von Produkten und Dienstleistungen, die auf hohe Qualität, Effizienz und Nachhaltigkeit ausgerichtet sind.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Inspiration Factory
    Herr Hannes Sommer
    Grabenhofweg 31
    9020 Klagenfurt
    Österreich

    fon ..: +43 (0) 676 45 68 433
    web ..: http://www.inspirationfactory.net
    email : europe@inspirationfactory.net

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Inspiration Factory
    Frau Elisabeth Schludermann
    Hans-Kudlich-Weg 8
    9100 Völkermarkt

    fon ..: +43 (0) 660 6860604
    email : elisabeth@inspirationfactory.net


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    VISSOLAR setzt auf erneuerbare Energien und digitale Dienste für größtes Wachstum

    wurde veröffentlicht am 27. Juni 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 48 x angesehen