• Lesezeit ca. 4 Minuten, 2 Sekunden 
    News-ID 143589 

    Vancouver, British Columbia, Kanada, 26. Juni 2023 / IRW-Press / – Eureka Lithium Corp. (CSE: ERKA) (OTC: SCMCF) (FWB: S580) (Eureka oder das Unternehmen) berichtet im Anschluss an seine Pressemitteilung vom 16. Juni 2023, dass es die zweite Tranche seiner nicht vermittelten Privatplatzierung (das Angebot) abgeschlossen und 2.783.164 Einheiten mit einem Bruttoerlös von 1.496.582 $ ausgegeben hat (die zweite Tranche). Eureka hatte zuvor, wie in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 1. Juni 2023 berichtet, die erste Tranche des Angebots mit einem Bruttoerlös von 5.185.200 $ abgeschlossen. Das Unternehmen hat ihm Rahmen des Angebots insgesamt 12.336.589 Einheiten mit einem Bruttoerlös von insgesamt 6.681.782 $ ausgegeben.

    Die zweite Tranche

    Das Unternehmen emittierte die folgenden Wertpapiere mit einem Bruttoerlös von insgesamt 1.496.582 Millionen $:

    1. 2.083.164 Non-Flow-Through-Einheiten des Unternehmens (die Non-FT-Einheiten) zum Preis von 0,50 $ pro Non-FT-Einheit, die einem Bruttoerlös von rund 1.041.582 Millionen $ entsprechen. Jede dieser Non-FT-Einheiten setzt sich aus einer Stammaktie aus dem Aktienkapital des Unternehmens und der Hälfte eines Stammaktienkaufwarrants (jeder ganze Stammaktienkaufwarrant gilt als ein Non-FT-Warrant) zusammen. Jeder Non-FT-Warrant berechtigt den Inhaber zum Erwerb einer Stammaktie (eine Non-FT-Warrant-Aktie) zum Preis von 0,75 $ pro Non-FT-Warrant-Aktie und kann innerhalb von zwei Jahren nach dem Ausgabedatum ausgeübt werden.

    2. 700.000 Quebec-Super-Flow-Through-Einheiten des Unternehmens (die Super-FT-Einheiten, welche zusammen mit den Non-FT-Einheiten als Einheiten gelten) zum Preis von 0,65 $ pro Super-FT-Einheit, die einem Bruttoerlös von 455.000 $ entsprechen. Jede dieser Super-FT-Einheiten besteht aus einer Stammaktie, die gemäß dem kanadischen Einkommensteuergesetz als eine Flow-Through-Aktie zu werten ist, sowie der Hälfte eines Warrants, der zum Kauf einer Flow-Through-Stammaktie berechtigt, die gemäß dem kanadischen Einkommensteuergesetz als Flow-Through-Aktie zu werten ist (jeder ganze Warrant für den Kauf einer Flow-Through-Stammaktie gilt als ein Super-FT-Warrant). Jeder Super-FT-Warrant berechtigt den Inhaber innerhalb von zwei Jahren nach dem Ausgabedatum zum Erwerb einer Stammaktie aus dem Aktienbestand des Unternehmens (eine Super-FT-Warrant-Aktie) zum Preis von 0,85 $ pro Super-FT-Warrant-Aktie.

    Das Unternehmen hat an bestimmte Vermittler im Rahmen des Verkaufs der Zeichnungsscheine an Käufer, die dem Unternehmen von solchen Vermittlern vorgestellt wurden, Vermittlungsgebühren von insgesamt 81.340,75 $ gezahlt und 151.471 Vermittler-Warrants (jeweils ein Vermittler-Warrant) ausgegeben. Jeder Vermittler-Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie am Kapital des Unternehmens (eine Stammaktie) zu einem Preis von 0,75 $ für Vermittler-Warrants, die im Zusammenhang mit den Non-Flow-Through-Einheiten (Non-FT-Einheiten) ausgegeben wurden, und 0,85 $ für Vermittler-Warrants, die im Zusammenhang mit den Super-FT-Einheiten ausgegeben wurden, pro Stammaktie für einen Zeitraum von 24 Monaten ab dem Abschlussdatum der gleichzeitigen Finanzierung.

    Alle im Rahmen des Angebots ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag.

    Die Nettoerlöse aus der gleichzeitigen Finanzierung werden für qualifizierte Ausgaben im Hinblick auf die Mineralclaims, die gemäß der Akquisition erworben wurden (siehe Pressemitteilung des Unternehmens vom 1. Juni 2023), sowie, im Fall der Non-FT-Einheiten, als allgemeines Betriebskapital verwendet.

    Herr Jeffrey Wilson, CEO von Eureka, sagte: Wir freuen uns, diese Finanzierung und das Angebot mit einem Gesamtbruttoerlös von mehr als 6,6 Mio. $ abzuschließen. Durch den Abschluss dieses Angebots hat das Unternehmen die finanzielle Kapazität, ein aggressives erstes Programm aus Kartierung, Prospektion und Beprobung auf allen Projekten im Projektportfolio des Unternehmens, einschließlich sehr aussichtsreicher Gebiete mit bekannten Konzentrationen an erhöhten Lithiumwerten, wie in den Ergebnissen der Sedimentproben der Regierung von Quebec angegeben, zu beginnen und durchzuführen. Wir freuen uns darauf, die Investoren weiterhin zu informieren, wenn die Feldarbeiten beginnen und die ersten Ergebnisse verfügbar sind.

    Über Eureka Lithium Corp.

    Eureka Lithium Corp. ist der größte Besitzer von Lithiumkonzessionen im nördlichen Drittel der Provinz Quebec, einem Gebiet, das auch als Region Nunavik bekannt ist. Das Unternehmen ist alleiniger Eigentümer von drei Projekten mit einer Gesamtfläche von 1.408 Quadratkilometern in den neu entstehenden Lithium-Bergbaucamps Raglan West, Raglan South und New Leaf. Die Konzessionsgebiete, die das Unternehmen vom legendären Prospektor Shawn Ryan erworben hat, liegen in einer Region, in der sich zwei Nickelbergwerke mit Zugang zu Tiefseehäfen befinden.

    Kontaktinformationen

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Jeffrey Wilson: Chief Executive Officer
    E-Mail: jeffreyrwilson1@gmail.com

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, einschließlich Aussagen, die Wörter wie „erwartet“, „sieht vor“, „beabsichtigt“, „plant“, „glaubt“, „schätzt“ oder ähnliche Ausdrücke enthalten, sowie Aussagen, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die keine historischen Fakten darstellen, wie etwa Aussagen über die Verwendung der Erlöse aus dem Angebot, die finanzielle Kapazität des Unternehmens und die Pläne des Unternehmens, Explorations- und Erschließungsprogramme für sein Projektportfolio einzuleiten, sind zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen des Managements wider und basieren auf bestimmten Faktoren und Annahmen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig berücksichtigt werden, und die Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens verlassen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die Erwartungen, die sich in den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind. Es kann jedoch nicht zugesichert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen wird. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, künftige Korrekturen von zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Pressemitteilung oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen, es sei denn, dies ist ausdrücklich gesetzlich vorgeschrieben.

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Eureka Lithium Corp.
    Jeff Wilson
    2800 Park Place, 666 Burrard Street
    V6C 2Z7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : jeffreyrwilson1@gmail.com

    Pressekontakt:

    Eureka Lithium Corp.
    Jeff Wilson
    2800 Park Place, 666 Burrard Street
    V6C 2Z7 Vancouver, BC

    email : jeffreyrwilson1@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Eureka Lithium schließt zweite Tranche der Privatplatzierung mit einem Bruttoerlös von insgesamt 6.681.782 $ ab

    wurde veröffentlicht am 26. Juni 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 47 x angesehen