• Lesezeit ca. 2 Minuten, 7 Sekunden 
    News-ID 143463 

    Batterielogistik wird in Zukunft immer wichtiger. Schon jetzt setzen viele Unternehmen auf Lithium-Ionen-Akkus. Die LogBATT GmbH unterstützt bei der europaweiten UN-konformen Logistik.

    Die LogBATT GmbH hat sich auf die Gesamtlösung von Lithium-Ionen-Batterielogistik spezialisiert. Das Ziel ist es, einzigartige und durchdachte Lösungen über die gesamte Batterie-Supply-Chain anzubieten. Mit umfangreichen rechtlichen Zertifikaten und Ressourcen ist die LogBatt GmbH in der Lage, alle Aspekte des Gefahrgut- und Abfallrechts in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften abzudecken – egal für welche Branche. Dabei übernimmt das Unternehmen nicht nur die Logistik, sondern schafft Gesamtlösungen. Von der Gefahrgutlogistik bis zum Bereitstellen der richtigen Transportkisten und Lagerbehälter.

    Die Kreislaufwirtschaft in Takt

    Mit dem Fortschreiten der Elektromobilität gewinnen Fragen zum ökologischen Fußabdruck von Fahrzeugbatterien und dem Recycling kritischer Rohstoffe immer mehr an Bedeutung. Das Recycling von Lithium-Ionen-Akkus und Batterien sowie die Rückgewinnung von Rohstoffen werden als wesentliche Bestandteile einer europäischen Kreislaufwirtschaft angesehen. Studien zeigen bereits jetzt, dass das Volumen des Lithium-Ionen-Akku-Recyclings in Europa bis zum Jahr 2030 auf 230 Kilotonnen pro Jahr ansteigen könnte und dieser Trend wird voraussichtlich weiter zunehmen. Es ist daher von großer Bedeutung, die Kapazitäten für das Recycling von Lithium-Batterien erheblich auszubauen, um zukünftige Mengen an Altbatterien bewältigen zu können.

    Entsorgungslogistik von Lithium-Ionen-Akkus

    Lithium-Ionen-Batterien dürfen nicht im Hausmüll oder in der Recyclingtonne entsorgt werden, sondern müssen zu Recycling- oder Sondermüllsammelstellen gebracht werden. Die LogBATT GmbH unterstützt Unternehmen dabei, umweltschonend und rechtskonform diese Batterien zu transportieren und zu entsorgen. Dabei übernimmt die GmbH die korrekte Verpackung, Abholung, Beförderung und Entsorgung von Lithium-Ionen-Akkus und -Batterien.

    Gefahrgutlogistik von Lithium-Ionen-Batterien

    Trotz ihrer Entflammbarkeit besteht eine hohe Nachfrage nach Lithium-Ionen-Batterien bei Herstellern von technischen Geräten und Fahrzeugen. Dies liegt an ihrem geringen Gewicht, ihrer hohen Energiedichte und ihrer Langlebigkeit, die viele Ladezyklen ermöglicht. Doch mit einer professionellen Gefahrgutlogistik kann das Risiko minimiert werden, sodass die Batterien und Akkus weiterhin zum Einsatz kommen können. Die LogBATT GmbH steht Unternehmen bei diesem Weg zur Seite und bietet Komplettlösungen in der Gefahrgutlogistik. So stellt das Unternehmen Transportkisten ebenso zur Verfügung wie die komplette Planung und Durchführung der Logistik – rechtskonform und sicher!

    LogBATT GmbH bietet zertifizierte Sicherheit in der Logistik

    Dank des zertifizierten und exklusiven Netzwerks an Partnerfirmen kann die LogBATT GmbH den Transport von Batterien jeder Größe sicherstellen. Die Logistikpartner befinden sich in verschiedenen Ländern, um eine europaweite Entsorgung und weltweite Logistik anzubieten. Die LogBATT GmbH bietet eine umfassende Logistiklösung in den Bereichen Entsorgung, Recycling, Gefahrgutlogistik und schafft Gesamtlösungen gemäß den Gefahrgutvorschriften. Dabei setzen sie höchste Standards in der Lithium-Ionen-Batterielogistik.

    Die LogBATT GmbH berät Unternehmen zum sicheren Transport!

    Wer Fragen zur korrekten Entsorgung, zum Recycling oder zum Gefahrguttransport von Lithium-Ionen-Batterien hat, kann die LogBATT GmbH gerne kontaktieren. Der Unternehmenssitz befindet sich Am Filswehr 2 in 73207 Plochingen, per Mail sind die Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen unter info@logbatt.de zu erreichen und per Telefon unter der +49 7153 925080.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    LogBATT GmbH
    Frau Nadine Cirillo
    Am Filswehr 2
    73207 Plochingen
    Deutschland

    fon ..: +49 7153 9250811
    web ..: http://www.logbatt.de
    email : nadine.cirillo@logbatt.de

    Pressekontakt:

    RegioHelden GmbH
    Herr Alexander Graf
    Rotebühlstraße 50
    70178 Stuttgart

    fon ..: 0711 128 501-0
    web ..: https://stroeer-online-marketing.de/
    email : pressemitteilung@regiohelden.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mit Batterielogistik sicher in die Zukunft

    wurde veröffentlicht am 19. Juni 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 50 x angesehen