• Lesezeit ca. 4 Minuten, 13 Sekunden 
    News-ID 143366 

    – ESG-Programm von INNIO ist durch Ziele definiert, die auf drei Säulen der Nachhaltigkeit basieren: kohlenstoffarme und zirkuläre Produkte, widerstandsfähige Lieferkette und Produktion sowie verantwortungsvolle Betriebe und soziale Verantwortung
    – INNIO verzeichnete im Jahr 2022 messbare Verbesserungen hinsichtlich seiner ESG-Ziele und steigerte gleichzeitig die Produktion, erweiterte das Personal und hielt seine starke finanzielle Performance aufrecht
    – Nachhaltigkeitsbericht 2022 wurde auf unabhängige Weise auf Einhaltung von Standards der Global Reporting Initiative (GRI) geprüft

    Jenbach (Österreich), Accesswire, 14. Juni 2023. INNIO, ein führender Anbieter von Energielösungen und -dienstleistungen, hat seinen Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2022 veröffentlicht. Making Progress Together (gemeinsam Fortschritte verzeichnen) lautet das Motto der dritten Ausgabe des jährlichen INNIO-Zyklus für nicht finanzielle Offenlegungen.

    Der Bericht verdeutlicht die Fortschritte von INNIO seit der Festlegung seiner grundlegenden Ziele und stellt nachhaltige Initiativen, Projekte und entsprechende Kennzahlen vor. Er enthält Details der starken finanziellen Performance von INNIO im Jahr 2022, seiner gesteigerten Produktion sowie seiner Erweiterung des Personals. Der Bericht verdeutlicht die Fortschritte von INNIO in allen drei klar definierten Säulen der Nachhaltigkeit:

    – Kohlenstoffarme und zirkuläre Produkte – Unterstützung der Kunden bei der Dekarbonisierung von Energie und Verbesserung der Möglichkeiten für eine verantwortungsvolle Ressourcennutzung mittels Rückgewinnung, Wiederaufbereitung und Wiederverwendung von Produkten

    – Stabile Lieferketten und Fertigung – Dekarbonisierung der eigenen Betriebe und Wertschöpfungsketten von INNIO und Verbesserung der Möglichkeiten für intelligentes Energiemanagement, Effizienz von Prozessen und Investitionen in klimaneutrale Energiequellen wie grünen Wasserstoff

    – Verantwortungsvolle Betriebe und soziale Verantwortung – Nutzung des INNIO-Kompasses zur Stärkung der Zusammenarbeit mit der Gesellschaft, zum Ausbau einer vielfältigen und integrativen Arbeitsumgebung sowie zur Aufrechterhaltung hoher Gesundheits- und Sicherheitsstandards und einer Kultur der guten Governance, Geschäftsethik und Transparenz

    INNIO hat sich ehrgeizige Nachhaltigkeitsziele in den drei oben genannten strategischen Bereichen gesetzt, in denen das Unternehmen die größten Auswirkungen und Möglichkeiten für Verbesserungen sieht. Angesichts einer besonderen Schwerpunktlegung auf die nachhaltige Beschaffung verdeutlicht der Bericht, wie der Ansatz von INNIO auf konkreten Maßnahmen basiert. Seit der ersten Ausgabe des Berichts, die im Jahr 2020 veröffentlicht wurde, hat INNIO weitere Fortschritte bei der Erfüllung seiner Nachhaltigkeitsziele verzeichnet.

    Ich bin sehr stolz auf die Teams für die Erfolge, die wir im Jahr 2022 hinsichtlich der Verringerung der Energieintensität, der Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energien in unseren Betrieben, der Steigerung der Geschlechtervielfalt sowie der soliden ESG-Praktiken erzielt haben, sagte Dr. Olaf Berlien, President und CEO von INNIO. Die Ergebnisse der harten Arbeit und des Engagements unserer Mitarbeiter in allen Teilen der Welt sind in unseren Fortschritten erkennbar.

    Der Bericht ist mehr als nur ein Schaufenster für die ESG-Kennzahlen von INNIO, sagte Marcin Kawa, VP Group Sustainability von INNIO. Er ist eine wichtige Kommunikationsplattform und ein Instrument, um das Engagement der Interessensvertreter auf transparente und strukturierte Weise zu fördern. In Making Progress Together beschreiben wir auf transparente Weise den Status unserer ESG-Reise sowie unsere Ziele und Ambitionen. Dabei verdeutlichen wir vor allem, welche Fortschritte wir verzeichnet und welche Herausforderungen wir gemeistert haben, um unsere Nachhaltigkeitsziele weiterhin zu erreichen.

    Der Abschnitt Progress and Performance (Fortschritt und Performance) des Berichts sowie die KPI-Tabellen zeigen, wie der kollaborative Ansatz die Energiewende und die Dekarbonisierung ermöglicht. Darüber hinaus widmete INNIO in seinem Nachhaltigkeitsbericht 2022 einen Abschnitt den Aktivitäten, Initiativen, Richtlinien und Programmen hinsichtlich einer nachhaltigen Beschaffung sowie der Zusammenarbeit mit Lieferanten. Das Ziel von INNIO besteht darin, eine transparente, widerstandsfähige und nahezu emissionsfreie Wertschöpfungskette zu schaffen.

    Über den Nachhaltigkeitsbericht 2022 von INNIO

    Diese nicht finanzielle Offenlegung bietet einen umfassenden Überblick über die Umwelt-, Sozial- und Governance-Strategie (ESG) der INNIO Group Holding GmbH. INNIO hat sich an der anerkannten Struktur der Global Reporting Initiative (GRI) orientiert, um seine Fortschritte zu beschreiben und zu kommunizieren. Auf diese Weise möchte INNIO seinen Interessensvertretern Informationen in einem strukturierten, standardisierten und transparenten Format zur Verfügung stellen.

    Dieser Nachhaltigkeitsbericht wurde extern geprüft. Die KPMG Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft hat eine unabhängige Prüfung zur Erlangung einer begrenzten Sicherheit für den kombinierten konsolidierten nicht finanziellen Bericht (der NFI-Bericht) für das Geschäftsjahr 2022 durchgeführt. INNIO wird weiterhin sowohl von EcoVadis (Platinmedaille) als auch von Sustainalytics (Nummer 1 in unserer Branche) als bestbewertet eingestuft. Weitere Informationen zum Nachhaltigkeitsbericht 2022 von INNIO finden Sie hier.

    Über INNIO

    INNIO ist ein führender Anbieter von Energielösungen und -dienstleistungen, der sowohl Industriebetriebe als auch Gemeinden in die Lage versetzt, nachhaltige Energie heute sinnvoll zu nutzen. Mit unseren Produktmarken Jenbacher und Waukesha und unserer digitalen Plattform myPlant bieten wir innovative Lösungen für die Segmente Energieerzeugung und -verdichtung an, die Industrien und Gemeinden dabei helfen, Energie nachhaltig zu erzeugen und zu verwalten und dabei die sich schnell verändernde Landschaft traditioneller und grüner Energiequellen zu meistern. INNIO ist individuell im Umfang, aber global in der Größe. Mit unseren flexiblen, skalierbaren und widerstandsfähigen Energielösungen und -dienstleistungen ermöglichen wir unseren Kunden, die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu bewältigen, egal wo sie sich auf ihrem Weg befinden.

    INNIO hat seinen Hauptsitz in Jenbach (Österreich) und weitere Hauptniederlassungen in Waukesha (Wisconsin, USA) und Welland (Ontario, Kanada). Ein Team von mehr als 4.000 Experten bietet über ein Servicenetz in mehr als 100 Ländern Lebenszyklus-Support für die weltweit mehr als 55.000 ausgelieferten Motoren.

    INNIOs verbessertes ESG-Risiko-Rating sichert erneut den ersten Platz unter mehr als 500 von Sustainalytics bewerteten Unternehmen in der Maschinenindustrie weltweit.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite von INNIO unter www.innio.com. Folgen Sie INNIO auf Twitter und LinkedIn.

    Kontaktdaten

    Susanne Reichelt
    INNIO Media Relations
    susanne.reichelt@innio.com
    +43 664 80833 2382

    Quelle: INNIO Group

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville
    USA

    email : cs@accesswire.com

    Pressekontakt:

    ACCESSWIRE News Network
    Client Support
    500 Perimeter Park Drive, Suite D
    NC 27560 Morrisville

    email : cs@accesswire.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Nachhaltigkeitsbericht 2022 von INNIO verdeutlicht kontinuierliche Fortschritte von Unternehmen bei Erreichen seiner Nachhaltigkeitsziele

    wurde veröffentlicht am 14. Juni 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 38 x angesehen