• Lesezeit ca. 3 Minuten, 12 Sekunden 
    News-ID 143318 

    MONTRÉAL, QUÉBEC / ACCESSWIRE / 13. Juni 2023 / St-Georges Eco-Mining Corp. (CSE: SX) (OTCQB: SXOOF) (FWB: 85G1) freut sich bekannt zu geben, dass der erste industrielle Recyclingkreislauf in Modulbauweise mit einer jährlichen Verarbeitungskapazität von 7.800 Tonnen Batterien die kanadische Zollkontrolle in Montréal passiert hat und nun zur Batterierecyclinganlage des Unternehmens in Thorold (Ontario) gebracht wird.

    Das Unternehmen geht davon aus, dass die Inspektion der Module und die Installation des Recyclingkreislaufs in der Betriebsanlage des Unternehmens noch in diesem Sommer erfolgen kann. Der Recyclingkreislauf ist bereits CSA-zertifiziert. Die Systemsteuerung und Automatisierungsmodule werden konfiguriert, aufgerüstet und in die ERP-Plattform des Unternehmens integriert. Im Laufe des Sommers sollen auch Testläufe stattfinden.

    Das Unternehmen modernisiert zudem seinen Alkalibatteriekreislauf, der jährlich 4.500 Tonnen Batterien pro Jahr verarbeiten kann und derzeit in der Anlage in Thorold installiert ist. Die Aufrüstung soll den Erhalt einer Umweltgenehmigung erleichtern und dient der Optimierung des weitgehend automatisierten Anlagenbetriebs. Die betriebliche Aufrüstung soll bis Anfang Juli abgeschlossen sein und dann grünes Licht für den Betrieb bekommen.

    Zeitgleich mit der Aufnahme des Betriebs werden Darlehen, Steuergutschriften für Maschinen und Geräte sowie Zuwendungen beantragt. Die Unternehmensführung geht davon aus, dass der Cashflow des Betriebs durch die Einrichtung einer Kreditlinie finanziert werden kann.

    () Wir werden im Sommer viel zu tun haben () es stehen genügend Batterien für die Prüfung und Optimierung der beiden Linien und für die Aufnahme des Betriebs zur Verfügung. EVSX wird nach dem Sommer über einen effizienten, optimierten und branchenführenden Betrieb mit einer Batterieverarbeitungskapazität von über 10.000 Tonnen jährlich verfügen () die betrieblichen Maßnahmen im Bereich Automatisierung und Fernsteuerung sollten das Unternehmen äußerst wettbewerbsfähig machen () Die Firmenführung startet nun eine ganze Reihe von Verhandlungsgesprächen mit Händlern und Aggregatoren in Asien und Europa, um die für die Verarbeitung eingelagerten Batteriemengen zu steigern und so das Betriebsvolumen zu erhöhen, da bereits die Anfangskapazität die derzeit am kanadischen Markt verfügbare Menge an Batterien aus Haushalten und Gewerbebetrieben übersteigt (), so Enrico Di Cesare, der CEO von EVSX.

    Ein zweiter industrieller Recyclingkreislauf in Modulbauweise ist derzeit auf dem Weg zum Hafen von Vancouver. Das Unternehmen überwacht und plant aktuell Vorkehrungen für mögliche Störfälle im Zusammenhang mit den laufenden Tarifverhandlungen im Hafen. Wenn die Situation nicht bis Anfang Juli bereinigt ist, wird der dritte Kreislauf auf den Weg gebracht, sobald alternative Transportrouten verfügbar sind.

    Es wurden bereits Vereinbarungen für den Verkauf von Aluminium, Stahl und Kupfer aus der Erstverarbeitung und Abscheidung von Batteriemetallen getroffen. Das Unternehmen hofft auch auf den weiteren Ausbau seiner Geschäftsbeziehungen zu seinen italienischen Partnern, um zusätzliche Batteriemengen aus Südeuropa beziehen zu können.

    FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

    Enrico Di Cesare‘
    ENRICO DI CESARE

    CEO von EVSX & Vice-President R&D und Director von St-Georges Eco-Mining Corp.

    Über St-Georges Eco-Mining Corp.

    St-Georges entwickelt neue Technologien, um einige der häufigsten Umweltprobleme im Bergbausektor zu lösen, darunter die Maximierung der Metallrückgewinnung und das Recycling von Batterien im Kreislauf. Das Unternehmen exploriert auf den Projekten Manicougan und Julie an der Nordküste von Quebec nach Nickel und PGEs und hat mehrere Explorationsprojekte in Island, darunter das Goldprojekt Thor. Die Aktien von St-Georges mit Hauptsitz in Montreal sind an der CSE unter dem Kürzel SX notiert und werden an der Frankfurter Börse unter dem Kürzel 85G1 sowie am OTCQB Venture Market für US-amerikanische und internationale im Frühstadium oder in der Entwicklung befindliche Unternehmen unter dem Symbol SXOOF gehandelt. Die Unternehmen sind in ihrer Berichterstattung auf dem neuesten Stand und unterziehen sich einem jährlichen Überprüfungs- und Managementzertifizierungsprozess. Investoren finden Echtzeit-Kurse und Marktinformationen zum Unternehmen auf www.otcmarkets.com.

    Besuchen Sie die Webseite von St-Georges unter www.stgeorgesecomining.com

    Für alle anderen Anfragen: public@stgeorgesecomining.com

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat die Pressemeldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit ihres Inhalts.

    QUELLE: St-Georges Eco-Mining Corp.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    St-Georges Eco-Mining Corp.
    Neha Tally
    1000 Sherbrooke Street West, Suite 2700
    H3A 3G4 Montreal, QC
    Kanada

    email : neha_tally@dumasbancorp.com

    Pressekontakt:

    St-Georges Eco-Mining Corp.
    Neha Tally
    1000 Sherbrooke Street West, Suite 2700
    H3A 3G4 Montreal, QC

    email : neha_tally@dumasbancorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    St-Georges Eco-Mining Corp. – Der erste industrielle Kreislauf für das Recycling von Lithiumbatterien wird angeliefert

    wurde veröffentlicht am 13. Juni 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 33 x angesehen