• Lesezeit ca. 2 Minuten, 45 Sekunden 
    News-ID 143256 

    Das zahnmedizinische Kompetenzzentrum Prof. Dhom, mit vier Standorten in Rheinland-Pfalz hat viel Erfahrung im Umgang mit Angstpatienten, sowohl mit großen, als auch mit kleinen Patienten

    BildLudwigshafen, 12.06.2023 – Endlich entspannt zum Zahnarzt – Prof. Dhom hilft Angstpatienten mit einfühlsamer Behandlung

    Zahnarztbesuche können für viele Menschen eine unangenehme Erfahrung sein. Insbesondere für Angstpatienten kann der Gedanke an einen Besuch beim Zahnarzt richtige Panik auslösen. Doch das zahnmedizinische Kompetenzzentrum Prof. Dhom mit seinen vier Standorten in Rheinland-Pfalz bietet eine freundliche und einfühlsame Behandlung sowie spezielle Methoden zur angstfreien Behandlung an.

    Was ist Zahnarztangst?

    Zahnarztangst äußert sich auf verschiedene Weise. Einige Patienten verspüren eine allgemeine Unruhe, während andere konkrete Ängste vor bestimmten Behandlungen haben. Eine leichte Nervosität ist normal, jedoch wird die Angst zum Problem, wenn sie den Patienten davon abhält, zum Zahnarzt zu gehen und notwendige Behandlungen durchführen zu lassen. Die Praxis Prof. Dhom ist sich dieser Problematik bewusst und bietet daher spezielle Maßnahmen an, um Angstpatienten zu unterstützen.

    Es gibt einige Tipps und Tricks, die der Angstpatient anwenden kann, um seine Zahnarztangst zu reduzieren. Zum Beispiel kann es hilfreich sein, vorab das Gespräch mit dem Zahnarzt zu suchen und offene Fragen und Sorgen anzusprechen. Auch Atem- und Entspannungsübungen können dabei helfen, sich zu beruhigen. Zudem kann es hilfreich sein, eine Begleitperson mitzunehmen, um sich sicherer zu fühlen.

    Hilfen für Angstpatienten

    In der Praxis von Prof. Dhom stehen neben der klassischen, lokalen Betäubung mittels Spritze, auch weitere Möglichkeiten zur Verfügung, um Angstpatienten eine angstfreie Behandlung zu ermöglichen. Eine Sedierung oder auch ein Dämmerschlaf kann eingesetzt werden, um die Angst vorm Zahnarzt zu nehmen und den Patienten in einen entspannten Zustand zu versetzen. Die lokale Narkose nimmt den Schmerz, und die Sedierung nimmt die Angst, eine Kombination, die erstaunlich wirkungsvoll ist. In bestimmten Fällen kann auch eine Vollnarkose sinnvoll sein.

    Während bei einer Vollnarkose der Angstpatient komplett schläft und alle Funktionen wie Atmung und Kreislauf künstlich aufrechterhalten werden, ist der Dämmerschlaf eine leichte Form der Sedierung. Der Angstpatient ist dabei leicht sediert, aber noch ansprechbar und kann auf Anweisungen reagieren. Der Dämmerschlaf ist daher insbesondere bei ängstlichen Patienten beliebt, da er eine angstfreie Behandlung ermöglicht und der Patient dennoch mitbekommt, was um ihn herum geschieht.

    Angst ist kein Hinderungsgrund für einen Zahnarztbesuch

    Moderne Zahnarztpraxen wie das zahnmedizinische Kompetenzzentrum Prof. Dhom haben erkannt, wie wichtig eine angstfreie Behandlung für Patienten ist. Deshalb legt die Praxis viel Wert auf eine herzliche, angenehme Atmosphäre und einfühlsame Mitarbeiter. So können auch Angstpatienten eine erfolgreiche Behandlung ohne Angst vorm Zahnarzt erfahren und sich wieder über gesunde Zähne freuen.

    Falls die beschriebenen Symptome der Zahnarztangst auf Sie zutreffen, und Sie sich mit dem Gedanken einer Zahnbehandlung sehr quälen, scheuen Sie sich nicht, Kontakt mit dem zahnmedizinischen Kompetenzzentrum Prof. Dhom aufzunehmen. Mit vier Standorten in Rheinland-Pfalz ist die Praxis für viele Patienten gut erreichbar. Hier finden Sie nicht nur hoch qualifizierte Fachzahnärzte, sondern auch einfühlsame Mitarbeiter, die sich auf die Behandlung von Angstpatienten spezialisiert haben und Ihnen die Angst vorm Zahnarzt nehmen. Kontaktieren Sie die Praxis noch heute und vereinbaren Sie einen Termin.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Praxis Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH (Juni 2021)
    Herr Prof. Dr. Günter Dhom
    Bismarckstraße 27
    67059 Ludwigshafen
    Deutschland

    fon ..: 0621-68124444
    web ..: http://www.prof-dhom.de/
    email : praxis@prof-dhom.de

    Das zahnmedizinische Behandlungszentrum Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH verfügt über insgesamt vier Standorte, die in Ludwigshafen, Frankenthal und Worms zu finden sind. Mit über 120 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einer hochwertigen technischen Ausstattung sowie eigenen wissenschaftlichen Aktivitäten gestaltet sie die Zukunft der Zahnheilkunde, Zahnchirurgie und Implantologie mit. Der hohe Behandlungsstandard zeigt sich auch in der Beurteilung von Kollegen und Fachjournalisten. Als einzige zahnärztlich-implantologische Praxis in der Metropolregion Rhein Neckar ist die Praxis mit der Höchstbewertung von 3 Punkten in der Ärzteliste des Magazins Focus ausgezeichnet.

    Pressekontakt:

    Praxis Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH
    Herr Prof. Dr. Günter Dhom
    Bismarckstraße 27
    67059 Ludwigshafen

    fon ..: 0621-68124444
    web ..: http://www.prof-dhom.de/
    email : praxis@prof-dhom.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Angstpatienten sind bei Prof. Dhom in den besten Händen und ganz beruhigt

    wurde veröffentlicht am 12. Juni 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 37 x angesehen