• Lesezeit ca. 2 Minuten, 11 Sekunden 
    News-ID 143133 

    Einen neuen Star auf dem Wasser präsentierten kürzlich BMW und Tyde in einem Gemeinschaftsprojekt: THE ICON mit batterieelektrischem Antrieb gilt als Yacht der Zukunft.

    BildDas fortschrittliche Wasserfahrzeug misst eine Länge von 13,15 Metern und bringt es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Knoten. Das Münchner Unternehmen BMW entwickelte die Idee für das wegweisende gemeinsame Vorhaben mit Tyde. Nicht nur, dass sich THE ICON bei der Weltpremiere im Hafen von Cannes neben herkömmlichen Yachten sehen lassen konnte, sie überzeugt auch als geräuscharme und saubere Fortbewegungsmöglichkeit auf dem Meer.

    Auch hier wird deutlich, dass sich Luxus und Nachhaltigkeit nicht gegenseitig ausschließen. Die Yacht THE ICON sticht durch ihr einzigartiges Design, höchsten Komfort und die erheblich reduzierten Umweltauswirkungen hervor. Dank technologischer Fortschritte im Segelrennsport werden neue Möglichkeiten geschaffen, um Elektrifizierung und die Verringerung von Kohlenstoffemissionen auf dem Wasser voranzutreiben.

    Innovationen im Segelrennsport – Herando Erfahrungen

    Während es im Bereich maritimer Elektromobilität bisher nur kleinere langsamere Wasserfahrzeuge mit vergleichsweise geringer Reichweite gibt, setzt die neue Yacht aus dem Hause BMW und Tyde neue Maßstäbe. Im Gegensatz dazu dominieren Modelle mit Verbrennungsmotor derzeit das Segment der schnelleren Boote mit größerer Reichweite. Doch mit THE ICON wird das Verhältnis zwischen Größe, Geschwindigkeit und Reichweite eines Wasserfahrzeugs mit elektrischem Antrieb vollkommen neu definiert.

    Foiling-Technik und Batterien des BMW i3

    Realisiert wird die neue Nachhaltigkeit durch sogenannte Hydrofoils. Das sind Unterwasser-Tragflächen, die den Energiebedarf im Vergleich zu Booten mit einem herkömmlichen Rumpf um bis zu 80 Prozent senken. Weitere Vorteile dieser Technik sind eine höhere Geschwindigkeit und ein verbesserter Fahrkomfort.
    Sechs verbaute Batterien aus dem BMW i3 erzeugen eine Energie von 240kWh und ermöglichen somit eine Reichweite von mehr als 50 Seemeilen. THE ICON schafft eine Betriebsgeschwindigkeit von 24 Knoten und bringt es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Knoten – ein maritimes Fahrvergnügen, das Luxus und Nachhaltigkeit vereint.

    Herando Erfahrungen: Boote für jeden Geschmack

    Wer auf der Suche nach einer einzigartigen Yacht wie THE ICON ist, findet auf dem Luxusmarktplatz Herando eine große Auswahl. Verkäufer präsentieren Boote und Yachten bekannter Hersteller wie Benetti, Custom, Sanlorenzo oder Sunseeker und profitieren von der langjährigen Erfahrung von Herando. Interessierte können in direkten Kontakt mit Verkäufern treten und ihre Traumyacht erwerben. Für individuelle Erfahrungsberichte besuchen Sie www.herando-erfahrungen.de.

    Über Herando

    Die Firma Herando steht für 30 Jahre Erfahrung im Luxussegment und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Käufer und Verkäufer von Luxusgütern zu vereinen. So ermöglicht es Herando Händlern, Maklern oder Privatverkäufern, Ihre Luxusgüter (Immobilien, Yachten und Boote, Autos, edle Uhren) auf der Plattform herando.com anzubieten und sie dem entsprechenden Kundenklientel vorzustellen.
    Herando ist stets weltweit auf der Suche nach potentiellen Kunden und bietet sowohl Maklern und Verkäufern als auch Kaufinteressenten einen Service an, der auch die höchsten Ansprüche bedient.
    Die Firma Herando konzentriert sich dabei ausschließlich auf Luxusgüter und das dafür geeignete Kundenklientel.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Herando a.s.
    Herr Frank Müller
    V Jáme 1/699
    110 00 Prag 1
    Tschechische Republik

    fon ..: +420 228 884 177
    web ..: https://www.herando.com
    email : info@herando.com

    Pressekontakt:

    Herando a.s.
    Herr Frank Müller
    V Jáme 1/699
    110 00 Prag 1

    fon ..: +420 228 884 177
    web ..: https://www.herando.com
    email : info@herando.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Herando Erfahrungen: THE ICON – Die Yacht von morgen

    wurde veröffentlicht am 6. Juni 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 39 x angesehen