• Lesezeit ca. 1 Minuten, 43 Sekunden 
    News-ID 143095 

    Wüstenrot Haus- und Städtebau: Alle Leistungen rund um Immobilien aus einer Hand

    In der Immobilienwirtschaft sind zunehmend ganzheitliche Lösungen gefragt. Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) hat in den vergangenen Jahren ihr Leistungsprofil geschärft und bietet innerhalb ihres ganzheitlichen Leistungsportfolios neben der Betreuung von Baumaßnahmen mit dreistelligen Millionenvolumen das Portfoliomanagement für Wohn- und Gewerbeimmobilien aus technischer, kaufmännischer und energetischer Sicht an. Der Marktwert des betreuten Portfolios liegt aktuell bei ca. 2,4 Milliarden Euro.

    Die Geschäftsbereiche der WHS bauen schlüssig aufeinander auf und decken den gesamten Immobilienprozess ab – von der Baulandentwicklung und Erschließung über die Projektentwicklung und Realisierung von Gebäuden bis hin zu Stadtentwicklung und Immobilienmanagement für einzelne Gebäude oder ganze Quartiere. Das Ziel der WHS ist dabei immer, den Wert der anvertrauten Gebäude zu erhalten und, wo immer möglich, durch geeignete Maßnahmen zu steigern. Komplettiert wird das Portfolio mit den Geschäftsbereichen Gesundheitsimmobilien und technisches Portfoliomanagement. Diese ganzheitliche Kompetenz macht die WHS zum verlässlichen Partner bei jeder Immobilienentscheidung.

    Über 70 Jahre Erfahrung

    Auch beim Stichwort Erfahrung punkten die Ludwigsburger: Seit 1949 hat die Immobilienexpertin der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe bundesweit mehr als 24.750 Häuser und Wohnungen erstellt, etwa 460 Sanierungsgebiete in mehr als 265 Städten und Gemeinden betreut und verwaltet derzeit circa 7.500 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Für den reibungslosen Ablauf der Projekte sorgen rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Hauptsitz in Ludwigsburg sowie in Geschäftsstellen in den Ballungsräumen Dresden, Frankfurt am Main, Hannover, Karlsruhe, Köln, Bad Homburg v. d. Höhe und München.

    Weitere Informationen zu diesem Thema und zu den Städtebauförderung Frankfurt, Neubauprojekte Köln, Wohnung kaufen Dresden finden Interessenten auf https://www.whs-wuestenrot.de/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
    Frau Anja-Carina Müller
    Hohenzollernstraße 12-14
    71638 Ludwigsburg
    Deutschland

    fon ..: 07141 16757291
    fax ..: 07141149101
    web ..: https://www.whs-wuestenrot.de
    email : info@whs-wuestenrot.de

    Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) ist ein Tochterunternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische. Als überregional tätige Immobilienexpertin der Unternehmensgruppe liegen ihre Kernkompetenzen in den Bereichen Städtebau, Wohnungsbau und Immobilienmanagement. Seit 1949 hat die WHS bundesweit mehr als 23.000 Häuser und Wohnungen erstellt, verwaltet derzeit rund 10.000 Miet- und Eigentumswohnungen und betreut aktuell rund 200 Sanierungsgebiete in mehr als 110 Städten und Gemeinden. Die WHS ist mit rund 170 Mitarbeitern am Hauptsitz in Ludwigsburg sowie durch Geschäftsstellen in den Ballungsräumen Dresden, Frankfurt am Main, Hannover, Karlsruhe, Köln und München aktiv.

    Pressekontakt:

    Wüstenrot & Württembergische AG
    Herr Dr. Immo Dehnert
    Wüstenrotstraße 1
    71638 Ludwigsburg

    fon ..: 07141 16751470
    web ..: https://www.ww-ag.com
    email : immo.dehnert@ww-ag.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    WHS setzt auf ganzheitliches Portfoliomanagement

    wurde veröffentlicht am 5. Juni 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 86 x angesehen