• Lesezeit ca. 3 Minuten, 17 Sekunden 
    News-ID 143012 

    Eine Partnervermittlung kann nur dann wirkliche VIP-Services erbringen, wenn sie breit vernetzt und positioniert ist. Ein typischer Fehler ist, über eine zu kleine Agentur zu suchen.

    BildIn Deutschland ist eine große Zahl Partnervermittlungen tätig. Ihr Auftrag: Singles, die einen Partner suchen, auf dem Weg zu begleiten, einen lieben Menschen fürs Leben zu finden. „Das ist eine sehr wichtige Aufgabe, die Menschen bauen darauf, dass wir gute und seriöse Arbeit leisten, sie verstehen und sie mit einem Partner zusammenbringen, der wirklich zu ihnen passt“, sagt Markus Poniewas von PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de). Die bekannte Partnervermittlung aus Düsseldorf und Mönchengladbach ist deutschlandweit vernetzt und steht dafür, Menschen mit Niveau zusammenzubringen – für ein gemeinsames Leben und eine vertraute, liebevolle Partnerschaft.

    Dieses Prinzip haben sich Markus Poniewas und seine Kolleginnen von Beginn an auf die Fahnen geschrieben. Mit Erfolg: „Unsere Kunden spiegeln uns regelmäßig wider, dass gerade unser enger persönlicher Ansatz sie von PV-Exklusiv als VIP-Partnervermittlung überzeugt und am Ende die erfolgreiche Vermittlung unterstützt hat. Das beweist uns, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben – auch wenn dieser natürlich mit viel Aufwand verbunden ist. Aber diesen Aufwand ist es uns wert, da er unsere Kunden glücklich und zufrieden macht“, betont Markus Poniewas. „Wir heißen zwar Partnervermittler, verstehen uns aber als Vertraute und Berater unserer Kundinnen und Kunden. Wir sind keine Makler, die ein Haus verkaufen. Wir fokussieren uns auf den Menschen – und diese Menschen brauchen enge Begleitung, keine Vermittlung aus dem Katalog!“

    Der Experte betont die Bedeutung der richtigen Auswahl. „Zu den Partnervermittlungen kommen noch unzählige Online-Dating-Plattformen und die Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden, sei es über private Partneranzeigen oder auch Social Media-Kanäle. Das stellt die Kunden vor eine schwierige Wahl – sie finden sich im Dschungel der Angebote kaum zurecht“, weiß Markus Poniewas aus der Praxis. „Daher ist es entscheidend, dass Kunden eine Partnervermittlung finden, die zu ihnen passt und wirklich seriöse Dienstleistungen erbringt. Wir raten immer, sich ein wenig mit dem Markt zu beschäftigen und nicht den erstbesten Berater auszuwählen. Ein typischer Fehler ist, über eine kleine Partnervermittlung zu suchen. Diese erkennen Kunden meist daran, dass solche Agenturen nur wenige Inserate in Printmedien schalten und somit nur einen kleinen Kundenkreis unterhalten. Das beschränkt den potenziellen Kreis der Interessenten extrem, verlängert die Suche und führt auch zu Enttäuschungen – denn es hat schon mit viel Glück und Zufall zu tun, in einer sehr kleinen Gruppe den wirklich richtigen zu finden“, warnt Markus Poniewas.

    Als bekannte VIP-Partnervermittlung setzt PV-Exklusiv darauf, in relevanten Zielgruppen stark und dauerhaft positioniert zu sein. Dazu gehört eine kontinuierlich hohe Medienpräsenz. „Wir inserieren ausschließlich in Top-Printmedien wie dem Deutsches Ärzteblatt, FAZ, Zahnmedizinische Mitteilung, Die Zeit und andere Fachblätter für akademische Berufe, die sich gezielt an anspruchs- und niveauvolle Singles richten. Uns ist keine weitere VIP-Partnervermittlung bekannt, die auch nur annähernd diese Präsenz in solchen High-End-Medien forciert“, betont Markus Poniewas. Diese Aufstellung sei ein Zeichen für Größe und Reichweite einer Agentur und helfe dabei, für einen Single zielgerichtet den passenden Partner zu finden.

    Überhaupt sind Investitionen in die Struktur und die Vermarktung wichtig, um Kunden Top-Dienstleistungen zu bieten. Die Website, der Auftritt in Print- und Online-Medien, Berichte und Bewertungen sind ein Zeichen für die Aufstellung und die Professionalität einer Agentur. Markus Poniewas hat eine klare Haltung: „Wer nichts tut, verlässt sich nur auf den Zufall und will eigentlich nur mit kleinstem Aufwand ein wenig Geld verdienen. Es geht dabei nicht um eine seriöse, umfassende Dienstleistung, sondern nur darum, so schlank wie möglich zu arbeiten. Wer in der Partnervermittlung nichts investiert, erreicht auch nicht das richtige Publikum.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    PV-Exklusiv GmbH
    Herr Markus Poniewas
    Grafenberger Allee 277-287
    40237 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: 0211 9934640-0
    web ..: http://www.pv-exklusiv.de
    email : info@pv-exklusiv.de

    Über PV-Exklusiv
    Die PV-Exklusiv GmbH ist eine im Raum Düsseldorf ansässige und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung, die von Markus Poniewas geführt wird. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Markus Poniewas und die Berater von PV-Exklusiv unterstützen prinzipiell keine „virtuellen“ Bekanntschaften. Für sie zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb arbeitet die renommierte Partnervermittlung ausschließlich mit persönlichen Kontakten. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können. Weitere Informationen: www.pv-exklusiv.de

    Pressekontakt:

    PV-Exklusiv GmbH
    Herr Markus Poniewas
    Grafenberger Allee 277-287
    40237 Düsseldorf

    fon ..: 0211 9934640-0
    web ..: http://www.pv-exklusiv.de
    email : info@pv-exklusiv.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Partnervermittlung: Und es kommt doch auf die Größe an!

    wurde veröffentlicht am 1. Juni 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 31 x angesehen