• Lesezeit ca. 2 Minuten, 23 Sekunden 
    News-ID 142594 

    Neugründung mit Schwerpunkt auf Flexibilität, digitale Bildung und europäische Perspektiven

    BildDie Europäische Hochschule für Innovation und Perspektive (EHiP), mit ihrem Hauptsitz in Backnang, freut sich über die staatliche Zulassung als private Hochschule durch das Land Baden-Württemberg. Als erste Hochschule im Rems-Murr-Kreis bietet sie nun staatlich anerkannte Bachelor-Abschlüsse an, die rein digital und somit absolut flexibel und ortsunabhängig absolviert werden können.

    EHiP: Europäisch, innovativ und zukunftsorientiert

    Die EHiP hat es sich zum Ziel gesetzt, Studierenden ein zukunftsorientiertes, praxisnahes und digitales Bildungserlebnis zu bieten. Durch die im Curriculum gesetzten Schwerpunkte Digitalisierung, Europa und Nachhaltigkeit in Kombination mit innovativen Lehr- und Lernmethoden ermöglicht die EHiP den Studierenden einen flexiblen, praxisnahen und digitalen Zugang zur Bildung.

    „Die EHiP legt besonderen Wert auf eine vernetzte Kommunikation, Fairness und Verbindlichkeit sowie auf die Zusammenarbeit mit europäischen Unternehmen. Unsere Studierenden sollen ihr praxisorientiertes digitales Wissen in die Unternehmen der Zukunft transferieren können und dadurch zu Antreibern von Innovationen von morgen werden.“ – Geschäftsführer und Gründungskanzler Tobias Wenninger.

    Die EHiP schöpft hierbei aus der umfangreichen Erfahrung im Bereich der digitalen Fernlehre, die insbesondere durch die Verbindung zu den renommierten nicht-akademischen Fernschulen Deutsches eLearning Studieninstitut (DeLSt) und Academy of Sports (AoS) gewährleistet wird. Zusammen betreuen diese Institutionen jährlich über 15.000 Teilnehmende und beschäftigen über 70 Mitarbeiter*innen. Gemeinsam mit der EHiP bilden sie den BildungsCampus Backnang, der damit vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten miteinander vereint.

    Lernkonzept FOCUS stellt Studierende ins Zentrum

    Das Lernkonzept FOCUS der EHiP steht unter dem Motto „Gemeinsam stark: individuelle Betreuung für deinen Erfolg“. Durch die Gewährung maximaler Flexibilität werden die individuellen Bedürfnisse jedes Studierenden berücksichtigt und gleichzeitig Raum für gemeinsamen Austausch geschaffen.
    Der Online-Campus „myFOCUS“, das Herzstück der Studiengänge, bietet Studierenden eine innovative Plattform, um u. a. ihren Studienverlauf zu verfolgen, Lehrmaterialien abzurufen, in Kontakt mit Kommilitonen und Tutoren zu treten, sich zu Online-Prüfungen anzumelden sowie ihre Prüfungsergebnisse einzusehen.

    „Studieren kann manchmal ganz schön herausfordernd sein, aber zusammen geht’s einfacher! Gemeinsames Studieren kann eine der besten Entscheidungen sein, die man während seines Studiums trifft. Zusammen können die Studierenden das Semester rocken und sich gegenseitig zum Erfolg führen! Und wir, das EHiP-Team, helfen gerne organisatorisch und fachlich dabei.“ – Marcel Castor, Leiter der Studierendenberatung

    Die Studiengänge

    Ab sofort stehen den Studierenden zwei Fakultäten zur Auswahl: „Wirtschaft und Management“ sowie „Gesundheit“. Innerhalb dieser Fakultäten können sie aus insgesamt neun unterschiedlichen Studiengängen wählen und so ihren individuellen Schwerpunkt gemäß ihren Karrierezielen festlegen.

    Die Fakultät „Wirtschaft und Management“ bietet folgende Bachelorstudiengänge:

    B.A. Betriebswirtschaftslehre
    B.A. Business Administration
    B.A. Personalmanagement
    B.A. E-Learning
    B.A. Digital Marketing

    Im Bereich der Fakultät „Gesundheit, Sport & Ernährung“ können Studierende zwischen diesen Bachelorstudiengängen wählen:

    B.A. Ernährungswissenschaft
    B.A. Fitnesswissenschaft
    B.A. Gesundheitswissenschaft
    B.A. Sportwissenschaft

    Probestudium

    Die EHiP öffnet ihre digitalen Türen für ein vierwöchiges Probestudium. Dieses Angebot ermöglicht es Interessierten, einen authentischen Eindruck von den vielseitigen Studienprogrammen und der einzigartigen Lernumgebung der EHiP zu erhalten.

    Weitere Informationen über die Europäische Hochschule für Innovation und Perspektive (EHiP), ihr Studienangebot und ihre Mission finden Sie auf der Website: https://www.ehip.eu 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Europäische Hochschule für Innovation und Perspektive
    Herr Tobias Wenninger
    Willy-Brandt-Platz 2
    71522 Backnang
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 7191 7354 – 0
    web ..: https://www.ehip.eu
    email : mail@ehip.eu

    .

    Pressekontakt:

    Europäische Hochschule für Innovation und Perspektive
    Herr Tobias Wenninger
    Willy-Brandt-Platz 2
    71522 Backnang

    fon ..: +49 (0) 7191 7354 – 0
    web ..: https://www.ehip.eu
    email : mail@ehip.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Erste Hochschule im Rems-Murr-Kreis – ihre Mission: Gemeinsam stark

    wurde veröffentlicht am 16. Mai 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 40 x angesehen