• Lesezeit ca. 1 Minuten, 39 Sekunden 
    News-ID 142162 

    Der „Agriversa ZukunftsStall 4.0“ garantiert, dass an die Umwelt nicht nur keine TreibHausGase (THG) mehr abgegeben und eine Geruchsbelästigung der Bevölkerung weitestgehend vermieden wird.

    BildEbenso, dass die herausgefilterten, die Umwelt belastenden THG, wie Methan, Kohlendioxid, Stickoxide, insbesondere Lachgas, Ammoniak und Schwefelwasserstoff einer sinnvollen, Primärenergie ersetzenden Nutzung zugeführt werden. Es werden hochwertig regenerative Energieträger, wie Strom, Wärme, Kälte, aber auch große Mengen an BioMethan, BioLNG, Grüner Wasserstoff, ökologischer Wirtschaftsdünger (NPK, CO2) und reiner Kohlenstoff produziert, die dann unmittelbar in der Region, im territorialen Pflanzen-, Garten- und Waldbau höchst wirksam verwertet werden.

    Im Ergebnis werden heute noch zwingend erforderliche fossile Rohstoffe, nahezu zu 100% eingespart und damit wird jedes kg Fleisch, jedes kg Milch nicht nur CO2 neutral, sondern mit einem negativen Carbon Fußabdruck produziert!

    Im Verbund der digital gesteuerten vollautomatischen Produktionsverfahren im ANMS 4.0 mit der „Agriversa Biogasanlage.Plus 4.0„, werden über den regenerativen Pflanzenbau und mit Hilfe der unendlich zur Verfügung stehenden Sonnenenergie, dem reichlich vorhandenen Luft-CO2 und den Bodennährstoffen, große Mengen BioRohstoffe, regenerative BioEnergien produziert.

    Mit dem darüber hinaus aus Windkraft und Agri-Photovoltaik produzierten regenerativen Strom, werden der der ganze ANMS 4.0 mit allen Zusatzeinrichtungen, die Gewächshausanlage und alle regionalen Produktionseinrichtungen, die vorhandenen Büros, Wohnungen, Häuser, Kindergärten, Schulen, Kultureinrichtungen u. a. mit 100% mit regenerativem Strom, mit Wärme und Kälte nahezu energieautonom hocheffizient und Kosten sparend betrieben.

    Dr. agr. habil Werner Baumgart; Steffen Baumgärtel

    Mehr dazu: agriversa.org

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    AGRIVERSA e.G.
    Herr Dr. agr. habil. Werner Baumgart
    Bürgerheimstraße 23
    10365 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +49 30 6293 2542
    web ..: http://www.agriversa.org
    email : info@agriversa.org

    Der „Agriversa NullEmissions – MilchkuhStall 4.0“ – steht für eine klima-, umwelt- und tiergerechte sowie eine nachhaltige, wirtschaftlich sehr effiziente landwirtschaftliche Produktion!
    Der ANMS 4.0 ist Hightech pur für den Kuhstall. Wissenschaftler, Ingenieure, Architekten und Experten aus der Milchwirtschaft haben seit Jahren gearbeitet.

    In einem transparenten, geschlossenen, luftdichten Stall-System werden für die Kühe optimale, stressarme Lebensbedingungen, wie auf einer Berg-Alm geschaffen. Es gibt Höhenluft, ideale Temperaturen, gesunde Luftfeuchtigkeit, optimale Licht- und UV-Strahlungsverhältnisse, hochwertiges Futter, viel Platz, viel Bewegung und höchsten Kuhkomfort!

    Der neue innovative Agriversa NullEmissions-MilchkuhStall 4.0 garantiert, dass an die Umwelt nicht nur keine TreibHausGase abgegeben und eine Geruchsbelästigung für die Bevölkerung vermieden wird, sondern dass die TreibHausGase und die anfallende Gülle mit hoher Effizienz wirtschaftlich verwertet werden!

    Pressekontakt:

    AGRIVERSA INTERNATIONAL PLC
    Herr Harald de Vries
    Bürgerheimstraße 23
    10365 Berlin

    fon ..: +49 30 6293 2542
    web ..: http://www.agriversa.org
    email : info@agriversa.org


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    agriversa.org – Die neuen Möglichkeiten und Leistungen des Agriversa ZukunftsStall 4.0

    wurde veröffentlicht am 2. Mai 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 3 x angesehen