• Lesezeit ca. 6 Minuten, 29 Sekunden 
    News-ID 140549 

    Vancouver, BC – 27. Februar 2023 / IRW-Press / – VERSES Technologies Inc. (NEO:VERS) (OTCQX:VRSSF) (VERSES oder das Unternehmen), ein Unternehmen für kognitives Computing, das sich auf die nächste Generation von Lösungen für künstliche Intelligenz (KI) spezialisiert hat, hat eine nicht vermittelte Privatplatzierung von unbesicherten Wandelschuldverschreibungen des Unternehmens (Einheiten) zu einem Preis von C$1.000 pro Einheit für einen Bruttoerlös von bis zu C$5.000.000 (die Privatplatzierung) angekündigt. Jede Einheit wird bestehen aus: (i) unbesicherten Wandelschuldverschreibungen des Emittenten mit einem Nennwert von C$1.000 (Wandelschuldverschreibungen); und (ii) 350 abtrennbaren Warrants (Warrants) zum Erwerb von Aktien der Klasse A mit nachrangigem Stimmrecht des Emittenten (Aktien).

    Jede Wandelschuldverschreibung wird an dem Tag fällig, der 12 Monate nach dem Ausgabedatum der Wandelschuldverschreibung liegt (der Fälligkeitstag). Am Fälligkeitstag wird der ausstehende Kapitalbetrag der Wandelschuldverschreibungen (der Kapitalbetrag) in bar zurückgezahlt. Der Hauptbetrag wird ohne zusätzliche Gegenleistung bei Abschluss einer Aktienfinanzierung (wie unten definiert) in eine Anzahl von Aktienwerten (wie unten definiert) umgewandelt, die dem Hauptbetrag geteilt durch den Aktienfinanzierungspreis (wie unten definiert) entspricht.

    Für die Zwecke dieser Pressemitteilung bedeutet Wertpapiere Aktien der Gesellschaft oder Wertpapiere, die in Aktien umgewandelt, ausgeübt oder umgetauscht werden können. Aktienfinanzierung bezeichnet eine in gutem Glauben durchgeführte Transaktion oder eine Reihe von Transaktionen mit dem Hauptzweck der Kapitalbeschaffung, in deren Rahmen das Unternehmen am oder vor dem Fälligkeitsdatum Aktien für einen Gesamterlös von mindestens C$10.000.000 brutto ausgibt und verkauft. Eigenkapital-Finanzierungspreis bezeichnet einen Betrag, der dem niedrigsten Verkaufspreis pro Eigenkapital-Wertpapier der Eigenkapital-Wertpapiere entspricht, die innerhalb eines Zeitraums von 45 Tagen ab der Einreichung und Annahme eines Preisreservierungsformulars an der Neo Exchange Inc. (Neo), falls erforderlich, und dem Abschluss der ersten Tranche der Eigenkapital-Finanzierung verkauft werden, jedoch unter der Voraussetzung, dass der Eigenkapital-Finanzierungspreis in keinem Fall niedriger sein darf als der größere der folgenden Werte: (i) Maximaler Abschlag zum Marktpreis (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der Neo Exchange Inc.); und (ii) C$0,80 pro Eigenkapital-Wertpapier.

    Die Wandelschuldverschreibungen werden mit einem Zinssatz von 20 % pro Jahr ab dem Ausgabetag verzinst, wobei diese Zinsen (i) in bar oder (ii) in Form von Aktien auf der Grundlage des Aktienfinanzierungspreises zu zahlen sind. Die Zinsen werden auf der Grundlage eines Jahres mit 360 Tagen berechnet, das aus zwölf Monaten mit 30 Tagen besteht. Die Zinsen sind rückwirkend am Tag der Wandlung der Wandelschuldverschreibungen oder am Fälligkeitstag zu zahlen, je nachdem, was früher eintritt, abzüglich aller abzuziehenden und einzubehaltenden Steuern. Erfolgt die Wandlung der Wandelschuldverschreibungen vor dem Fälligkeitstag, hat der Inhaber der Wandelschuldverschreibungen Anspruch auf alle aufgelaufenen und ausstehenden, nicht gezahlten Zinsen, zuzüglich eines Betrags, der dem Zinsbetrag entspricht, der ohne eine solche vorzeitige Wandlung bis zum Fälligkeitstag auf den Kapitalbetrag aufgelaufen wäre, jedoch unter der Voraussetzung, dass alle Beträge, die als Zinsen im Rahmen der Wandelschuldverschreibung gelten, in keinem Fall den nach geltendem Recht zulässigen Höchstsatz überschreiten.

    Der Kapitalbetrag wird vorbehaltlich der Zustimmung der Aufsichtsbehörden und der NEO ohne Zahlung einer zusätzlichen Gegenleistung an dem Tag in Aktien umgewandelt, an dem das Unternehmen eine Aktienfinanzierung abschließt. Falls die Gesellschaft die Eigenkapitalfinanzierung nicht am oder vor dem Fälligkeitstag abschließt, sind der Nennbetrag und alle aufgelaufenen Zinsen von der Gesellschaft in bar zurückzuzahlen.

    Die Wandelschuldverschreibungen sind unbesicherte Schuldverschreibungen des Unternehmens. Jede Wandelschuldverschreibung ist gegenüber allen besicherten Schuldverschreibungen der Gesellschaft nachrangig.

    Jeder Warrant kann bis zum 15. August 2025 in eine Aktie zu einem Preis von C$1,00 pro Aktie ausgeübt werden. Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt vor dem Verfallsdatum der Warrants (das Verfallsdatum) der volumengewichtete durchschnittliche Handelskurs der Aktien an der NEO (oder einer anderen Hauptbörse oder einem anderen Markt, an dem die Aktien zu diesem Zeitpunkt notiert oder zum Handel angeboten werden) während eines Zeitraums von zehn aufeinanderfolgenden Handelstagen C$2,00 übersteigt, was gemäß den Bedingungen des Zertifikats, das die Warrants repräsentiert (die Warrant-Zertifikate), angepasst wird, kann das Unternehmen nach eigenem Ermessen das Verfallsdatum auf das Datum vorverlegen, das 30 Tage nach der schriftlichen Mitteilung an die Inhaber der Warrants in Form einer Pressemitteilung oder einer anderen in den Warrants-Zertifikaten zulässigen Form der Mitteilung liegt.

    Das Unternehmen rechnet mit dem Abschluss einer ersten Tranche der Privatplatzierung am 28. Februar 2023. Die Erlöse aus der Privatplatzierung sollen für allgemeine Betriebskapitalzwecke verwendet werden. Die Privatplatzierung steht unter dem Vorbehalt der Annahme durch die NEO. Alle Wertpapiere, die im Rahmen der Privatplatzierung ausgegeben werden, sowie alle Wertpapiere, die im Rahmen der Privatplatzierung umgewandelt werden, unterliegen einer viermonatigen Haltefrist ab dem Ausgabetag.

    VERSES kann qualifizierten Vermittlern in Verbindung mit der Privatplatzierung eine Gebühr zahlen, die sich zusammensetzt aus: (i) einer in bar zu zahlenden Gebühr in Höhe von bis zu 8,0 % des Bruttoerlöses, der im Rahmen der Privatplatzierung von den durch den jeweiligen Vermittler vermittelten Investoren erzielt wird; und (ii) einer Anzahl von Warrants (die Broker Warrants) in Höhe von bis zu 8. 0 % des Quotienten, der sich aus (X) dem Gesamtnennbetrag der Wandelschuldverschreibungen, die an die vom jeweiligen Vermittler vermittelten Zeichner verkauft wurden, und (Y) dem Schlusskurs am Tag unmittelbar vor dem Abschluss der Privatplatzierung ergibt. Jeder Broker Warrant berechtigt seinen Inhaber zum Erwerb einer Aktie zu einem Ausübungspreis von C$1,00 bis zum 15. August 2025 oder zu anderen Bedingungen, die von der NEO festgelegt werden.

    Über VERSES

    VERSES ist ein Unternehmen für kognitives Computing, das auf die nächste Generation der künstlichen Intelligenz spezialisiert ist. Das Vorzeigeprodukt von VERSES, KOSM, wurde den natürlichen Systemen und Designgrundsätzen des menschlichen Gehirns und der menschlichen Erfahrung nachempfunden und ist ein Netzwerk-Betriebssystem, das verteilte Intelligenz (Distributed Intelligence/DI) ermöglicht. KOSM basiert auf offenen Standards und fügt Daten aus den verschiedensten Bereichen zu einem universellen Kontext zusammen, der die vertrauenswürdige Zusammenarbeit zwischen Menschen, Maschinen und KI sowohl in digitalen als auch physischen Welten fördert. Unsere Vision: Eine intelligentere Welt, in der sich das menschliche Potenzial durch von der Natur inspirierte Innovationen optimal entfaltet. Nähere Einzelheiten erfahren Sie unter VERSES, LinkedIn und Twitter.

    Im Namen des Unternehmens
    Gabriel René
    VERSES Technologies Inc.
    Co-Founder & CEO
    press@verses.io

    Anfragen für Medien und Investor Relations
    Leo Karabelas
    Focus Communications
    President
    info@fcir.ca
    416-543-3120

    Die NEO hat diese Pressemitteilung nicht auf die Angemessenheit oder Richtigkeit ihres Inhalts hin überprüft oder genehmigt.

    Zukunftsgerichtete Aussagen und Vorsichtshinweis

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen und Informationen, die im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze zukunftsgerichtete Informationen darstellen können. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen und spiegeln die Erwartungen oder Überzeugungen des Managements des Unternehmens hinsichtlich zukünftiger Ereignisse wider. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie beabsichtigt oder erwartet oder Abwandlungen solcher Wörter und Sätze oder an Aussagen zu erkennen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten können, könnten, sollten oder würden. Diese Informationen und Aussagen, die hier als „zukunftsgerichtete Aussagen“ bezeichnet werden, stellen keine historischen Fakten dar, werden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung gemacht und beinhalten, ohne Einschränkung, Aussagen über die Diskussion zukünftiger Pläne, Schätzungen und Prognosen sowie Aussagen über die Erwartungen und Absichten des Managements, unter anderem in Bezug auf die im Rahmen der Privatplatzierung angebotenen Wertpapiere, den Abschluss der Privatplatzierung, die Verwendung der Erlöse aus der Privatplatzierung und die Zahlung von Vermittlungsgebühren. Bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung ist das Unternehmen von mehreren wesentlichen Annahmen ausgegangen, unter anderem davon, dass das Unternehmen die Genehmigung für die Privatplatzierung vom NEO rechtzeitig erhalten wird.

    Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind mit zahlreichen Risiken und Ungewissheiten verbunden, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem Risiken in Bezug darauf, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, die Genehmigung für die Privatplatzierung vom NEO zu erhalten, unvorhergesehene Kosten und andere Risikofaktoren, die in den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens auf www.sedar.com unter dem Profil des Unternehmens offengelegt werden. Obwohl das Management des Unternehmens versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass das Vertrauen in solche Informationen für andere Zwecke möglicherweise nicht angemessen ist. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen, zukunftsgerichtete Informationen oder Finanzausblicke zu aktualisieren, die durch Verweis hierin enthalten sind, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Verses Technologies Inc.
    Kevin Wilson
    205 – 810 Quayside Drive
    V3M 6B9 New Westminster, BC
    Kanada

    email : kevin.w@verses.io

    Pressekontakt:

    Verses Technologies Inc.
    Kevin Wilson
    205 – 810 Quayside Drive
    V3M 6B9 New Westminster, BC

    email : kevin.w@verses.io


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    VERSES kündigt Finanzierung von Wandelschuldverschreibungen in Höhe von bis zu C$5.000.000 an

    wurde veröffentlicht am 27. Februar 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 44 x angesehen