• Lesezeit ca. 5 Minuten, 13 Sekunden 
    News-ID 139932 

    Highlights

    – Infinity Stone hat Optionen auf die Lithium-Projekte Sugar Loaf und Little Dipper erworben, die zusammen 38.441 Hektar umfassen.
    – Das Sugar Loaf-Projekt umfasst 22.195 Hektar und liegt etwa 15 Kilometer von Sigma Lithiums Grota do Cirilo-Projekt im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais entfernt.
    – Das Little Dipper-Projekt umfasst 16.246 Hektar und liegt etwa 10 Kilometer von Oceanas Lithium-Projekt Solonopole im Bundesstaat Ceará (Brasilien) entfernt.

    Vancouver, BC, 7. Februar 2023 – / IRW-Press / – Infinity Stone Ventures Corp. (CSE:GEMS) (OTC:GEMSF) (FWB:B2I) (das Unternehmen oder Infinity Stone) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Option auf die 38.441 Hektar großen Lithium-Projekte Sugar Loaf und Little Dipper (das Sugar Loaf-Projekt bzw. das Little Dipper-Projekt; zusammen die Projekte) erworben hat. Das Sugar Loaf-Projekt befindet sich 15 Kilometer sowohl vom Grota do Cirilo-Projekt von Sigma Lithium Resources (Sigma Lithium) (NASDAQ:SGML) als auch vom Itinga-Projekt von Lithium Ionic Inc. (Lithium Ionic) (TSXV:LTH) im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais entfernt. Das Little Dipper-Projekt befindet sich im Bundesstaat Ceará, etwa 10 Kilometer vom Solonopole Lithium-Projekt von Oceana Lithium Ltd. (Oceana) (ASX:OCN) entfernt. Das Sugar Loaf-Projekt umfasst 13 Explorationsgenehmigungen, während das Little Dipper-Projekt 9 Explorationsgenehmigungen umfasst. (Abbildungen 1 & 2).

    Die Projekte Sugar Loaf und Little Dipper wurden auf der Grundlage des erkannten geologischen Potenzials der bekannten Mineralisierungstrends optioniert. Sowohl Minas Gerais als auch Ceará haben sich zu interessanten Regionen für die Exploration von Hartgestein-Lithium entwickelt, in denen eine Reihe von Explorationsunternehmen im Früh- und Spätstadium tätig sind, aber auch Unternehmen wie Sigma Lithium, die der Produktion wesentlich näher stehen. Brasilien wird als einer der weltweit wichtigsten Produzenten von hochgradigem Lithium angesehen. So hat beispielsweise LG Energy Solutions (LG) vor kurzem einen 6-jährigen Abnahmevertrag mit der brasilianischen Sigma-Tochter Sigma Mineração SA abgeschlossen. www.prnewswire.com/news-releases/sigma-lithium-and-lg-energy-solution-sign-milestone-six-year-binding-term-sheet-for-lithium-offtake-agreement-301392472.html
    LG ist Batterielieferant für mehrere EV-Unternehmen, darunter Tesla Inc. (NASDAQ:TSLA). insideevs.com/news/630122/tesla-battery-supplier-lg-invests-increased-production/

    Die Liegenschaften von Sigma befinden sich in den Bezirken Araçuaí und Itinga im bergbaufreundlichen brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais, etwa 450 Kilometer nordöstlich der Landeshauptstadt Belo Horizonte. Sigma besitzt 27 Mineralienrechte auf vier Liegenschaften, die sich über 191 Quadratkilometer (19.100 Hektar) erstrecken und neun in der Vergangenheit produzierende Lithium-Minen umfassen.

    Abbildung 1: Karte des Sugar Loaf-Projektgebiets
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/69160/01-07-23AcquiresBrazil_dePRcom.001.jpeg

    Abbildung 2: Karte des Little Dipper-Projektgebiets
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/69160/01-07-23AcquiresBrazil_dePRcom.002.jpeg

    Infinity Stone beabsichtigt, eine auf Satellitenbildern basierende Spektralanalyse durchzuführen, um Gebiete zu bestimmen, die für eine gezielte Exploration von Interesse sind. Im Anschluss daran beabsichtigt das Unternehmen, unverzüglich ein Explorationsteam zu den Projekten zu entsenden, um erste Bodenarbeiten durchzuführen, einschließlich Stich- und Schlitzproben, Schürfungen und Kartierungen. Der Schwerpunkt wird auf der Identifizierung von Pegmatiten in den Claim-Blöcken liegen, die das Potenzial für eine Lithium-Cäsium-Tantal-Mineralisierung (LCT) aufweisen.

    Das Unternehmen weist darauf hin, dass Mineralisierungen, die auf benachbarten und/oder nahegelegenen und/oder geologisch ähnlichen Liegenschaften vorkommen, nicht notwendigerweise auf Mineralisierungen hinweisen, die auf den Liegenschaften des Unternehmens vorkommen.

    Optionsbedingungen

    Gemäß einer Optionsvereinbarung (die Optionsvereinbarung) vom 2. Februar 2023 zwischen dem Unternehmen und Talisman Venture Partners Ltd. (Talisman) wurde dem Unternehmen eine Option auf den Erwerb der Projekte eingeräumt, und zwar gegen: (i) Zahlung von 50.000 Dollar bei Vertragsabschluss (bezahlt), 100.000 Dollar innerhalb von 30 Tagen nach Vertragsabschluss und 150.000 Dollar innerhalb von 180 Tagen nach Vertragsabschluss; und (ii) Emission von 4.000.000 nachrangig stimmberechtigten Aktien der Klasse A (Aktien) des Unternehmens innerhalb von 30 Tagen nach Vertragsabschluss und 4.000.000 Aktien innerhalb von 180 Tagen nach Vertragsabschluss. Wenn das Unternehmen im Rahmen der Optionsvereinbarung Gewinne erzielt, behält Talisman eine 1%ige NSR-Lizenzgebühr (NSR) für die Projekte, von der das Unternehmen die Hälfte innerhalb von 90 Tagen nach der öffentlichen Einreichung einer bankfähigen Machbarkeitsstudie für die Projekte für 1.000.000 Dollar zurückerwerben kann.

    Ausgabe von Aktienoptionen & Marketing-Engagement

    Infinity Stone hat Machai Capital Inc. (Machai) mit der Erbringung digitaler Marketingdienstleistungen beauftragt (der Auftrag). Machai wird bestimmte digitale Marketingdienstleistungen in Übereinstimmung mit den Grundsätzen und Richtlinien der Canadian Securities Exchange und anderen anwendbaren Gesetzen erbringen.

    Der Vertrag hat eine anfängliche Laufzeit von sechs Monaten, Machai erhält 80.000 Dollar in bar zuzüglich der anfallenden Steuern und erhält 400.000 Aktienoptionen zu einem Ausübungspreis von 0,25 Dollar mit einer Laufzeit von fünf Jahren.

    Machai steht in keiner Beziehung zu Infinity Stone und hat außer im Rahmen des Engagements keine weiteren Beziehungen zum Unternehmen.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Case Lewis, P.Geo., einem qualifizierten Sachverständigen gemäß NI 43-101 Standards of Disclosure for Mineral Projects und einem Director des Unternehmens, geprüft und genehmigt.

    Über Infinity Stone Ventures

    Infinity Stone hat es sich zum Ziel gesetzt, neben seinem etablierten SaaS-Lösungsportfolio ein diversifizierter Komplettanbieter für die kritischen Energiemetalle zu sein, die in der sauberen Energierevolution Anwendung finden. Infinity Stone kommt der Nachfrage von Batterie- und Windturbinenherstellern, Atom- und Wasserstoffenergieerzeugern sowie Spekulanten im Energiemetallbereich nach, indem es 100%ige Beteiligungen an Lagerstätten und Vorkommen mit kritischen Mineralen in stabilen, bergbaufreundlichen Rechtsgebieten erwirbt, die sich in der Nähe der Endverbraucher in nordamerikanischen Produktionszentren befinden.

    Eine Anmeldung zum Newsletter für Anleger ist unter infinitystone.ventures möglich.

    Setzen Sie sich mit Infinity Stone in Verbindung
    E-Mail | Website | Facebook | LinkedIn | Twitter | Instagram|

    Kontaktieren Sie Infinity Stone
    Zayn Kalyan
    CEO und Director
    Direkt: 778-938-3367
    zayn@altuscapital.ca

    Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemeldung nicht geprüft, genehmigt oder abgelehnt.

    Haftungsausschluss für zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch die Verwendung von Worten wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, Budget, geplant, schätzt, prognostiziert, projiziert, beabsichtigt, antizipiert oder antizipiert nicht oder glaubt bzw. Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen zu erkennen sind oder Aussagen beinhalten, wonach bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden, eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden, dürften oder werden. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sind notwendigerweise mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Leistungen und Finanzergebnisse in zukünftigen Zeiträumen erheblich von den Prognosen zukünftiger Leistungen oder Ergebnisse abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Obwohl die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen auf Annahmen beruhen, die das Management des Unternehmens für vernünftig hält, kann nicht garantiert werden, dass sich die zukunftsgerichteten Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen abweichen können, die in solchen Aussagen vorausgesagt wurden. Die zukunftsgerichteten Aussagen können auch durch Risiken und Ungewissheiten in der Geschäftstätigkeit des Unternehmens beeinflusst werden, einschließlich derer, die in den öffentlichen Unterlagen des Unternehmens auf www.SEDAR.com beschrieben sind. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen der Geschäftsleitung ändern sollten, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt. Der Leser wird davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Infinity Stone Ventures Corp.
    Zayn Kalyan
    750 – 1095 W Pender Street
    V6E 2M6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : zayn@altuscapital.ca

    Pressekontakt:

    Infinity Stone Ventures Corp.
    Zayn Kalyan
    750 – 1095 W Pender Street
    V6E 2M6 Vancouver, BC

    email : zayn@altuscapital.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Infinity Stone optioniert die beiden 38.441 ha großen Lithium-Projekte Sugar Loaf und Little Dipper in der Nähe von Sigma Lithium in der Provinz Minas Gerais, Brasilien

    wurde veröffentlicht am 7. Februar 2023 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 32 x angesehen