• Lesezeit ca. 5 Minuten, 29 Sekunden 
    News-ID 135565 

    Vancouver, British Columbia – 21. Juli 2022 – Exploits Discovery Corp. (Exploits oder das Unternehmen) (CSE: NFLD) (OTCQX: NFLDF) (FWB: 634) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen sein neues Bohrprogramm Mitte August auf seinen vorrangigen Zielgebieten, einschließlich der Konzessionsgebiete Titan, Duder Lake und Gazeebow, aufnehmen wird.

    Wichtigste Eckdaten:

    – Exploits hat mit der Firma Majors Contracting Limited aus Deer Lake (NL) einen Vertrag über Bohrungen mit 6.000 bis 10.000 Meter Gesamtlänge unterzeichnet
    – Ergebnisorientierte Bohrkampagnen auf vorrangigen Zielen einschließlich Titan, Duder Lake und Gazeebow
    – Historische, oberflächennahe Bohrungen im Gebiet Titan durchteuften eine Goldmineralisierung auf Abschnitten von 11,82 m mit 1,68 g/t Au bzw. 5,25 m mit 6,77 g/t Au

    President und CEO Jeff Swinoga sagt dazu: Das Team von Exploits freut sich sehr darauf, mit dem Bohrprogramm auf unseren ersten drei vorrangigen Zielen zu beginnen. Wir warten auch mit Spannung auf die Ergebnisse unserer umfangreichen Kampagne mit hochauflösenden Bodenuntersuchungen entlang der Appleton-Verwerfung, die in Kürze erwartet werden. In einem kurzen Zeitraum von nur sechs Monaten haben wir die Weiterentwicklung von drei vorrangigen Bohrziele vorangetrieben und sind weiterhin dabei, eine Pipeline mit zusätzlichen Zielen für Bohrungen aufzuschließen. Seit der Übernahme der Leitung von Exploits im letzten Jahr hat unser Team an einem disziplinierten, systematischen Ansatz gearbeitet, um eine der größten Liegenschaften im weitgehend unerkundeten Goldgürtel im Zentrum Neufundlands zu bewerten. Unsere Geologen folgen weiterhin unserer Exploration 2.0-Methode, die zu einer detaillierten Scorecard-Rangliste führt, die alle verfügbaren Datensätze und Interpretationen enthält. Dieses bevorstehende Bohrprogramm wird auch die Empfehlungen unserer Partnerschaft mit Simcoe Geoscience für das Ziel Titan, das entlang der Projektionen der nordöstlichen goldhaltigen Struktur Valentine Lake liegt, berücksichtigen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/66781/20220721_Exploits_DEPRcom.001.png

    Übersichtskarte der Bohrzielgebiete 2022 von Exploits (gelbe Sterne); die gestrichelten Linien zeigen aus den geophysikalischen Daten abgeleitete Strukturen an.

    Konzessionsgebiet Titan

    Historische Probenahmen an der Oberfläche, Schürfgrabungen und Bohrungen auf dem Konzessionsgebiet Titan weisen auf einen nach Nordosten streichenden mineralisierten Korridor hin, der sich über eine Streichlänge von etwa 550 Metern erstreckt. Historische Bohrungen (Crosshair Exploration and Mining, 2004/2005) haben den mineralisierten Trend bei Titan auf einer Streichlänge von etwa 250 Metern und bis zu einer vertikalen Tiefe von 65 Metern erprobt. Die vom Exploits-Explorationsteam durchgeführten Kompilationsarbeiten weisen darauf hin, dass die Mineralisierung mit alterierten gabbroartigen Intrusionen und lokalisierten unregelmäßigen Quarzgängen in Zusammenhang steht.

    Die Alpha IP-Messung 2022 ist ein zusätzliches Verfahren, das die historischen Probenahmen über Tage, Schürfgrabungen und Bohrungen ergänzt und das Potenzial für eine tiefere und umfangreichere Mineralisierung identifiziert hat.

    Duder Lake

    Mehrere historische anomale Stichproben einschließlich 8,3 g/t Au, 7,6 g/t Au, 3,3 g/t Au, 2,8 g/t Au und 2,5 g/t Au; historische anomale Bodenproben mit bis zu 2,2 g/t Au. Die Proben fallen mit dem interpretierten Appleton-Verwerfungskorridor zusammen.

    Historische Bohrungen in diesem Gebiet, die von anderen Unternehmen in den 1980er- bis 1990er-Jahren niedergebracht wurden, lieferten bedeutende mineralisierte Abschnitte, darunter: 7,29 g/t Au über 2,55 m und 6,09 g/t Au über 3,1 m (Bohrloch DL96-3); 5,4 g/t Au über 5,2 m (Bohrloch DL96-5); 4,42 g/t Au über 3,4 m, 4,5 g/t Au über 7,8 m und 7,01 g/t Au über 2,8 m (Bohrloch DL90-1); 3,46 g/t Au über 7,25 m, 4,27 g/t Au über 4,75 m und 5,68 g/t Au über 3,35 m (Bohrloch DL90-6).

    Gazeebow

    Das Konzessionsgebiet Gazeebow liegt 35 km nordöstlich der Ende 2019 gemachten Goldentdeckung von New Found Gold Corp., in der ein Diamantbohrloch 92,86 g/t Au auf 19,0 Metern nahe der Oberfläche lieferte (siehe Pressemeldung von New Found Gold Corp. vom 28. Januar 2020), und wird von demselben Paket siliklastischer Gesteine unterlagert wie die Entdeckung selbst. Die Auswertung der geophysikalischen VTEM-Flugmessung des Unternehmens bestätigt das Vorkommen zahlreicher struktureller Brüche und Biegungen, die auf günstige Stellen für goldhaltige Fluide hinweisen können. Die Arbeiter des Unternehmens führen derzeit in diesem Gebiet Prospektionen und Kartierungen durch, um weitere Erkenntnisse zu gewinnen.

    Hinweis gemäß National Instrument 43-101

    Ken Tylee, P.Geo., VP of Exploration bei Exploits Discovery Corp., ist der qualifizierte Sachverständige in den Provinzen Ontario und Neufundland & Labrador im Sinne von NI 43-101. Herr Tylee hat die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.

    Über Exploits Discovery Corp.

    Exploits ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb und die Erschließung von Mineralprojekten in der kanadischen Provinz Neufundland und Labrador gerichtet ist. Das Unternehmen erkundet derzeit aktiv die ungefähr 2.000 Quadratkilometer umfassenden Mineralkonzessionen Dog Bay Central, Titan, Gazeebow, Mt. Peyton, Jonathans Pond, True Grit, Great Bend und Middle Ridge.

    Exploits ist der Auffassung, dass der Goldgürtel der Exploits Subzone, der sich 200 Kilometer von der Dog Bay südwestlich bis zur Bay dEspoir erstreckt, seit den letzten großen Explorationsprogrammen in den 1980er Jahren vernachlässigt wurde. In den vergangenen 40 Jahren wurden hinsichtlich des Verständnisses der Goldmineralisierung in der Region schrittweise Fortschritte verzeichnet. Dieses gesamte Wissen fließt nun in diskrete und effektive Explorationsmodelle ein, die Ergebnisse geliefert haben, wie etwa das Entdeckungsbohrloch von New Found Gold im Jahr 2019. Die Exploits Subzone steht seit Ende 2019 im Mittelpunkt größerer Absteckungen und Finanzierungen, wobei hochgradige Goldentdeckungen durch New Found Gold und Labrador Gold sowie eine fortgeschrittene Ressourcenerschließung durch Sokoman Minerals zu verzeichnen sind.

    Das Team von Exploits, das über beträchtliche Erfahrung und Know-how vor Ort verfügt, hat die gesamte Exploits Subzone und die umliegenden Regionen untersucht und nach der Auswahl einzelner Landclaims für Absteckungen, den Kauf oder Joint Ventures ein Grundstückspaket entwickelt, das Möglichkeiten für erstklassige Entdeckungen und Minenerschließungen bietet. Exploits nutzt sein lokales Team und das geologische Verständnis und entwickelt sich zu einem der größten Explorationsunternehmen in der Exploits Subzone.

    FÜR DAS BOARD
    /gez./ Jeff Swinoga
    President und CEO

    Suite 3043-595 Burrard Street
    Vancouver, BC, V7X 1J1
    (+1) 778-819-2708
    investors@exploits.gold

    Die Canadian Securities Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse oder Leistungen beziehen und die aktuellen Erwartungen und Annahmen der Unternehmensführung widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Ausdruck der aktuellen Ansichten der Unternehmensführung und basieren auf Annahmen, die vom Unternehmen auf Grundlage der ihm derzeit zur Verfügung stehenden Informationen getroffen wurden. Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen keine Versprechen oder Garantien darstellen und Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind, die dazu führen können, dass die zukünftigen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. Diese beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf: die Marktlage; die Verfügbarkeit von Finanzierungen; die tatsächlichen Ergebnisse der Exploration und anderer Aktivitäten des Unternehmens; Umweltrisiken; zukünftige Metallpreise; Betriebsrisiken; Unfälle; arbeitsrechtliche Angelegenheiten; Verzögerungen bei der Einholung von Regierungsgenehmigungen und -zulassungen; sowie andere Risiken in Verbindung mit dem Bergbausektor. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung sind durch diesen vorsorglichen Hinweis bzw. jene Hinweise in unseren Einreichungen auf SEDAR (www.sedar.com) eingeschränkt. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt dieser Mitteilung und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung sie zu aktualisieren oder zu revidieren, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Danksagung

    Exploits Discovery möchte sich für die finanzielle Unterstützung durch das Junior Exploration Assistance Program des Department of Natural Resources, Government of Newfoundland and Labrador, bedanken.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Exploits Discovery Corp.
    Investor Relations
    #1100-595 Howe St
    V6C 2T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@exploits.gold

    Pressekontakt:

    Exploits Discovery Corp.
    Investor Relations
    #1100-595 Howe St
    V6C 2T5 Vancouver, BC

    email : info@exploits.gold


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Exploit will neues Diamantbohrprogramms im August starten

    wurde veröffentlicht am 21. Juli 2022 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 2 x angesehen