• Lesezeit ca. 5 Minuten, 1 Sekunden 
    News-ID 133207 

    Vancouver, British Columbia – 27. April 2022 – Power Metals Corp. (Power Metals oder das Unternehmen)(TSX VENTURE:PWM)(FRANKFURT:OAA1)(OTC:PWRMF) freut sich, in Zusammenarbeit mit seinem größten Aktionär Sinomine Resource Group (Sinomine) bekannt zu geben, dass das Unternehmen beschlossen hat, das Verfahren zum Erwerb einer erweiterten Explorationsgenehmigung für die zu 100 % unternehmenseigene Liegenschaft Case Lake beim Ministry of Northern Development, Mines, Natural Resources and Forestry von Ontario einzuleiten. Die Anforderungen für die erweiterte Exploration werden gleichzeitig mit dem bereits angekündigten 5.000-Meter-Bohrprogramm bei Case Lake umgesetzt.

    Die erweiterte Explorationsgenehmigung wird sich auf die Lithium (Li)-Cäsium (Cs)-Tantal (Ta) Claims West Joe, Main und North Dykes beziehen. Die Genehmigung erlaubt den Abbau von Oberflächenmaterial von bis zu 10.000 Tonnen, das als Sammelprobe für metallurgische Tests durch Sinomine verwendet werden soll. Das Genehmigungsverfahren für die erweiterte Exploration umfasst unter anderem eine Ressourcenschätzung, metallurgische Tests, die Umwandlung von Bergbau-Claims in Pachtverträge, Umweltstudien, einen Schließungsplan und Konsultationen mit der indigenen Bevölkerung.

    Johnathan More, Chairman von Power Metals, sagte: Power Metals und Sinomine bauen ihre Beziehung rasch aus, indem sie gemeinsam unsere Case-Lake-Liegenschaft bis zur Produktion weiterentwickeln. Wir haben einen großen Vorteil, da Sinomine Eigentümer der Mine und der Verarbeitungsanlage Tanco ist, die strategisch günstig in unmittelbarer Nähe zu unserer Lagerstätte Case Lake liegt. Dadurch können wir enorme Kapitalkosten vermeiden, da wir in der Lage sind, unser Gestein zu dieser Anlage zu transportieren, anstatt selbst eine zu bauen. Unser Dreierpack aus Cäsium, Lithium und Tantal verschafft uns einen großen Vorteil, der uns dies ermöglicht.

    Das bevorstehende 5.000 m umfassende Bohrprogramm wird etwa 50 oberflächennahe Bohrlöcher bei Case Lake umfassen und sich auf den Li-Cs-Ta West Joe Dyke von Power Metals konzentrieren. Das Ziel des Bohrprogramms ist es, die Lithium-Cäsium-Tantal-Mineralisierung (Li-Cs-Ta) zu erweitern, die zuvor bei West Joe im Rahmen des Bohrprogramms 2018 entdeckt wurde. Der West Joe Dyke soll entlang des Streichens und neigungsabwärts erprobt werden, da er derzeit in alle Richtungen offen ist. Spodumen (Li-Erz) und Ta-Oxid-Mineralien kommen in Aufschlüssen an der Oberfläche des West Joe Dyke vor; Pollucit (Cs-Erz) wurde in Bohrkernen durchteuft. Li-Cs-Ta steht auf der Liste der wichtigsten Mineralien in Kanada und Ontario.

    Die Liegenschaft Case Lake

    Die Liegenschaft Case Lake befindet sich 80 km östlich von Cochrane im Nordosten Ontarios nahe der Grenze zwischen Ontario und Quebec. Die Liegenschaft besteht aus 579 Cell Claims in den Ortschaften Steele, Case, Scapa, Pliny, Abbotsford und Challies in der Larder Lake Mining Division. Die Liegenschaft ist 10 km x 9,5 km groß und umfasst 14 identifizierte Tonalit-Dome. Der Pegmatitschwarm Case Lake besteht aus sechs Spodumengängen: North, Main, South, East und Northeast Dykes auf dem Henry Dome und der West Joe Dyke auf einem neuen Tonalit-Dome. Die Liegenschaft Case Lake befindet sich zu 100 % im Besitz von Power Metals Corp. Ein technischer Bericht gemäß National Instrument 43-101 wurde für die Liegenschaft Case Lake erstellt und am 18. Juli 2017 eingereicht.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Julie Selway, Ph.D., P.Geo. hat die Erstellung der wissenschaftlichen und technischen Informationen in dieser Pressemeldung beaufsichtigt. Dr. Selway hat bei Power Metals die Funktion des VP of Exploration inne und zeichnet als qualifizierte Sachverständige im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101 verantwortlich. Dr. Selway beaufsichtigt das Explorationsprogramm bei Case Lake. Die Expertin hat ihr Doktoratsstudium 1999 mit einer Arbeit über Granit-Pegmatite abgeschlossen (Ph.D.) und war 3 Jahre lang als Geowissenschaftlerin mit Spezialisierung auf Pegmatit beim Geologischen Dienst der Provinz Ontario (Ontario Geological Survey) tätig. Dr. Selway kann auf dreiundzwanzig Fachpublikationen zum Thema Pegmatite in wissenschaftlichen Zeitschriften verweisen.

    Über Power Metals Corp.

    Power Metals Corp ist ein diversifiziertes kanadisches Bergbauunternehmen mit dem Auftrag, hochwertige Bergbauprojekte zu erwerben, zu explorieren und zu erschließen. Unser Ziel ist der Aufbau eines Projektportfolios mit Schwerpunkt auf Lithium sowie wachstumsstarken Spezialmetallen und -mineralien. Wir sehen hier die einmalige Chance, den wachstumsstarken Lithiumbatteriesektor und den Cleantech-Sektor mit Rohstoffen zu versorgen. Weitere Informationen unter www.powermetalscorp.com.

    FÜR DAS BOARD:
    Johnathan More, Chairman & Director

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Meldung.

    Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Informationen wurden von keiner Wertpapierregulierungsbehörde genehmigt oder abgelehnt. Die angebotenen Wertpapiere wurden bzw. werden weder nach den Bestimmungen des United States Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der U.S. Securities Act) noch nach den Wertpapiergesetzen der einzelnen US-Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten bzw. an US-Bürger (in der Vorschrift S des U.S. Securities Act als U.S. Person bezeichnet) oder auf deren Rechnung oder zu deren Gunsten nicht angeboten oder verkauft werden, sofern keine entsprechende Ausnahmeregelung besteht. Diese Pressemeldung dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt in keinem Rechtssystem ein Verkaufsangebot bzw. Vermittlungsangebot zum Kauf von Wertpapieren dar.

    Power Metals Corp.
    Johnathan More
    646-661-0409
    info@powermetalscorp.com

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die auf aktuellen Erwartungen basieren. Dazu zählt auch die Verwendung des über die Platzierung generierten Erlöses. Diese Aussagen sollten nicht als Garantie für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse ausgelegt werden. Solche Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Leistungskennzahlen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht werden. Obwohl solche Aussagen auf vernünftigen Annahmen der Unternehmensführung basieren, übernimmt Power Metals keine Verantwortung für eine Aktualisierung oder Berichtigung der zukunftsgerichteten Informationen, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, angemessen sind, sollten solche zukunftsgerichteten Aussagen nicht überbewertet werden, da das Unternehmen nicht garantieren kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Diese Aussagen wurden unter Bezugnahme auf den Zeitpunkt der Erstellung dieser Pressemeldung getätigt. Aufgrund verschiedener Faktoren und Risiken können sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Dazu zählen auch diverse Risikofaktoren, die in den vom Unternehmen veröffentlichten Unterlagen beschrieben werden und im Unternehmensprofil auf www.sedar.com zu finden sind.

    Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung sowie Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der derzeit gültigen Fassung. Solche zukunftsgerichteten Aussagen werden gemäß den Safe Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 getätigt. Die TSXV hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch mißbilligt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    POWER METALS CORP
    Johnathan More
    Suite 545 – 999 Canada Place,
    V6C 3E1 Vancouver, BC
    Kanada

    email : jmorefinance@gmail.com

    Pressekontakt:

    POWER METALS CORP
    Johnathan More
    Suite 545 – 999 Canada Place,
    V6C 3E1 Vancouver, BC

    email : jmorefinance@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Power Metals bereitet sich auf erweiterte Explorationsgenehmigung für Case Lake vor

    wurde veröffentlicht am 27. April 2022 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 2 x angesehen