• Lesezeit ca. 2 Minuten, 32 Sekunden 
    News-ID 132858 

    Eine tote Literaturkritikerin und jede Menge mögliche Motive – das erwartet die Borkumer Polizei in dem neuen Ostfrieslandkrimi von Dörte Jensen! Doch welcher der Verdächtigen ist der Täter?

    BildEin prominentes Opfer ist der zweite Kriminalfall des neuen Borkumer Polizeiteams. Kommissar Ragnar Hansen und Jan Jepsen stehen vor einem Rätsel. Zwar gibt es genug mögliche Motive – doch sind es allzu viele! Und wo liegt der entscheidende Hinweis, um einen der Verdächtigen verhaften zu können? Weiß der junge Kollege Jepsen vielleicht mehr, als er zugibt?

    Zum Inhalt von „Borkumer Nacht“:

    Was geschah in der Nacht, als Eva Sternberg starb?
    Am Morgen danach liegt die gefürchtete Literaturkritikerin tot an der Borkumer Strandpromenade, die klaffende Wunde am Hinterkopf deutet auf einen Mord.
    Wollte eine Borkumer Autorin im letzten Moment den drohenden Verriss verhindern, der das Ende ihrer Karriere bedeutet hätte? Hat der Ehemann des Opfers einen Weg aus der zerrütteten Ehe gefunden, um gleichzeitig die beträchtliche Lebensversicherungssumme einzuheimsen? Oder gibt es einen Zusammenhang mit dem umstrittenen Millionenprojekt, das derzeit die Gemüter auf der Ostfriesischen Insel erregt?
    Hansen und Jepsen müssen das Puzzle aus sich scheinbar widersprechenden Informationen zusammensetzen. Dabei wird Kommissar Ragnar Hansen das Gefühl nicht los, dass sein junger Kollege in irgendeiner Weise selbst in den Fall involviert ist und ihm etwas Entscheidendes verheimlicht …

    Zur neuen Reihe „Borkumer Polizei ermittelt“:

    Rau wie die Nordsee, eigenwillig wie der Wind – der erfahrene Kommissar Ragnar Hansen passt einfach auf die Insel Borkum, wo er alles und jeden kennt. Vor allem muss für den passionierten Zigarrenraucher nicht alles immer streng nach Vorschrift gehen.
    Sein junger, pflichtbewusster Kollege Jan Jepsen hingegen träumt insgeheim von der Großstadt und vom BKA. Die Stelle bei den »Schandarms«, wie man in Ostfriesland Polizisten nennt, sieht der Polizeiobermeister anfangs nur als Zwischenstation. Doch wenn man die Insel erstmal lieben lernt …
    Ungefragte Unterstützung erhalten Hansen & Jepsen von der Borkumer Buchhändlerin Heike Gessner. Die Frau mit der geheimnisvollen Vergangenheit schreibt neben ihrem Job Krimis und orientiert sich dabei zum Leidwesen der Ermittler gerne an wirklichen Fällen auf der Insel. Allerdings geht sie den Borkumer Polizisten bei der Mörderjagd nicht nur mit ihrer Neugier auf die Nerven, sondern hat oft auch den entscheidenden Tipp parat …

    „Borkumer Nacht“ kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Die Taschenbuchausgabe ist erhältlich für 12,99 Euro.

    Mehr Informationen zu „Borkumer Nacht“ erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B09X7SX5HR sowie eine Leseprobe unter https://www.weltbild.de/artikel/ebook/borkumer-nacht-ostfrieslandkrimi-borkumer-polizei-ermittelt_37653063-1.

    Zur Autorin:

    Dörte Jensen ist an der Küste aufgewachsen und liebt die unendliche Weite Ostfrieslands. Der raue Charme der Landschaft, die Sprache und die direkte Art der Norddeutschen haben es ihr angetan. Viele ihrer Ideen kommen der Autorin durch die Begegnungen mit den Menschen an der Küste. In ihrem Haus hinterm Deich findet Dörte Jensen die Ruhe und Inspiration, um ihre spannenden Romane und Krimis entstehen zu lassen. Mit ihren Ostfrieslandkrimis möchte die Schriftstellerin ihre Leser mitreißen und zugleich immer auch einladen zu einem literarischen Besuch Ostfrieslands und der ostfriesischen Inseln.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Borkumer Nacht“ von Dörte Jensen im Klarant Verlag

    wurde veröffentlicht am 14. April 2022 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 1 x angesehen