• Lesezeit ca. 2 Minuten, 26 Sekunden 
    News-ID 126628 

    Vancouver (Kanada), 20. September 2021. Arbor Metals Corp. (TSX-V: ABR, FWB: 432) (das Unternehmen) gibt bekannt, dass sich das Unternehmen in der letzten Phase der Verhandlungen hinsichtlich des Erwerbs der Rechte an einem vielversprechenden Lithiumprojekt in den USA befindet. Durch die Aufnahme dieses Lithiumprojekts zeigt das Unternehmen einmal mehr sein Engagement bei der Suche nach kaum erkundeten Mineralprojekten, um eine ausgewogene Strategie zum Vorteil seiner Aktionäre zu verfolgen.

    Der Einstieg in das Lithiumgeschäft ist ein wesentlicher Bestandteil der Explorationsstrategie des Unternehmens. Das Management bewertet kontinuierlich Möglichkeiten in allen Teilen der Welt, wo das Potenzial für eine erstklassige Lagerstätte besteht, die die Kriterien des Unternehmens erfüllt.

    Die Leser werden darauf hingewiesen, dass das Unternehmen die Bedingungen für den Erwerb des Lithiumprojekts noch nicht finalisiert hat und dass keine Gewährleistung abgegeben werden kann, dass die Verhandlungen erfolgreich zu einer Transaktion führen werden. Der Abschluss der Transaktion unterliegt den üblichen Bedingungen, einschließlich einer potenziellen behördlichen Genehmigung. Das Unternehmen wird weitere Informationen über den geplanten Erwerb bereitstellen, sobald eine Einigung erzielt wurde.

    Nähere Informationen erhalten Sie über Chief Executive Officer Mark Ferguson unter info@arbormetalscorp.com oder auf der Website des Unternehmens unter www.arbormetalscorp.com.

    Für das Board,
    Arbor Metals Corp.
    Mark Ferguson, Chief Executive Officer

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des US Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze enthalten. Bei Verwendung in dieser Pressemitteilung kennzeichnen Wörter wie antizipieren, glauben, schätzen, erwarten, Ziel, planen, prognostizieren, können, Zeitplan und ähnliche Wörter oder Ausdrücke verwendet werden, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen können sich auf den potenziellen Erwerb eines aussichtsreichen Lithiumprojekts sowie auf andere Faktoren oder Informationen beziehen. Diese Aussagen spiegeln die derzeitige Auffassung des Unternehmens im Hinblick auf zukünftige Ereignisse wider und basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Annahmen und Schätzungen, die zwar vom Unternehmen als realistisch eingeschätzt werden, jedoch beträchtlichen Unsicherheiten und Eventualitäten in Bezug auf die Geschäftstätigkeit, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, den Mitbewerb und die politische und gesellschaftliche Situation unterliegen. Es gibt viele bekannte und unbekannte Faktoren, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen, wie sie in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt zum Ausdruck gebracht werden (können), abweichen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht bzw. ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen so anzupassen, dass sie geänderte Annahmen oder Umstände oder auch andere Ereignisse widerspiegeln, die Einfluss auf solche Aussagen oder Informationen haben, es sei denn, dies wird in den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften gefordert.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Arbor Metals Corp.
    Mark Ferguson
    885 West Georgia Street Suite 2200, HSBC Building
    V6C 3E8 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@arbormetalscorp.com

    Pressekontakt:

    Arbor Metals Corp.
    Mark Ferguson
    885 West Georgia Street Suite 2200, HSBC Building
    V6C 3E8 Vancouver, BC

    email : info@arbormetalscorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Arbor Metals strebt Aufnahme von Lithiumprojekt in Explorationsportfolio an

    wurde veröffentlicht am 20. September 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 0 x angesehen