• Lesezeit ca. 4 Minuten, 5 Sekunden 
    News-ID 119707 

    Vancouver, 17. März 2021 – Summa Silver Corp. („Summa“ oder das „Unternehmen“) (TSXV:SSVR) (OTCQB: SSVRF) (Frankfurt:48X – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/summa-silver-corp/) freut sich bekannt zu geben, dass es National Drilling EWP aus Elko, NV, mit der Durchführung von Bohrungen auf dem hochgradigen Silber-Gold-Grundstück Hughes des Unternehmens in der Nähe von Tonopah, Nevada, im Jahr 2021 beauftragt hat.

    Die Bohrungen werden voraussichtlich Anfang bis Mitte April beginnen. Der Schwerpunkt der Bohrungen wird darauf liegen, die zuvor gemeldeten hochgradigen Silber- und Goldabschnitte in für eine Mineralressourcenschätzung geeigneten Lochabständen zu erweitern. Weitere Details zu den spezifischen Zielen und den insgesamt zu bohrenden Metern werden zu gegebener Zeit fertiggestellt und bekannt gegeben, da das Unternehmen weiterhin auf die Ergebnisse der 14 ausstehenden Bohrungen des Bohrprogramms 2020 wartet.

    Zu den wichtigsten Highlights des bisherigen Bohrprogramms 2020 gehören*:

    – 3.760 g/t Silberäquivalent (1.762 g/t Ag und 19,99 g/t Au) über 2,5 m von 347,1 m innerhalb 596 g/t Silberäquivalent (286 g/t Ag und 3,10 g/t Au) auf 18,5 m von 347,1 m in SUM20-06

    – 6.220 g/t Silberäquivalent (2.910 g/t Ag und 33,1 g/t Au) über 0,7 m von 397,4 m innerhalb 3.182 g/t Silberäquivalent (1.495 g/t Ag und 16,9 g/t Au) über 1,4 m aus 397,4 m in SUM20-20

    *siehe Pressemitteilungen vom 30. September2020 und 17. Dezember2020 für weitere Details

    Galen McNamara, CEO, kommentierte: „Mit dem Abschluss unserer Finanzierung in Höhe von 10.168.00$ im vergangenen Monat, die eine bedeutende Investition von Herrn Eric Sprott beinhaltete, verfügt das Unternehmen über einen Barbestand von etwa 13.500.000 $. Wir sind voll finanziert, um im Jahr 2021 aggressive Bohrprogramme sowohl bei Hughes, NV, als auch bei Mogollon, NM, abzuschließen, während wir auf eine Mineralressourcenschätzung hinarbeiten. National Drilling EWP ist ein führendes Unternehmen in den Bereichen Sicherheit, Umweltschutz und Kundenorientierung bei Umkehrbohrungen und Kernbohrungen in den Vereinigten Staaten, zu dessen Kunden einige der größten Bergbauunternehmen der Welt zählen. Wir freuen uns, National wieder im Projekt begrüßen zu dürfen, nachdem wir im letzten Jahr ein sicheres und effizientes Programm durchgeführt haben. Darüber hinaus freuen wir uns darauf, die verbleibenden Ergebnisse des Bohrprogramms 2020 zu veröffentlichen und werden dies tun, sobald die Ergebnisse vorliegen.

    2020 Bohrergebnisse Update

    Aufgrund anhaltender Verzögerungen bei den geochemischen Analyselabors stehen die Untersuchungsergebnisse für 14 von 29 Bohrlöchern, die während des Bohrprogramms 2020 gebohrt wurden, noch aus. Die Anfang Dezember an ALS Global (Reno, NV) übermittelten Proben werden nun in Vancouver untersucht, nachdem sie in Aufbereitungsanlagen in Mexiko zerkleinert und pulverisiert wurden. Das Unternehmen wird die Ergebnisse veröffentlichen, sobald die Daten eingegangen, interpretiert und modelliert worden sind. Das Unternehmen prüft derzeit alle verfügbaren Optionen, um die analytischen Durchlaufzeiten für die Explorationsprogramme im Jahr 2021 zu beschleunigen.

    Qualifizierte Person

    Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Galen McNamara, P. Geo., dem CEO des Unternehmens und einer qualifizierten Person gemäß National Instrument 43-101 geprüft und genehmigt.

    Über Summa Silver Corp

    Summa Silver Corp ist ein kanadisches Junior-Mineral-Explorationsunternehmen. Das Unternehmen verfügt über Optionen zum Erwerb von 100 %-Beteiligungen am Grundstück Hughes im Zentrum Nevadas und am Grundstück Mogollon im Südwesten New Mexicos. Das Hughes-Grundstück beherbergt die hochgradige, ehemals produzierende Belmont-Mine, die zwischen 1903 und 1929 einer der produktivsten Silberproduzenten in den Vereinigten Staaten war. Das Grundstück Mogollon beherbergt eine Reihe von hochgradigen, ehemals produzierenden Minen, die zwischen den 1880er Jahren und 1942 betrieben wurden.

    Folgen Sie Summa Silver auf Twitter: @summasilver
    LinkedIn: www.linkedin.com/company/summa-silver-corp/

    IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS
    „Galen McNamara“
    Galen McNamara, CEO
    info@summasilver.com
    www.summasilver.com

    Investor Relations Kontakt:
    Kin-Communication
    Nima Shafigh
    604-684-6730
    SSVR@kincommunications.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

    Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ und bestimmte „zukunftsgerichtete Informationen“ gemäß der Definition in den geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen sind im Allgemeinen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie „kann“, „wird“, „sollte“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „schätzen“, „antizipieren“, „glauben“, „fortsetzen“, „planen“ oder ähnlichen Begriffen zu erkennen. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen sollen dem Leser helfen, die aktuellen Erwartungen und Pläne des Managements in Bezug auf die Zukunft zu verstehen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen beziehen sich unter anderem auf: den Abschluss des Offering, die erwartete Verwendung der Erlöse aus dem Offering, die Beteiligung von Eric Sprott am Offering und die Exploration und Entwicklung der Mineralexplorationsprojekte des Unternehmens.

    Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von denjenigen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: das Erfordernis behördlicher Genehmigungen; erhöhte Unsicherheit auf den globalen Finanzmärkten als Folge der aktuellen COVID-19-Pandemie; nicht quantifizierbare Risiken im Zusammenhang mit staatlichen Maßnahmen und Eingriffen; Volatilität der Aktienmärkte; behördliche Beschränkungen; und andere damit verbundene Risiken und Ungewissheiten.

    Zukunftsgerichtete Informationen beruhen auf angemessenen Annahmen, Schätzungen, Erwartungen, Analysen und Meinungen des Managements der Parteien, die auf der Erfahrung und Wahrnehmung des Managements von Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten Entwicklungen sowie anderen Faktoren beruhen, die das Management unter den gegebenen Umständen für relevant und angemessen hält, die sich jedoch als falsch erweisen können.

    Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Solche zukunftsgerichteten Informationen stellen die beste Einschätzung des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen dar. Keine zukunftsgerichtete Aussage kann garantiert werden und die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können erheblich abweichen. Dementsprechend wird den Lesern empfohlen, sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen zu verlassen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Summa Silver Corp.
    Maria Wells
    918 – 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, BC
    Kanada

    email : mwells@sentinelcorp.ca

    Pressekontakt:

    Summa Silver Corp.
    Maria Wells
    918 – 1030 West Georgia Street
    V6E 2Y3 Vancouver, BC

    email : mwells@sentinelcorp.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Summa Silver schließt Bohrvertrag für das hochgradige Silber-Gold-Grundstück Hughes in Nevada ab

    wurde veröffentlicht am 18. März 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 3 x angesehen