• Lesezeit ca. 5 Minuten, 5 Sekunden 
    News-ID 117725 

    Vancouver (British Columbia), 27. Januar 2021. Clarity Gold Corp. (CSE: CLAR, OTC: CLGCF, FWB: 27G) (Clarity oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es hinsichtlich seiner Pressemitteilung vom 11. Januar 2021 am 26. Januar 2021 als erste Zahlung gemäß dem Optionsabkommen vom 27. November 2020 an Big Ridge Gold Corp. (TSX-V: BRAU) (Big Ridge) eine Barzahlung in Höhe von 450.000 Dollar geleistet und 685.391 Stammaktien (jeweils eine Aktie) des Unternehmens unter Annahme eines Preises von 1,46 Dollar pro Aktie für einen angenommenen Gesamtwert von 1.000.000 Dollar emittiert hat.

    Die an Big Ridge emittierten Aktien unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag nach dem Emissionsdatum der Aktien.

    Der Erwerb des Projekts Destiny ist ein wichtiger Schritt für Clarity. Es befindet sich nicht nur im Abitibi-Goldgürtel, einer der reichsten Goldregionen der Welt, sondern historische Bohrungen lieferten auch außergewöhnliche Ergebnisse von bis zu 167 Gramm Gold pro Tonne auf 1,0 Metern, wobei 25 Prozent aller 172 Bohrlöcher sichtbares Gold durchschnitten haben, sagte James Rogers, CEO von Clarity. Unser Team arbeitet intensiv an der Definierung des Bohrplans, der die Tiefenerweiterung der bekannten Mineralisierung bei DAC erproben und mit Ergänzungsbohrungen in den Zonen GAP und Darla beginnen wird. Das Unternehmen beabsichtigt, so bald wie möglich mit den Bohrungen zu beginnen.

    Über das Projekt Destiny

    Das 5.013 ha große Projekt Destiny befindet sich in dem höffigen Grünsteingürtel Abitibi, in dem historisch mehr als 180 Millionen Unzen Gold produziert wurden, und erstreckt sich entlang einer bedeutenden strukturellen Störungszone, die insgesamt wenig erkundet ist. Das Projekt verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur mit einem Straßenzugang ca. 75 km nordnordöstlich der Stadt Val dOr; es wurden schon erhebliche Arbeiten durchgeführt, unter anderem Diamantbohrungen über mehr als 50.000 m.

    Detailliertere Angaben finden Sie auf der Website des Unternehmens.

    Über das Optionsabkommen

    Gemäß dem Optionsabkommen hat Big Ridge dem Unternehmen die Option (die Option) gewährt, die vom Unternehmen am oder vor dem dritten Jahrestag des Abschlusses der Transaktion (der Abschluss) durch die folgenden Barzahlungen und die Emission von Stammaktien des Unternehmens (jeweils eine Clarity-Aktie) an oder vor den unten angegebenen Daten ausgeübt werden kann:

    Zahlungstermin Betrag der Betrag der Erworbene
    Barzahlung Aktienemissi Beteiligu
    on ng

    Bereits bei der 50.000 $ – –
    Unterzeichnung
    der
    Absichtserklärung
    zwischen den
    Vertragsparteien
    vom 29. Oktober
    2020
    bezahlt

    60 Tage nach der 450.000 $ 1.000.000 $ –
    Unterzeichnung
    des
    Optionsabkommens

    (bezahlt am 26.
    Januar
    2021)

    Am oder vor dem 750.000 $ 1.000.000 $ –
    8. Januar
    2022

    Am oder vor dem 750.000 $ 1.500.000 $ 49 %
    8. Januar erworben
    2023

    Am oder vor dem 1.000.000 $2.000.000 $ 100 %
    8. Januar erworben
    2024

    Gesamt: 3.000.000 $5.500.000 $

    Das Unternehmen kann die Ausübung der Option vorverlegen, indem es die Barzahlungen und die Emission von Clarity-Aktien früher als in den oben genannten Zeiträumen durchführt. Die Anzahl der an Big Ridge gemäß der Option zu emittierenden Clarity-Aktien wird ermittelt, indem der Dollarbetrag der zu einem beliebigen Zeitpunkt zu emittierenden Clarity-Aktien durch den durchschnittlichen volumengewichteten fünftägigen Schlusskurs der Clarity-Aktien am Tag vor der Emission dieser Clarity-Aktien geteilt wird, vorbehaltlich der Bestimmungen der CSE. Gleichzeitig mit der Ausübung der Option hat Clarity zugestimmt, Big Ridge eine Lizenzgebühr in Höhe von 1,0 Prozent (die Lizenzgebühr) für die Produktion aller Edelmetalle beim Projekt Destiny zu gewähren, wobei die Lizenzgebühr von Clarity nach dem Beginn der kommerziellen Produktion zu entrichten ist. Das Unternehmen hat das Recht, die Lizenzgebühr in den ersten drei Jahren nach dem Beginn der kommerziellen Produktion für die Zahlung von 1.000.000 Dollar durch Clarity an Big Ridge zurückzukaufen. Die Ausübung der Option unterliegt dem Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen. Das Unternehmen wird als Betreiber fungieren, der für die Durchführung aller Arbeiten hinsichtlich des Projekts Destiny während der Laufzeit des Optionsabkommens verantwortlich ist. Wenn Clarity eine 49-Prozent-Beteiligung am Konzessionsgebiet erwirbt und sich dazu entschließt, nicht mit dem Erwerb der restlichen 51-Prozent-Beteiligung am Konzessionsgebiet fortzufahren, hat Big Ridge für einen Zeitraum von 18 Monaten nach diesem Zeitpunkt das Recht, die 49-Prozent-Beteiligung am Konzessionsgebiet für eine Barzahlung in Höhe von 2.000.000 Dollar zurückzukaufen. Clarity hat sich bereit erklärt, eine Vermittlungsprovision in Höhe von drei Prozent der gesamten an Big Ridge zu zahlenden Vergütung zu bezahlen. Der Abschluss der im Optionsabkommen vorgesehenen Transaktionen unterliegt den üblichen Bedingungen, einschließlich des Erhalts aller behördlichen Genehmigungen.

    Qualifizierte Person

    Rory Kutluoglu, P.Geo., ein Mitglied des Advisory Board und ein Berater des Unternehmens, ist die qualifizierte Person (Qualified Person, die QP) gemäß NI 43-101 für die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung und hat die Daten für das Projekt Destiny geprüft sowie deren technischen Inhalt genehmigt.

    Über Clarity

    Clarity Gold Corp. ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, dessen Schwerpunkt auf der Übernahme, Exploration und Erschließung von Goldprojekten in Kanada liegt Das Unternehmen hat eine Optionsvereinbarung über den Kauf von 100 % Projekts Destiny, dem Vorzeigeprojekt von Clarity, ein 5.013 ha großen Goldprojekts im mineralienreichen Abitibi-Gebiet in Quebec, unterzeichnet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Vancouver, British Columbia, und ist am CSE unter dem Symbol CLAR notiert. Um mehr über Clarity Gold Corp. und seine Projekte zu erfahren, besuchen Sie bitte www.claritygoldcorp.com.

    FÜR DAS BOARD
    James Rogers
    Chief Executive Officer
    Tel: 1 (833) 387-7436
    E-Mail: info@claritygoldcorp.com
    Website: www.claritygoldcorp.com

    ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen glaubt, erwartet oder voraussieht, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten Aussagen über: den Erwerb des Projektes Destiny; zukünftige Explorationsarbeiten, die in Zusammenhang mit dem Projekt Destiny vom Unternehmen durchgeführt werden; und andere Angelegenheiten bezüglich des Unternehmens und des Erwerbs des Projektes Destiny. Die zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements wider, die auf den derzeit verfügbaren Informationen basieren, und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden, einschließlich: der Unfähigkeit des Unternehmens, die Option aufrecht zu erhalten; ungünstige Marktbedingungen; und andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle der Parteien liegen. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrundeliegenden Annahmen vernünftig sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und dementsprechend sollte man sich aufgrund der ihnen zugrundeliegenden Ungewissheit nicht zu sehr auf solche Aussagen verlassen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den gegenwärtigen Erwartungen abweichen, gehören allgemeine Marktbedingungen und andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgeschrieben.

    Die Canadian Securities Exchange (von CNSX Markets Inc. betrieben) hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Clarity Gold Corp.
    James Rogers
    915 – 1055 West Hastings Street
    V6E 2E9 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@claritygoldcorp.com

    Pressekontakt:

    Clarity Gold Corp.
    James Rogers
    915 – 1055 West Hastings Street
    V6E 2E9 Vancouver, BC

    email : info@claritygoldcorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Clarity Gold leistet erste Zahlung an Big Ridge für Projekt Destiny

    wurde veröffentlicht am 27. Januar 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 1 x angesehen