• Lesezeit ca. 1 Minuten, 53 Sekunden 
    News-ID 117424 

    Der Postbote Markus Oltrogge wird erschossen auf einem historischen Torfschiff im Emder Hafen aufgefunden! Wo liegt das Motiv für diese Tat und sind Fundort und Tatort in diesem Fall identisch?

    BildAlfred Bekker lässt Kommissar Steen dieses Mal in einem äußerst bizarren Fall ermitteln. Nicht nur der Tatort, sondern auch das Opfer sind ungewöhnlich. Wer hat etwas gegen einen einfachen Postboten? Doch im Laufe der Ermittlungen wird deutlich, dass Markus Oltrogge anscheinend vom rechten Weg abgekommen war. Zu welchem Zweck hat er sich an der Post anderer Leute vergriffen – und liegt hier das Motiv für den Mord?

    Zum Inhalt von „Der Tote im Torfschiff“:
    Das historische Torfschiff im Emder Hafen soll in ein Museumsschiff umgewandelt werden. Doch noch bevor die Restaurierungsarbeiten beginnen, erhält das Schiff ungewollte Aufmerksamkeit: Im Laderaum wird eine Leiche entdeckt! Es handelt sich um den Postboten Markus Oltrogge, der an tödlichen Schussverletzungen verstarb.
    In der Wohnung des ermordeten Postboten entdecken Kommissar Steen und sein Team von der Kripo Emden etwas Merkwürdiges: Im ganzen Raum verteilt hängen geöffnete Briefe an Wäscheleinen, offenbar hatte Markus Oltrogge systematisch Post geöffnet und untersucht. Aber aus welchem Grund? Lohnt der gelegentliche Fund von Wertsachen einen solchen Aufwand? Und wieso wurde das Opfer ausgerechnet in dem Torfschiff der Reederei Vancamps abgelegt?
    Die Ermittler stoßen auf verschiedene Verdachtsmomente, wobei die ominöse Freundin des Postboten eine Schlüsselrolle in dem Fall zu spielen scheint …

    Nach den Ostfrieslandkrimis „Die Tote im Tief“, „Der Tote am Delft“, „Der Tote von der Knock“, „Die Tote am Borkumkai“, „Der Tote vom Großen Meer“, „Der Tote von Twixlum“ und „Die Tote mit dem Buddelschiff“ ist jetzt mit „Der Tote im Torfschiff“ der achte Band aus der Reihe „Kommissar Steen ermittelt“ erschienen. Alle Ostfriesenkrimis von Alfred Bekker sind abgeschlossene Geschichten und können auch unabhängig voneinander gelesen werden.

    „Der Tote im Torfschiff“ kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Die Taschenbuchausgabe ist erhältlich für 11,99 Euro.

    Mehr Informationen zu „Der Tote im Torfschiff“ erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B08SWCT826 sowie eine Leseprobe unter https://www.weltbild.de/artikel/ebook/der-tote-im-torfschiff-ostfrieslandkrimi-kommissar-steen_34208777-1.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Der Tote im Torfschiff“ von Alfred Bekker im Klarant Verlag

    wurde veröffentlicht am 20. Januar 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 1 x angesehen