• Lesezeit ca. 3 Minuten, 57 Sekunden 
    News-ID 117085 

    Toronto, Kanada, 12. Januar 2021 – Datametrex AI Limited (die Firma oder Datametrex) (TSXV: DM, FWB: D4G, OTC: DTMXF) gibt bekannt, dass in den Monaten Oktober bis Dezember 2020 mehr als 23.000 Vor-Ort-Tests für die Filmindustrie an den Drehorten in Montreal, Toronto und Vancouver verkauft wurden. Dies entspricht einem Umsatz von rund 4.000.000 CAD im vierten Quartal.

    Wie am 24. September 2020 berichtet wurde, hat die Firma mit den größten Film- und Fernsehproduktionsfirmen der Welt Verträge für die Bereitstellung von PCR Test Kits abgeschlossen. Der Gesamtbetrag der Verträge, wenn sie vollständig ausgeführt werden, lag bei über 20 Million CAD. Datametrex hat seine Labor- und Testkapazität vergrößert, um die Nachfrage zu befriedigen und hat die Firma damit so positioniert, dass das Testen in 2021 hochgefahren werden kann. Die Firma plant ihre Kapazitäten weiter auszubauen, um ihre Dienstleistungen verstärkt weiteren Film- und Produktionsfirmen anbieten zu können, da deren Bedarf täglich steigt.

    Bedeutende Hollywood-Studios und Streaming-Anbieter haben in Montreal, Toronto und Vancouver weiter Filme und TV- Serien an Film- und Fernseh-Sets gedreht, während sie die jüngsten Rekordzahlen der COVID-19 Infektionen in Kanada überstanden haben.

    Wir sind der Meinung, dass die lang- und kurzfristigen Konsequenzen der COVID-19-Notlage in Nordamerika durch 2021 und bis ins Jahr 2022 bestehen werden. Die kanadische Filmindustrie war in der Lage die Schließung von Drehorten mit durchgehenden COVID-19 Tests zu vermeiden. Während sich die Pandemie in den USA und Kanada nochmals rasant beschleunigt hat, verspricht es Gutes für Datametrex, da Produktionen weiterhin nach Kanada verlegt werden, um für die stetig wachsenden Streaming-Plattformen zu drehen.

    Unser starkes Umsatzwachstum reflektiert unsere Konzentration auf unsere Erfahrung in der Filmindustrie sowie unsere Fähigkeit neue Shows problemlos einzufügen, sagte Marshall Gunter, CEO von Datametrex. Mit unseren Pre-Screening- und Screening-Tools kann die Filmindustrie neue Produktionen starten, um dem großen Bedarf der immer weiterwachsenden internationalen Streaming-Diensten nachzukommen.

    Wie vorher schon erwähnt, ist Vancouver laut Creative BC das drittgrößte Produktionszentrum in Nordamerika mit einem Wert von 3,2 Milliarden CAD in 2018/2019. In British Columbia sind verschiedene erstklassige Film- und TV-Studios angesiedelt, einschließlich Bridge Studios, Mammoth Studios, Vancouver Film Studios, North Shore Studios, Ironwood Studios, Canadian Motion Picture Park und The Crossing Studios.

    Das Produktionsvolumen der gesamten Film- und Fernsehproduktion in Kanada beträgt 8,92 Milliarden CAD und die Vollzeitbeschäftigung verkörpert 179.000 Arbeitskräfte. Im März 2020 kam die Industrie weltweit zum Stillstand, und in Vancouver, und in der Umgebung, wo sich 37 Prozent der kanadischen Produktionen befinden, liefen Dreharbeiten zu 46 Produktionen, das TV-Werbesegment nicht eingeschlossen. Jede dieser Shows weist eine Filmcrew von mindestens 100 Personen auf.

    Der nächstgrößere Film- und Fernsehmarkt ist Ontario mit 34 Prozent der kanadischen Produktionen. In 2019 waren mehr als 28.000 Menschen direkt in Torontos Film- und Fernsehmarkt angestellt und stellen ein Produktionsvolumen von 3,17 Milliarden CAD dar. Source: CreativeBC Film Commission

    Über Datametrex

    Datametrex AI Limited ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Nexalogy (www.nexalogy.com) in den Bereichen Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen aktiv ist. Die Aufgabe von Datametrex besteht darin, Hilfsmittel bereitzustellen, die Unternehmen bei der Erfüllung ihrer betrieblichen Ziele, einschließlich Gesundheit und Sicherheit, mit auf Vorhersagen und Prävention ausgerichteten Technologien, unterstützen.

    Das Unternehmen bietet durch seine Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der Festlegung neuer Standardprotokolle durch Künstliche Intelligenz und Gesundheitsdiagnostik fortschrittliche Lösungen zur Unterstützung der Lieferkette.

    Weitere Informationen zu Datametrex und zusätzliche Details finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.datametrex.com.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Marshall Gunter – CEO
    Tel: (514) 295-2300
    E-Mail: mgunter@datametrex.com

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen:
    Alle in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen erwartet, glaubt oder annimmt, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten zahlreiche Annahmen, die das Unternehmen auf der Grundlage seiner Erfahrung, der Wahrnehmung historischer Trends, aktueller Bedingungen, erwarteter zukünftiger Entwicklungen und anderer Faktoren, die es unter den gegebenen Umständen für angemessen hält, getroffen hat. Darüber hinaus bergen diese Aussagen erhebliche bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu beitragen, dass sich die Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und sonstigen zukunftsgerichteten Aussagen als unzutreffend erweisen können, wobei einige dieser Risiken und Ungewissheiten außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Insbesondere gibt es keine Garantie dafür, dass die Parteien erfolgreich eine endgültige Vereinbarung zu für beide Seiten akzeptablen Bedingungen aushandeln oder abschließen werden oder dass die Transaktion überhaupt oder in der hierin vorgesehenen Weise abgeschlossen wird, dass die Due-Diligence-Prüfung der Parteien zufriedenstellend sein wird oder dass die Parteien alle erforderlichen Genehmigungen der Vorstände, der Aktionäre, Dritter und/oder der Aufsichtsbehörden oder anderer Behörden erhalten werden. Die Leser sollten sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, verpflichtet sich das Unternehmen nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen nach dem Veröffentlichungsdatum dieser Pressemeldung zu revidieren oder zu aktualisieren oder sie im Hinblick auf das Eintreten zukünftiger, nicht vorhergesehener Ereignisse zu korrigieren.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DataMetrex AI Limited
    Jeffrey Stevens
    4711 Yonge Street
    M2N 6K8 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : jstevens@datametrex.com

    Pressekontakt:

    DataMetrex AI Limited
    Jeffrey Stevens
    4711 Yonge Street
    M2N 6K8 Toronto, Ontario

    email : jstevens@datametrex.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Datametrex verkauft über 23.000 Covid-19 PCR Tests in Q4/2020

    wurde veröffentlicht am 12. Januar 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 1 x angesehen