• Lesezeit ca. 1 Minuten, 50 Sekunden 
    News-ID 111654 

    Der neue Roman von Erwin Sittig trägt den Namen „Lilli“. Der Autor erzählt eine mehrere Generationen umfassende Geschichte über verschiedene Personen, deren Schicksale miteinander verflochten sind.

    BildZu den Protagonisten der Erzählung gehört Josef, der an einer verlorenen Liebe zerbricht und sich zu einem mürrischen Greis entwickelt. Dann ist da noch Martha, die ihre Liebe zu einer Frau so lange geheim halten muss, bis sich die gesellschaftlichen Bedingungen ändern. Die junge Sabine verbrachte viele Jahre ihrer Kindheit und Jugend in einem Heim. Heute hat sie selbst eine Tochter, Lilli.
    Im Laufe des Romans stellt der Autor seinen Lesern noch weitere Charaktere vor, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Doch dann wird der Detektiv Peter Hahn mit einer Familienzusammenführung beauftragt und recherchiert in den Leben der Helden des Romans. Und plötzlich findet sich eine Gemeinsamkeit, denn alles scheint bei der kleinen Lilli zusammenzulaufen. Das kleine Mädchen versucht sich mit Humor, Unvoreingenommenheit und viel Wärme als Seelenheiler. Der Autor beschreibt in seinem Buch einen langen Weg mit tragischen Entscheidungen und Einblicken in zum Teil chaotische Gefühlswelten der Akteure aus vier Generationen.

    Erwin Sittig wurde 1953 in Güstrow geboren und ist diplomierter Ingenieur für Informationstechnik. Gemeinsam mit seiner Frau lebt er in Ludwigsfelde und hat bereits ein Kinderbuch sowie ein Buch mit Kurzgeschichten veröffentlicht.

    „Lilli“ von Erwin Sittig ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07507-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Lilli – Eine Perle im Schnee

    wurde veröffentlicht am 31. Juli 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 2 x angesehen