• Lesezeit ca. 2 Minuten, 33 Sekunden 
    News-ID 111349 

    Münchner IG legt angemessene Verkaufspreise für wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien fest

    Eigentümer, die ihre Immobilie verkaufen möchten, sollten einen realistischen Verkaufspreis für diese ansetzen. Darauf macht Maximilian Lippka aufmerksam, Geschäftsführer der Münchner IG. Denn übertriebene Verkaufspreise können dazu führen, dass der Verkaufsprozess sich verzögert und dass die Immobilie am Ende unter Wert verkauft wird.

    Die Wohnung in Bogenhausen befindet sich nur unweit der Isar, sie liegt in der Nähe des Englischen Gartens und Geschäfte und Ärzte lassen sich schnell erreichen. Außerdem zählt Bogenhausen zu einem der teuersten Stadtteile Münchens. „Das sind alles gute Gründe für Eigentümer, einen hohen Verkaufspreis für eine solche Immobilie anzusetzen“, weiß Maximilian Lippka, Geschäftsführer der Münchner IG, „dennoch sollten sie nicht mit einem überzogenen Verkaufspreis an den Markt gehen“.

    Die Gründe dafür sind folgende: Kaufinteressenten informieren sich lange im Voraus darüber, was sie für eine vergleichbare Immobilie in einer entsprechenden Lage zahlen müssen. Wird eine Immobilie zu einem zu hohen Verkaufspreis angeboten, werden sie sich für eine günstigere Alternative entscheiden. Dadurch bleibt die Immobilie länger am Markt und der Wert sinkt möglicherweise sogar. Maximilian Lippka weiß aus Erfahrung: „Je realistischer der angesetzte Verkaufspreis ist, desto schneller kann eine Immobilie verkauft werden.“

    Wie viel eine Immobilie wert ist, hängt aber nicht nur von der Lage ab, sondern auch von zahlreichen weiteren Faktoren. Das Alter der Immobilie, der Zustand sowie die Ausstattung sind nur einige dieser. „Für viele Eigentümer ist es schwer, den tatsächlichen Wert ihrer Immobilie festzustellen“, meint der Münchner-IG-Geschäftsführer, „einige gehen sogar davon aus, dass sie ihre Immobilie zu dem Preis anbieten können, den sie vor Jahren selbst gezahlt haben“. Ein Trugschluss. Schließlich können sich viele Faktoren – wie zum Beispiel der Zustand der Immobilie oder die Lage – zum Positiven oder Negativen verändern und den Wert der Immobilie beeinflussen.
    Wer Gewissheit über den tatsächlichen Wert seiner Immobilie haben und diese schnell und zu einem angemessenen Preis verkaufen möchte, sollte deshalb ein professionelles Maklerunternehmen wie die Münchner IG mit der Wertermittlung beauftragen.

    Der Wert der Immobilie wird von den Experten mit verschiedenen Verfahren festgestellt: dem Vergleichswertverfahren, dem Ertragswertverfahren oder dem Sachwertverfahren. Eine Kombination dieser Verfahren ist ebenfalls möglich. „Haben wir den optimalen Verkaufspreis erst einmal festgelegt, übernehmen wir gerne auch den gesamten Verkaufsprozess“, sagt Maximilian Lippka, „dabei legen wir für Eigentümer unter anderem die passende Vermarktungsstrategie fest, kümmern uns um die Verkaufsvorbereitungen und fertigen virtuelle Rundgänge für sie an“. Die Münchner IG ist dabei nicht nur in München selbst aktiv, sondern auch in Gräfelfing, Neuried, Grünwald, Germering, Pullach im Isartal, Karlsfeld sowie Planegg.

    Mehr Informationen zu diesem Thema oder auch zu Immobilie verkaufen Gräfelfing, Haus verkaufen Gräfelfing und mehr gibt es auf https://www.muenchner-ig.com/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Münchner IG Immobilienmanagement GmbH
    Herr Maximilian Lippka
    Edelsbergstraße 6
    80686 München
    Deutschland

    fon ..: 089 / 99 82 974 – 10
    fax ..: 089 / 99 82 974 – 99
    web ..: https://www.muenchner-ig.com/
    email : info@muenchner-ig.com

    Der Schwerpunkt der Arbeit der Münchner IG Immobilienmanagement GmbH mit Sitz an der Edelsbergstraße 6 in München liegt auf der Vermittlung von wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien in München, Neuried, Gräfelfing, Germering, Karlsfeld, Planegg, Pullach im Isartal sowie in Grünwald. Dem Unternehmen sind bei seiner Arbeit Werte wie Transparenz, Klarheit, Wahrheit sowie Kundenorientierung, Zuverlässigkeit und Seriosität sowie die Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen besonders wichtig. Die Münchner IG ist Mietglied in mehreren Verbänden wie dem Immobilienverband Deutschland (IVD), dem Europäischen Maklerverband (CEPI) und dem Deutschen Gutachter und Sachverständige Verband e. V.

    Pressekontakt:

    wavepoint GmbH & Co. KG
    Frau Maren Tönisen
    Josefstraße 10
    51377 Leverkusen

    fon ..: 0214 / 70 79 011
    web ..: https://www.wavepoint.de/
    email : info@wavepoint.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Schneller verkaufen dank professioneller Wertermittlung

    wurde veröffentlicht am 23. Juli 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 2 x angesehen