• Lesezeit ca. 1 Minuten, 49 Sekunden 
    News-ID 103502 

    Bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates erzielt die Kombination aus Stoßwellen- und Lasertherapie die besten Erfolge.

    BildIm Mai 2019 ist Dr. med. Emre Esmer mit seiner orthopädischen Privat- und Selbstzahlerpraxis nach Jesteburg umgezogen und zählt schon jetzt, laut dem Portal Jameda, zu den Top-Ärzten in Seevetal und Umgebung. Aufgrund seiner Erfahrungen ist Dr. Esmer der Überzeugung, dass die Kombination aus Laser- und Stoßwellentherapie zum bestmöglichen Ergebnis führt.

    Stoßwellen sind energiereiche, hörbare Schallwellen, die bei der Stoßwellentherapie über einen Applikator auf die zu behandelnde Körperoberfläche aufgebracht werden. Die Druckwelle breitet sich im Körper aus und erreicht damit auch tiefere Areale, um dort stimulierend zu wirken. Diese Therapie wird sowohl im Bereich von Knochenerkrankungen als auch seit einiger Zeit z.B. zur Unterstützung der Wundheilung eingesetzt. Zahlreiche Studien konnten die Wirksamkeit dieser Therapieform bei verschiedenen Krankheitsbildern belegen. Es wird davon ausgegangen, dass durch die Aktivierung der biologischen Prozesse die Selbstheilungsprozesse des Körpers in Gang gesetzt werden. Durch ein Einsprossen von Blutgefäßen (Angioneogenese) und einen erhöhten Stoffwechsel kann geschädigtes Gewebe „repariert“ und eine lokale Entzündung geheilt werden. Je nach behandelter Erkrankung kann demnach eine sofortige Schmerzreduktion eintreten. In der Regel wird die Behandlung 3-5 mal im wöchentlichen Abstand wiederholt, bei schwierigeren Fällen auch häufiger.

    Die am weitesten verbreiteten Gelenkerkrankungen sind Arthrose und Arthritis. Sie sind durch degenerative Veränderungen und Abnutzung des Gelenkknorpels gekennzeichnet. Die Patienten leiden unter Gelenkschmerzen und Entzündungen des Gelenkes, der Gelenkkapsel und des umliegenden Gewebes. Meist gehen diese mit einer Einschränkung der Gelenkbeweglichkeit einher und schränken die Lebensqualität des Patienten sehr ein. Die LASERNEEDLE Therapie erlaubt eine zielgerichtete und präzise Einstrahlung des Laserlichtes in den Gelenkspalt und auch in tiefer liegende Geweberegionen, wo sich die maximale Heilwirkung unmittelbar entfalten kann. Dadurch wird eine gleichmäßige Durchblutung des betroffenen Gelenkes und Gewebes erreicht. Die Regeneration wird somit gefördert und beschleunigt. Die Lasertherapie ist ein nicht-invasiver Ansatz – im Gegensatz zu Injektionen von Kortisonpräparaten, operativem Gelenkersatz oder Gelenkversteifung und hat keine bekannten Nebenwirkungen. Sie kann alleine oder in Kombination z.B. mit Stoßwellentherapie appliziert werden, um den Heilungserfolg zu beschleunigen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Dr. med. Emre Esmer
    Herr Emre Esmer
    Hauptstraße 47
    21266 Jesteburg
    Deutschland

    fon ..: 04183 – 79 77 233
    web ..: http://www.dr-esmer.de
    email : praxis@dr-esmer.de

    Leben ist Bewegung, Bewegung ist Leben! Bleiben Sie in Bewegung! Wir unterstützen Sie dabei.
    Die Orthopraxis mit Wohlfühlatmosphäre! – Moderne Ausstattung und geschultes Fachpersonal.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Media Cocktail GmbH
    Herr Georg Stroh
    Bodestr. 38
    21031 Hamburg

    fon ..: 040 52169427
    web ..: http://www.media-cocktail.de
    email : kontakt@media-cocktail.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Dr. Emre Esmer informiert über die besten Erfolge in der Orthopädie

    wurde veröffentlicht am 18. Oktober 2019 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 1 x angesehen