• Lesezeit ca. 2 Minuten, 10 Sekunden 
    News-ID 103256 

    Sicherheitsexperte Jürgen Scherer will die Leser mit seinem Reihe „KEIN OPFER MEHR!“ voller Hintergrundinformationen zum Thema Sicherheit davor bewahren, selbst zu einem Opfer zu werden.

    BildDer Autor des Buches „KEIN OPFER MEHR!“, Jürgen Scherer, ist ein Polizeibeamter a.D. und ein Praxis-Sicherheitsexperte, der auf 30 Jahre Berufserfahrung zurückblickt. Scherer hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Menschen dabei zu helfen in ihrem Leben nicht mehr in die Rolle eines Opfers zu geraten. Er hat in seiner Berufslaufbahn immer wieder schreckliche Verbrechen gesehen und gelernt, wie und warum diese geschehen, aber vor allem auch, was man tun kann, um diese zu vermeiden und nicht selbst zu einem Opfer zu werden.

    Sein Buch „KEIN OPFER MEHR!“ hat das Ziel, Sie davor zu bewahren, Opfer von Straftaten zu werden. Scherer vermittel bereits im ersten Band viele detaillierte und oft faszinierende Informationen. Mit seinem Grundlagenbuch „KEIN OPFER MEHR!“ liefert er eine Reihe – bestehend aus drei unabhängigen Bänden mit 14 extrem wichtigen Kapitel, über 1000 Seiten, fundiertes Praxiswissen aus über 30 Jahren Berufserfahrung, für ihr Leben, ihren Schutz und ihre Sicherheit! Das Buch beinhaltet viele Fallbeispiele sowie Praxisbeispiele aus dem Berufsalltag des Autors. Darüber hinaus vermittelt Scherer darin umfassendes Hintergrundwissen zum Thema Verbrechen und Sicherheit.

    Erfahren Sie in „KEIN OPFER MEHR!“ von Jürgen Scherer mehr über die unterschiedlichsten Straftaten. Im ersten Kapitel geht es etwa um das Thema „K.O.-Tropfen“. Der Autor erklärt, wie diese verwendet werden, wer die häufigsten Opfer sind und warum es nicht genug ist, einfach nur keine offenen Getränke von Fremden zu akzeptieren. Scherers Buch ist ein idealer Begleiter für alle, die sich sicherer fühlen möchten, denn oft kann ein wenig Hintergrundwissen einen riesigen Unterschied machen. Greifen Sie zum „wichtigsten Buch Deutschlands“, was Ihre Sicherheit angeht!

    „KEIN OPFER MEHR!“ von Jürgen Scherer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-3383-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Hier geht’s zur Autorenhomepage: www.kein-opfer-mehr.net

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    KEIN OPFER MEHR! – Vom Opfer zum wehrhaften und mündigen Bürger mit Hilfe des Polizeibeamten a.D. Scherer

    wurde veröffentlicht am 10. Oktober 2019 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 1 x angesehen