• Lesezeit ca. 2 Minuten, 3 Sekunden 
    News-ID 94781 

    Mit Motio-Digi-Care macht Deutschlands führender Anbieter für betriebliche Gesundheitsförderung gemeinsam mit PROFESSION FIT einen großen Schritt in Richtung 4.0

    BildMünchen, 19.12.2019. Im Mathäser Kino in München hat Dirk Schulten, Geschäftsführer der Motio GmbH, heute das neue, digitale System für Auszubildende vorgestellt. Ehrengäste, BGM-Leiter und -Verantwortliche vieler Krankenkassen, Unternehmen und Institutionen konnten das zukunftsweisende System bei der Veranstaltung erstmals kennenlernen.

    Dirk Schultens besonderer Dank für die Umsetzung galt PROFESSION FIT. Die IT-Abteilung des Anbieters für betriebliche Gesundheitsförderung aus Niederbayern hat das System programmiert und innerhalb kürzester Zeit finalisiert. Lobend erwähnte Schulten in seiner Laudatio deshalb auch Vordenker, Visionär und Motivator Bernhard Schindler, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von PROFESSION FIT. „Er war für uns Ideengeber und für mich persönlich auch derjenige, der mich inspiriert hat“, erklärte Schulten. Das IT-Team mit Fabian Golle, Oliver Welther und Steffen Pietsch erhielt dafür einen Award in der Kategorie „Beste Programmierung & IT“.

    Motio-Digi-Care soll die klassischen Elemente der betrieblichen Gesundheitsförderung um die digitale Komponente ergänzen. Es ist als Stand-Alone-Lösung mit Motio und als neuer Baustein bei PROFESSION FIT erhältlich. „Die letzten Wochen haben gezeigt, dass Digi-Care sehr wichtig ist, um eine Grundlage im digitalen BGF zu legen“, sagt das Team von Motio. „Die zahlreichen Anfragen bestätigen uns, dass es richtig war, dieses ganzheitliche System zu entwickeln.“ Bernhard Schindler ergänzt: „Digi-Care ist die perfekte Basis, um auch Auszubildende, die die Zukunft eines jeden Unternehmens sind, in den Prozess eines ganzheitlichen BGF miteinzubeziehen.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    PROFESSION FIT BGF GmbH
    Herr Bernhard Schindler
    Alte Regensburger Straße 26
    84030 Ergolding
    Deutschland

    fon ..: 0871 6600810
    web ..: http://www.profession-fit.de
    email : jasmin.jobst@profession-fit.de

    Über Profession Fit BGF GmbH:
    Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Bernhard Schindler hat die betriebliche Gesundheitsförderung ins Zeitalter der Digitalisierung geführt und mit Profession Fit Deutschlands Gesundheitscommunity Nr. 1 aufgebaut. Das Profession-Fit-Multikomponentensystem ist eine digitale Plattform, mit der Unternehmen nachhaltig die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern, diese gekonnt weiterbilden und binden sowie Krankenfehltage wissenschaftlich nachgewiesen reduzieren. Das System von Profession Fit kann auf Tablet, Smartphone und PC mit Android- oder iOS-Betriebssystem installiert werden.

    Die finanziell unabhängige Profession Fit BGF GmbH wurde 2015 gegründet und beschäftigt heute 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 2016 bezog sie den Profession Fit Businesstower in Ergolding bei Landshut und errichtete ein Rechenzentrum in Deutschland. 2017 übernahmen erste namhafte Krankenkassen das digitale Corporate Health System von Profession Fit, in deren Folge Profession Fit zum Marktführer in der digitalen betrieblichen Gesundheitsförderung in Deutschland wurde. Profession Fit setzt seinen beeindruckenden Erfolgskurs weiter fort und wird international. Nach der kürzlich eröffneten Niederlassung in Wien sind für 2019 weitere Büros in Frankreich, Italien und in den USA geplant.

    Abdruck zur Berichterstattung honorarfrei. Belegexemplar erbeten. Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    PROFESSION FIT BGF GmbH
    Frau Jasmin Jobst
    Alte Regensburger Straße 26
    84030 Ergolding

    fon ..: 0871 6600810
    web ..: http://www.profession-fit.de
    email : jasmin.jobst@profession-fit.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Motio präsentiert digitales System für Auszubildende

    wurde veröffentlicht am 19. Dezember 2018 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 6 x angesehen