• Lesezeit ca. 1 Minuten, 32 Sekunden 
    News-ID 94751 

    Das für Nordhorn charakteristische Café im Herzen des Stadtparks wird zum 19.12.2018 unter der Führung der erfahrenen Gastronomin Ingeborg Schaepers neu eröffnet.

    BildDie GEWO Wohnen und Bauen GmbH nimmt die gesetzten Ziele ernst und findet mit der geborenen Grafschafterin die passende Nachfolgerin für das zukünftig „Bistro Café Zeitlos“ genannte Schmuckstück im Stadtpark.

    Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde um 1908 als Tee- und Ferienhaus im ehemaligen Privatpark des Nordhorner Textilfabrikanten Bernhard Rawe errichtet. Das mittlerweile als Café genutzte Gebäude wurde nach sporadischer Nutzung zwischen 1997 und 1998 durch die GEWO renoviert und am 09.05.1998 als „Café im Stadtpark“ wiedereröffnet.

    Das Kaffeehaus schmiegt sich mit einer unauffälligen Schönheit in den großzügigen Stadtpark. Durch die Umbaumaßnahmen wurde das Juwel in Stadtnähe wieder sichtbar. „Wir sind uns zeitlicher Kritik unserer Arbeit hinsichtlich möglicher Mieter bewusst“, so Reno Schütt der Geschäftsführer der GEWO Nordhorn. „Uns ist es aber wichtiger in dem Nordhorner Stadtbild Akzente zu setzen und gegebenes zu erhalten als nur schnell einen Mieter zu finden. Mit Ingeborg Schaepers haben wir eine Mieterin gefunden, die nicht nur ein Herz für die Gastronmie, sondern auch für Nordhorn und das damit verbundene Projekt hat.“

    Diese Leidenschaft wird schnell im Inneren des neuen „Café Zeitlos“ sichtbar. Helle, lichtdurchflutete und offene Räume lässt das Café in neuem Glanz erscheinen. Die freundliche Art der neuen Besitzerin und dem Team erfüllt das moderne Ambiente mit Leben. „Ich freue mich, dass die GEWO auf mein Konzept gewartete hat“, so Ingeborg Schaepers. Durch das in mich gesetzte Vertrauen haben die Vorbereitungen und Planungen doppelt so viel Spaß gemacht:“ In dem neuen Café wird es neben leichten Speisen und Weinspezialitäten von dem bekannten Lingener Weinhändler Willenbrock auch einen Business-Mittagstisch geben. Weitere Köstlichkeiten gilt es bei einem Besuch zu entdecken. Den ersten Einblick gewannen die eingeladenen Gäste des am 18.12.2018 im Rahmen eines Soft Openings und konnten sich im Rahmen der Veranstaltung davon überzeugen, dass der Name des Cafés zutreffend ist: manches ist eben zeitlos.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GEWO – Gesellschaft für Wohnen und Bauen mbH
    Frau Beate Scheunemann
    Stadtring 31
    48527 Nordhorn
    Deutschland

    fon ..: 05921 7060
    web ..: http://www.gewo-nordhorn.de
    email : info@gewo-nordhorn.de

    Pressekontakt:

    zehndrei Werbeagentur
    Herr Reinhard Pohlmann
    Hagenstrasse 19
    48531 Nordhorn

    fon ..: 059217135569
    web ..: http://www.zehndrei.com
    email : r.pohlmann@zehndrei.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Das bekannte Kaffehaus im Stadtpark wird ein weiterer Blickfang in Nordhorns Stadtbild

    wurde veröffentlicht am 18. Dezember 2018 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 3 x angesehen