• Lesezeit ca. 2 Minuten, 23 Sekunden 
    News-ID 93046 

    Ulrike Schlee eine neue Lebenhelferin im Bereich Grimmen, bietet ab sofort Unterstützung für Senioren im Haushalt, beim Einkauf, begleitet zum Arzt u.v.m.

    BildPresseinformation

    Spezialisten für vorpflegerische Hilfen erweitern ihr Angebot

    Grimmen, 01.11.2018. Die SeniorenLebenshilfe bietet älteren Menschen eine zuverlässige Unterstützung für ein längeres selbstbestimmtes Leben zu Hause. Die bundesweit tätigen Dienstleister mit Hauptsitz in Berlin sind im vorpflegerischen Bereich tätig und helfen Senioren bei der Bewältigung ihres Alltags. Diese Hilfen umfassen viele Bereiche zum Beispiel im Haushalt, bei der Erledigung diverser Angelegenheiten einschließlich der Begleitung zum Arzt, gerne mit dem Auto oder in der Freizeitgestaltung. Mit Ulrike Schlee ist das seniorengerechte Angebot nun in Grimmen im Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern verfügbar. Detaillierte Informationen zum Angebot können auf https://www.seniorenlebenshilfe.de und Lebenshelfer Mecklenburg-Vorpommern abgerufen werden.

    Die Leistungen im Detail

    „Unser Ziel ist es, den Senioren länger in ihrem gewohnten Umfeld ein selbstbestimmtes Leben zu gewährleisten“, erklärt Geschäftsführerin Carola Braun. Dieser Grundsatz steht hinter allen Dienstleistungen der Lebenshelfer, die sich im Einzelnen wie folgt gestalten:
    Die Haushaltshilfe umfasst alle anfallenden Putz- und Reinigungsarbeiten oder Staubsaugen sowie alle sonstigen Arbeiten wie zum Beispiel Müll entsorgen, Wäsche waschen, Betten neu beziehen, Zimmerpflanzen oder Haustiere pflegen, einkaufen, backen und vieles mehr. Kleinere Reparaturen und Handwerksarbeiten gehören ebenfalls zu den Haushaltshilfen.
    Bei den Begleitungen gilt, dass viele Senioren in der Lage sind, ihren Haushalt noch alleine zu regeln. Sie sind noch weit entfernt von einem regelmäßigen Pflegedienst. Aus verschiedenen Gründen sind sie jedoch nicht mehr so mobil wie früher. Zum Beispiel weil die alleinstehende Witwe kein Auto fahren kann, wie früher der Ehemann. Hier hilft die SeniorenLebenshilfe mit eigenen Autos bei vielen unterschiedlichen Anlässen und Wünschen.

    Im Alter wird der übliche Verwaltungskram des Lebens zunehmend anstrengender. Darunter fällt der Schriftwechsel mit Banken und Versicherungen, die allgemeine Postbearbeitung oder die generelle Koordinierung verschiedener Termine. Davon gibt es viele nach einem langen Leben, zum Beispiel bei Ärzten, bei Behörden, bei allgemeinen Beratungen, bei Immobilienverkäufen und Wohnungsauflösungen, bei Umzügen und vielen anderen Belangen.

    Es ist eine verständliche Belastung für die Psyche, wenn die Lebenskraft langsam nachlässt. Das Nachlassen der körperlichen und geistigen Vitalität aus jüngeren Jahren trifft mit dem weiterhin vorhandenen Wunsch nach Gesellschaft zusammen. Die Lebenshelfer erfüllen diesen Wunsch und unterstützen verschiedene Freizeitaktivitäten der Senioren. Zum Beispiel bei Gesellschaftsspielen, bei Gesprächen oder beim Spazieren gehen. Gleichermaßen beim Besuch von Veranstaltungen oder Restaurants, ebenso beim Umgang mit moderner Technik.
    Die Resonanz ist durchweg positiv.

    Mehr Lebensqualität im Alter mit Lebenshelferin Ulrike Schlee

    Ulrike Schlee sammelte umfangreiche Erfahrungen in der Unterstützung von Senioren im Wohlfahrtsverband der Volkssolidarität. Diese Erfahrungen bestärkten ihren Wunsch, alte Menschen beruflich zu unterstützen. Ulrike Schlee, die zuerst eine Ausbildung in der Gastronomie abschloss, absolvierte daraufhin erfolgreich ihren Ausbildungskurs zur Lebenshelferin der SeniorenLebenshilfe. Sie ist heute Teil des bislang einzigartigen, bundesweiten und freiberuflichen Netzwerks an Lebenshelferinnen und -helfern. Das familiengeführte Unternehmen hat das Ziel, dieses Netzwerk weiter auszubauen und sucht kontinuierlich weitere interessierte Fachkräfte.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SeniorenLebenshilfe
    Herr Benjamin Braun
    Bessemerstr. 86/88
    12103 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 080083221100
    web ..: http://www.seniorenlebenshilfe.de
    email : info@senleb.de

    Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

    Pressekontakt:

    SeniorenLebenshilfe
    Herr Benjamin Braun
    Bessemerstr. 86/88
    12103 Berlin

    fon ..: 080083221100
    web ..: http://www.seniorenlebenshilfe.de
    email : info@senleb.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Spezialisten für vorpflegerische Hilfen erweitern ihr Angebot

    wurde veröffentlicht am 25. Oktober 2018 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 1 x angesehen