• Lesezeit ca. 1 Minuten, 20 Sekunden 
    News-ID 80172 

    Die Phytotherapie, auch Pflanzenheilkunde, setzt sich zunehmend durch. Zeitweise nutzen wir sie intuitiv, dann wieder entscheiden wir uns bewusst dazu, wenn die Gesundheit es erfordert.

    BildFür Menschen mit Darmproblemen wie Verstopfung, Durchfall oder Reizdarm, die auf Nahrungsergänzungsmittel aus pflanzlichen und natürlichen Stoffen schwören, sich mit Chemikalien nicht belasten möchten oder Tieren unnötige Versuche ersparen wollen, hält der Hersteller, Dr. Falk Pharma GmbH, die unzähligen gut verträglichen Produkte der Marke Mucofalk bereit. Bei der Herstellung der Produkte werden neben der Zusammensetzung der Inhaltsstoffe auch die verschiedenen Einnahmebedürfnisse der Konsumenten berücksichtigt. So werden zahlreiche Mucofalk-Präparate als Granulate in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen gefertigt, die die Einnahme im Gegensatz zu großen Tabletten erleichtern.

    Beliebt ist das Mucofalk Orange Granulat. Je nach Bedarf, ob für die ganze Familie, oder die einzelne Person, ist das Orange-Granulat in einer 300-Gramm- oder 150-Gramm-Dose, in einer Packung mit 100 Beuteln hygienisch verpackten Granulats oder einer 20-Beutel-Packung erhältlich. Der Hauptwirkstoff, der den Darmtrakt regulieren soll, sind indische Flohsamenschalen. Ein Grund, Ekel aufkommen zu lassen, ist dies nicht. Die Flohsamenschalen stammen von den rein pflanzlichen Wegericharten ‚Plantago India‘. Ein ähnliches Sortiment an Präparaten ist auch in der Geschmacksrichtung Apfel erhältlich. Auch hier führen die Flohsamenschalen als Wirkstoff zum gewünschten Ergebnis, den Darm zu entlasten und zu beruhigen. Die Einnahme der Produkte bedingt keine Verschreibung durch den Arzt. Obgleich handelt es sich um ein Arzneimittel, und die Einnahme sollte mit großer Sorgfalt unter Beachtung der Dosierungsanleitung erfolgen. Bei starken Darmbeschwerden, die auch nach längerer Zeit der Einnahme der Mucofalk-Granulate nicht enden, bedingt es die Vernunft, der eigenen Gesundheit zuliebe einen Arzt aufzusuchen. Ansonsten gilt:

    Ist der Darm fit, fühlt der Mensch sich wohl.

    Weitere Infos finden Sie auf: homoempatia.eu/mucofalk

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Kosmos Apotheke
    Herr Sükrü Aydogan
    Apollostraße 13
    39118 Magdeburg
    Deutschland

    fon ..: 0391 6119160
    fax ..: 03916119177
    web ..: http://www.homoempatia.eu
    email : kosmos-apotheke@t-online.de

    Pressekontakt:

    DieWebAG
    Herr Jorg Stromsdorfer
    Hohenzollernring 103
    50672 Köln

    fon ..: 0221-99969020
    web ..: http://www.diewebag.de/presse.php
    email : presse@diewebag.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mucofalk – Produkte aus der Pflanzenheilkunde mit Wohlfühl-Effekt

    wurde veröffentlicht am 27. März 2017 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 23 x angesehen