• Lesezeit ca. 1 Minuten, 31 Sekunden 
    News-ID 137460 

    In ihrer Praxis in Wasserburg unterstützt und begleitet die Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kathrin Hofmann, Menschen in schwierigen Lebenssituationen durch achtsame Körperarbeit.

    Eines weiß Kathrin Hofmann: dem eigenen Körper kann man immer vertrauen. Die körperorientierte Begleitung durch Somatic Experiencing® ist daher das Herzstück ihrer Arbeit. In ihrer Praxis in Wasserburg begleitet sie Menschen, die sich in herausfordernden
    Lebenssituationen befinden und unter psychischen oder physischen Beschwerden leiden, wie z. B. depressive Verstimmungen, innere Unruhe, Schlafstörungen, Panikattacken. Somatic Experiencing® ist ein schonendes, körperorientierten Verfahren zur Lösung von traumatischem Stress. Behutsam hilft Kathrin Hofmann ihren Klienten, den eigenen Körper
    wahrzunehmen, Sicherheit und Stabilität zu erfahren und sich wieder im Hier und Jetzt zu erleben.
    Vorhandene Ressourcen können aktiviert, wertvolle Potenziale entfaltet werden. Die erfahrene Heilpraktikerin setzt in ihrer Traumatherapie auf dieses sanfte körpertherapeutische Verfahren.
    In den Sitzungen konzentriert sie sich ganz auf das Anliegen ihres Gegenübers und die Spuren, die es hinterlassen hat. Einfühlsam begleitet sie ihre Klienten, die Körpersignale wahrzunehmen,
    achtsam zu sein und sich bewusst zu machen, welche Botschaft der Körper durch sie sendet. Es entwickelt sich eine tiefere innere Verbindung zu sich selbst. So wird die Annäherung an das Erlebte ermöglicht. Schritt für Schritt können Blockaden gelöst, Heilung in Bewegung gesetzt und das innere Gleichgewicht wieder hergestellt werden. Das Erfahren von Sicherheit im eigenen Körper, das in der
    Traumtherapie von Kathrin Hofmann in kleinen Schritten entsteht, setzt eigene Kräfte und neue Lebensenergien frei. Weiterhin ist Kathrin Hofmann Teil eines besonderen, gemeinnützigen Projekts „Cesi pro Syrii“. Eine Organisation, die Helfer/innen, Eltern, Nicht-Fachleute in ihrer Begleitung von
    Flüchtlingskindern unterstützt. Auch Institutionen und Einrichtungen werden hier für das Thema „Trauma und Stress“ bei Kindern sensibilisiert. Das Projekt wird von ERASMUS unterstützt. Im Herbst wird Kathrin Hofmann ihr Zertifikat als Trainerin erhalten.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Heilpraktikerin für Psychotherapie Kathrin Hofmann
    Frau Kathrin Hofmann
    Georgstraße 18
    83512 Wasserburg am Inn
    Deutschland

    fon ..: 08071/5260026
    web ..: http://www.lichtvolle-heilung.de
    email : hofmann-kathrin@gmx.de

    Kathrin Hofmann ist Heilpraktikerin für Psychotherapie in Wasserburg. In ihrer Praxis unterstützt und begleitet sie Menschen in persönlichen-, beruflichen- oder anderen Lebensthemen.

    Pressekontakt:

    INTRAG Internet Regional AG
    Frau Kathrin Wilbert
    Sophienblatt 82 – 86
    23114 Kiel

    fon ..: +49 (431) 67070 199
    web ..: https://www.regional.de
    email : pressestelle@intrag.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Innovative Methode der Traumatherapie jetzt auch in Wasserburg

    wurde veröffentlicht am 11. Oktober 2022 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 1 x angesehen