• Lesezeit ca. 2 Minuten, 29 Sekunden 
    News-ID 135714 

    Die Zeiten sind nicht einfach, erwartet werden Rezession und Stagflation. Edelmetalle sollten profitieren.

    In den USA wird zunehmend eine Rezession erwartet. Da der sichere Hafen Gold eigentlich immer attraktiver werden sollte, sollten auch die Preise steigen, zumindest in den kommenden Monaten und Quartalen. So sehen es jedenfalls die Experten der Commerzbank. Was derzeit noch gegen einen Preisanstieg arbeitet, sind die kräftigen ETF-Abflüsse. Als Schutz gegen Inflation und problematische Entwicklungen im Finanzsystem eignet sich besonders Gold als Anlagevehikel. Aber auch Silber, Palladium oder Platin wären möglich. Der Unterschied ist, dass diese Edelmetalle anders als Gold öfter in der Industrie Verwendung finden. Das Gold-Silber-Verhältnis spricht aktuell mehr für Silber. Auch wird für den Silbermarkt ein Defizit erwartet. Geht dann der Goldpreis nach oben, dann wird dies den Silberpreis zusätzlich anschieben.

    Da bestehen also ernst zu nehmende positive Aussichten für Silberinvestments. Schwankungen im Preis durch Rezessionsängste treffen derzeit auch den kleinen Bruder des Goldes. Hohe Inflationszahlen sollten für Silber sprechen, vor allem wenn spekulative Anleger ihre Silberpositionen wieder mehr in den Vordergrund rücken. Und damit ist zu rechnen, denn Silber ist nun mal im Bereich grüne Energien ein essenzieller Rohstoff, beispielsweise in der Solarbranche, bei dem die Nachfrage in den nächsten Jahren deutlich ansteigen wird. Auch das 5G-Netz, das ausgebaut wird, braucht Silber. Da könnte jetzt die richtige Zeit sein, um als Anleger einzusteigen. Bei den Silbergesellschaften gefallen Tier One Silver und MAG Silver.

    Tier One Silver – https://www.youtube.com/watch?v=4jPXbyx5DJ0 – kümmert sich um Silber, Gold und Basismetalle in Peru. Explorationsarbeiten laufen auf den Projekten Curibaya, Hurricane Silver, Corisur und Coastal Batholith.

    MAG Silver – https://www.youtube.com/watch?v=amWboMpypqk – legt den Fokus auf hochwertige Silberprojekte in Nord- und Südamerika. Das Juanicipio-Projekt in Mexiko ist das Flaggschiffprojekt.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Tier One Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/tier-one-silver-inc/ -) und MAG Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/mag-silver-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gold und Silber sollten im Preis steigen

    wurde veröffentlicht am 28. Juli 2022 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 1 x angesehen