• Lesezeit ca. 3 Minuten, 23 Sekunden 
    News-ID 124556 

    TORONTO, 20. Juli 2021 — Mindset Pharma Inc. (CSE: MSET) (FWB: 9DF) (OTCQB: MSSTF) (Mindset oder das Unternehmen), ein auf die Erforschung und Entwicklung von Arzneimitteln spezialisiertes Unternehmen, das sich in erster Linie der Entwicklung von optimierten Psychedelika der nächsten Generation für die Behandlung von neurologischen und neuropsychiatrischen Erkrankungen mit ungedecktem medizinischem Bedarf widmet, hat heute die Aufnahme von Dr. Ishrat Husain in seinen wissenschaftlichen Beirat bekannt gegeben. Dr. Husain wird Mindset in strategischen Fragen bei der Vorbereitung auf den Behördenweg für seine neuartigen, psychedelikagestützten Therapeutika unterstützen, damit das Unternehmen eine FDA-Zulassung erhält und letztendlich das Leiden von Patienten mit psychischen Erkrankungen lindern kann.

    Dr. Ishrat Husain nimmt in der Erforschung der Neurobiologie der Depression und bipolaren Störung eine Führungsrolle ein und führt derzeit klinische Studien zu neuartigen Therapiemethoden für die Behandlung dieser Erkrankungen durch. Dr. Husain hat mehr als 40 Forschungsarbeiten zur Untersuchung der Neurobiologie und der damit verbundenen klinischen Versorgung von Gemütsstörungen veröffentlicht. Derzeit ist er als Leiter des Mood Disorders Service und klinischer Wissenschaftler in der Abteilung für allgemeine Erwachsenenpsychiatrie und Gesundheitssysteme am Centre for Addiction and Mental Health (CAMH) sowie als Assistenzprofessor am Institut für Psychiatrie der Universität Toronto tätig. Vor seiner Beschäftigung am CAMH war Dr. Husain als Psychiater im akademischen Bereich in Großbritannien tätig. Dr. Husain absolvierte sein Bachelorstudium in Medizin und sein Bachelorstudium in Chirurgie an der St. Georges University in London und erwarb den Doktortitel für medizinische Forschung am weltbekannten Institute of Psychiatry, Psychology and Neuroscience des Kings College in London.

    Dr. Husain wird Mindset dank seiner Erfahrung in der Entwicklung klinischer Studien für neuartige Behandlungen von Gemütsstörungen sowie seinem klinischen Wissen aus erster Hand als aktiver Psychiater mit ganz wesentlichen Ansichten und Fähigkeiten bereichern, sagt James Lanthier, CEO von Mindset. Er wird uns bei dabei helfen, das Zulassungsverfahren und letztendlich auch die klinische Phase erfolgreich zu durchlaufen. Dr. Husains Ernennung ist ein weiterer wichtiger Meilenstein in unserem Bestreben, den Markt mit sichereren und wirksameren Therapien auf Psychedelikabasis zur Behandlung von psychischen Erkrankungen zu versorgen.

    Über Mindset Pharma Inc.

    Mindset Pharma Inc. ist ein Unternehmen zur Arzneimittelforschung und -entwicklung, das sich auf die Entwicklung optimierter und patentierbarer Psychedelika der nächsten Generation zur Behandlung neurologischer und psychiatrischer Störungen mit ungedeckten Bedürfnissen konzentriert. Mindset wurde gegründet, um pharmazeutische Assets zu entwickeln, die das bahnbrechende therapeutische Potenzial psychedelischer Medikamente nutzen. Mindset treibt seine eigenen proprietären Therapeutika voran, die über seine vier neuartigen Familien von psychedelisch inspirierten Verbindungen identifiziert wurden.

    Weitere Informationen über Mindset erhalten Sie auf unserer Website www.mindsetpharma.com.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Kontakt für Anleger:
    Allison Soss/Tim Regan
    KCSA Strategic Communications
    E-Mail: MindSet@kcsa.com
    Tel: 212-896-1267/ 347-487-6788

    Kontaktperson des Unternehmens:
    James Lanthier, CEO
    E-Mail: jlanthier@mindsetpharma.com

    Jason Atkinson, VP, Corporate Development
    E-Mail: jatkinson@mindsetpharma.com
    Tel: 416-479-4094

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen zeichnen sich häufig durch Begriffe aus wie planen, erwarten, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen, möglicherweise, werden, würden, potenziell, geplant sowie ähnliche Begriffe oder Aussagen, wonach bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Bei diesen Aussagen handelt es sich lediglich um Prognosen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Bereitstellung dieser Informationen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen prognostiziert werden. Zusätzliche Informationen zu Risiken und Ungewissheiten in Bezug auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens sind unter der Überschrift Risikofaktoren im Jahresinformationsblatt des Unternehmens für das Geschäftsjahr zum 30. Juni 2020 vom 5. März 2021 enthalten. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen wurden zum Datum dieser Pressemitteilung erstellt, und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Informationen öffentlich zu aktualisieren, um neuen Informationen, späteren Ereignissen oder sonstigen Gegebenheiten Rechnung zu tragen, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgeschrieben.

    DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert, Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Mindset Pharma Inc.
    Jason Atkinson
    401 – 217 Queen Street West
    M5V 0R2 Toronto, ON
    Kanada

    email : jatkinson@minsetpharma.com

    Pressekontakt:

    Mindset Pharma Inc.
    Jason Atkinson
    401 – 217 Queen Street West
    M5V 0R2 Toronto, ON

    email : jatkinson@minsetpharma.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mindset Pharma nimmt klinischen Wissenschaftler Dr. Ishrat Husain in seinen wissenschaftlichen Beirat auf

    wurde veröffentlicht am 20. Juli 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 2 x angesehen