• Lesezeit ca. 2 Minuten, 7 Sekunden 
    News-ID 121176 

    E.S. Duncan schließt mit „Prüfung des Schicksals“ ihre magische Geschichte rund um Zeitreisen, Reinkarnation und das Schicksal ab.

    BildIm allerletzten Moment konnte Morgaine mit Hilfe des Drachens fliehen und befindet sich jetzt wieder in ihrer eigenen Zeit. Doch was ist mit Petrik, denn sie zurücklassen musste? Sie kann ihn nicht mehr kontaktierten und der Drache verweigert seine Hilfe. Sie bringt früher als erwartet ihr Kind zur Welt und wird schon recht bald von einem neuen Schicksalsschlag getroffen. Doch ihre kleine Tochter Ginny gibt ihr den benötigten Halt, um weiterzumachen und nicht aufzugeben. Morgaine klammert sich an jeden Strohhalm und sucht immer wieder nach Lösungen, um das Schicksal zu ändern. Kann sie einen mysteriösen Schaukelstuhl als Transportmittel in die Vergangenheit benutzen? Als eine ominöse Frau in ihr Leben tritt ändert sich von einem Moment auf den anderen alles. Gibt es vielleicht doch noch eine Chance ihren geliebten Petrik zu retten? Sie schöpft neue Hoffnung. Vollkommen schockiert von dem, was sie jetzt erfährt, fasst sie einen folgenschweren Entschluss. Noch ahnt sie jedoch nicht, was sie damit in Bewegung gesetzt hat und welche Konsequenzen dies für sie und ihr gesamtes Umfeld hat.

    Der Roman „Prüfung des Schicksals“ von E.S. Duncan ist Teil einer spannenden Trilogie. Der erste Teil der Reihe („Tor ins Schicksal“) war das Debüt der Autorin, die in einem kleinen Dorf in Hessen geboren wurde und bereits seit ihrer frühen Jugend Kurzgeschichten und Gedichte schrieb. Es ist zum Verständnis und Lesegenuss des neusten Bands in der Reihe sehr empfehlenswert, die Bände in der Trilogie in der korrekten Reihenfolge zu lesen. Der zweite Band der Reihe, auch via tredition erschienen, ist „Gefangen im Schicksal“.

    „Prüfung des Schicksals“ von E.S. Duncan ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-26420-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Prüfung des Schicksals – Spannendes Zeitreise-Abenteuer

    wurde veröffentlicht am 27. April 2021 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 2 x angesehen