• Lesezeit ca. 1 Minuten, 53 Sekunden 
    News-ID 112985 

    ISIS Ehbauer beschreibt in „Davor war alles anders, danach auch“ das Leben in über 30 Jahren in der DDR.

    BildIm Jahr 1949 wird ein Staat gegründet, der sich immer weiter zu einer Diktatur entwickelt. Christina ist die Hauptfigur in diesem Buch und wird als Erwachsene zu einer Gegnerin dieses Staates. Sie kämpft mit ihrem angeborenen Gerechtigkeitsfanatismus gegen die dominierende und blockierende Politik. Natürlich bleibt das nicht unbemerkt. Sie und ihre Familie werden bald vom MfS und dem KGB observiert. Es grenzt an ein Wunder, dass sie nicht im Gefängnis landete. Ein großer Schauprozess im Berliner Fernsehturm, in dem es um ihren Sohn geht, macht sie bekannt. Sie erlebt zwei Jahre vor dem Mauerbau das „Dolce Vita“ im Westteil der Stadt. Während die Mauer stand, hat die Protagonistin viele emotionale, aber auch widerwärtige Begegnungen. Das Schicksal stellt ihr oft ein Bein in den Weg – doch Christina gibt sich nicht so schnell geschlagen.

    Der Alltag in der DDR wird in „Davor war alles anders, danach auch“ von ISIS Ehbauer wahrheitsgetreu, aber auch ein wenig ironisch, geschildert. Die Protagonistin stellt durch ihre Geschichte Berlin auf eine eindrucksvolle Weise vor, während und nach der Mauer. Der biografische Roman entführt die Leser in die nicht allzu weit entfernte Vergangenheit Deutschlands und erlaubt ihnen einen Einblick in ein Leben, wie sie es sich selbst wahrscheinlich kaum vorstellen können.

    „Davor war alles anders, danach auch“ von ISIS Ehbauer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-10257-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Davor war alles anders, danach auch – Eine deutsch-deutsche Geschichte

    wurde veröffentlicht am 11. September 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 1 x angesehen