• Lesezeit ca. 1 Minuten, 41 Sekunden 
    News-ID 112967 

    Basierend auf dem offenen Standard bietet Schneider Electric vielfältige Produkte für die Automatisierung von Wohn- und Zweckbauten an

    BildGemeinsam mit dem immer beliebter werdenden Trend des „Smart Home“ oder „Smart Building“ wächst auch die Relevanz des Feldbusses KNX. Bereits vor einigen Jahren hat sich das Bussystem im Bereich der Gebäudeautomation als internationaler, offener und zukunftsfähiger Standard etabliert. Überzeugen kann KNX dabei durch Komfort, Sicherheit, Energieeffizienz und Flexibilität. So ist es jederzeit möglich, die Installation durch das Hinzufügen von Komponenten auszubauen und damit an veränderte Bedingungen und gestiegene Anforderungen anzupassen.

    Um die Vielfalt von KNX-Systemen stetig wachsen zu lassen, stehen außerdem Logikcontroller wie der Wiser for KNX oder spaceLYnk von Schneider Electric bereit. Dank einer großen Anzahl unterstützter Standards und Protokolle erlauben sie es, KNX-Installationen mit weiteren intelligenten Funktionen und Anwendungen zu verknüpfen. In Kombination mit beispielsweise SONOS und REVOX Sound-Anlagen, EOS-Sauna-Technologien, EEBUS-Applikationen oder mobilen Sprachassistenten entsteht so ein smartes Gesamtsystem.

    Für höchste Datensicherheit und Privatsphäre sorgen KNX Secure Systemgeräte wie IP-Router, Koppler und IP- sowie USB-Schnittstellen der SpaceLogic KNX-Serie. Unter Verwendung höchster Verschlüsselungsstandards schützen sie die KNX-Installation zuverlässig vor externen Zugriffen und Manipulationsversuchen.

    Mehr zur vielseitigen KNX-Welt finden Sie im Schneider Electric Blog of Things unter: https://www.se.com/de/de/about-us/contests/local/outlook/solutions/

    Über den Schneider Electric Blog of Things

    Im Blog of Things finden Sie aktuelle Trends und Lösungen aus den Bereichen Digitalisierung und Transformation sowie Informationen zu innovativen Produkten und Initiativen von Schneider Electric.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

    Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen, und sorgen dafür, dass das Motto „Life Is On“ gilt – überall, für jeden, jederzeit.

    Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

    Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Zukunftsfähiger Standard der Gebäudeautomation – KNX

    wurde veröffentlicht am 11. September 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 1 x angesehen