• Lesezeit ca. 4 Minuten, 15 Sekunden 
    News-ID 112960 

    11. September 2020 – Carnavale Resources Limited

    Die wichtigsten Punkte:

    – Das RC- und Kernbohrprogramm begann und zielt auf die kürzlich definierten EM-Leiter und die potenzielle Nickelsulfidvererzung im Grundgebirge.

    – Acht Bohrungen sind geplant, die fünf vorrangige EM-Ziele auf dem Nickelprojekt Gray Dam, 70 km von Kalgoorlie entfernt, überprüfen werden.

    – Seismic Drilling Services Pty Ltd wurde mit der Ausführung der Bohrarbeiten unter Verwendung eines Kombibohrgeräts für RC- und Kernbohrungen beauftragt.

    – Jedes Bohrloch wird nach Abschluss des Bohrvorgangs mittels EM-Verfahren untersucht, um nach EM-Leitern außerhalb des Bohrlochs zu suchen.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53357/20200911 CAV ASX Grey Dam Drilling commenced61122_DE_UPDATED (002)_PRcom.001.png

    Abbildung 1. Lage der Nickelprojekte von Carnavale

    Chairman Ron Gajewski kommentierte:

    Wir sind begeistert, mit den Bohrungen auf dem Projekt Gray Dam zu beginnen. Im Rahmen dieses Bohrprogramms zielen wir darauf, die mittels früherer Probenahmen aufgezeigte Geologie, Geochemie und Geophysik zu bestätigen und die stärksten Leiter zu überprüfen, die durch die kürzlich durchgeführte geophysikalische Untersuchung (Fixed Loop Electro-Magnetic, FLEM) identifiziert wurden.

    RC- und Kernbohrprogramm

    Carnavale Resources Ltd (ASX: CAV) (Carnavale oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass das RC- und Kernbohrprogramm, das auf die in geringer Tiefe vermutete (weniger als 400 m) EM-Leiter abzielt, auf dem Nickelprojekt Gray Dam begonnen hat. Seismic Drilling Services wurde mit der Ausführung der RC- und Kernbohrarbeiten unter Verwendung eines auf einem LKW montierten Mehrzweckbohrgeräts beauftragt (Abbildung 2).
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53357/20200911 CAV ASX Grey Dam Drilling commenced61122_DE_UPDATED (002)_PRcom.002.jpeg

    Abbildung 2. Seismic Drilling Services bohrt Bohrziel 4 auf Gray Dam

    Das RC- und Kernbohrprogramm zielt innerhalb des Liegenschaftspakets auf 4 vorrangige Gebiete mit 5 EM-Zielhorizonten für eine Nickelsulfidvererzung des Kambalda-Typs (Abbildung 3). Das Programm umfasst 8 Bohrungen (Kombination aus RC- und Kernbohrungen) mit einer Gesamtlänge von ca. 1.500 m.

    Das Bohrprogramm wird voraussichtlich ca. 3 Wochen in Anspruch nehmen. Anschließend werden die Proben zur Analyse an das Labor geschickt. Nach Abschluss der Bohrungen wird Carnavale Auftragnehmer damit beauftragen, die Bohrlöcher mit EM-Geräten zu untersuchen, um möglicherweise außerhalb der Bohrlöcher liegende EM-Leiter zu lokalisieren, die die Bohrungen nicht durchteuft haben.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53357/20200911 CAV ASX Grey Dam Drilling commenced61122_DE_UPDATED (002)_PRcom.003.png

    Abbildung 3. RC- und Kernbohrziele

    Anfang des Jahres wurde eine Fixed-Loop EM-Untersuchung über dem südlichen, mafisch- ultramafischen Paket durchgeführt, die 5 starke EM-Leiter identifizierte, darunter reichlich Leiter niedrigerer Ordnung. Carnavale ist begeistert, starke EM-Ziele unter zusammenfallenden geochemischen Nickel-, Kupfer- und Platinanomalien entdeckt zu haben, da dies für Nickelsulfide sehr aussichtsreich ist.

    Historische Bohrungen auf Grey Dam zielten auf Gold- und Nickel-Laterite mit begrenzten Tiefbohrungen unter 70 m. Eine Vererzung des Nickelsulfidtyps wurde zuvor in begrenzten tieferen Bohrungen an der Grenze der ultramafischen Gesteine zur Sedimentsequenz nahe der in Laterit vorkommenden übertägigen Nickel-Kobalt-Ressource auf Gray Dam beobachtet. Diese in geringer Tiefe liegende Oxidressource wird als großer verwitterter geochemischer Halo in der Nähe einer tiefer liegenden, frischen, massiven Vererzung im Sulfidstil angesehen.

    Das Nickelprojekt Gray Dam besteht aus einem Liegenschaftspaket, das sich wie folgt zusammensetzt: Liegenschaften (M28/378, E28/1477) zu 100 % im Besitz von Carnavale, eine Option zum Erwerb von 80 % der Liegenschaften (E28/2567, E28/2682, E28/2760, E28/2506) und von Mithril Resources Ltd, eine Option zum Erwerb von 80 % der Liegenschaft (E28/2587) von Simon Buswell Smith. Das aktuelle Bohrprogramm wird auf den Liegenschaften von Carnavale und Mithril Resources Ltd durchgeführt (Abb. 4).
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53357/20200911 CAV ASX Grey Dam Drilling commenced61122_DE_UPDATED (002)_PRcom.004.jpeg

    Abbildung 4. Liegenschaften auf dem Nickelprojekt Gray Dam mit Bohrzielen.

    Diese Pressemitteilung wurde vom Board of Directors der Carnavale Resources Limited genehmigt.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

    Ron Gajewski
    Executive Chairman
    Tel: +61 8 9380 9098

    Humphrey Hale
    Managing Geologist

    Carnavale Resources Limited
    ABN 49 119 450 243
    Level 2, Suite 9, 389 Oxford Street, Mt Hawthorn, WA, 6016
    T + 61 8 9380 9098 / F + 61 8 9380 6761
    E: admin@carnavaleresources.com
    W: www.carnavaleresources.com

    Erklärung der sachkundigen Personen

    Die Informationen in diesem Bericht, die sich auf die Explorationsergebnisse des Projekts beziehen, basieren auf Informationen und unterstützenden Unterlagen, die von Herrn Humphrey Hale, einer kompetenten Person, die Mitglied des Australian Institute of Geoscientists ist, geprüft wurden, und stellen diese angemessen dar. Herr Hale ist ein Berater von Carnavale Resources Limited. Herr Hale verfügt über ausreichende Erfahrung, die für die Art der Mineralisierung und die Art der betrachteten Lagerstätte sowie für die Tätigkeit, die durchgeführt wird, relevant ist, um sich als kompetente Person gemäß der Definition in der Ausgabe 2012 des Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resource and Ore Reserves“ zu qualifizieren. Herr Hale stimmt der Aufnahme der Angelegenheiten, die auf seinen Informationen basieren, in der Form und dem Kontext, in dem sie erscheinen, in diesen Bericht zu.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Aussagen bezüglich der Pläne von Carnavale in Bezug auf die Mineralliegenschaften, Ressourcenüberprüfungen, Programme, wirtschaftliche Studien und zukünftige Entwicklungen sind vorausblickende Aussagen. Es kann nicht garantiert werden, dass die Pläne von Carnavale zur Erschließung seiner Mineralliegenschaften zu irgendeinem Zeitpunkt in der Zukunft umgesetzt werden. Es kann auch nicht garantiert werden, dass Carnavale in der Lage sein wird, das Vorhandensein zusätzlicher Mineralressourcen/Reserven zu bestätigen, dass sich jede Mineralisierung als wirtschaftlich erweisen wird oder dass eine Mine auf einem den Konzessionsgebieten von Carnavale erfolgreich erschlossen wird.

    Informationen bezüglich früherer Veröffentlichungen (Englisch)

    Zu den bereits früher berichteten Materialien gehören Informationen über das Grey Dam-Projekt:

    Ressource

    *Aktualisierung der Ni-Co-Mineralressourcen von Grey Dams, 26. Februar 2019.

    Exploration
    Carnavale erweitert Nickel-Kobalt-Abschnitt bei Grey Dam, 28. Juni 2019 Carnavale erweitert das Nickelsulfid-Potenzial bei Grey Dam, 11 November 2019 Starke EM-Leiter bei Grey Dam definiert, 3. Juni 2020
    Bohrungen zum Testen starker Nickel-EM-Ziele bei Grey Dam 29 Juli 2020 Grey Dam Nickel-Projekt Bodenprobenahme Update 31 August

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Carnavale Resources Ltd.
    Ron Gajewski
    Level 2, Suite 9, 389 Oxford Street
    6016 Mount Hawthorn, WA
    Australien

    email : gajewskir@crcpl.com.au

    Pressekontakt:

    Carnavale Resources Ltd.
    Ron Gajewski
    Level 2, Suite 9, 389 Oxford Street
    6016 Mount Hawthorn, WA

    email : gajewskir@crcpl.com.au


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Internet.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.


    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Carnavale Resources: Grey Dam Nickel Project – Bohrungen angelaufen

    wurde veröffentlicht am 11. September 2020 in der Rubrik Allgemein
    Content wurde 1 x angesehen